Halloween steht vor der Tür – Sicherheitstipps

halloween tipps für kinder babysicherheit24.de - blog

Bald ist Halloween und die Kinder freut’s

 

Von Süßigkeiten bis hin zu den Kostümen ist Halloween eine spaßgefüllte Zeit für Kinder und auch Eltern. Aber es kann ebenso eine Gefahr für junge Feiernde darstellen.

Um das diesjährige Halloween zu einem „trickfreien“ Leckerbissen zu machen, folge diesen einfachen Sicherheitstipps:

 

Schmücken deiner kleinen Monster

 

  • Wähle ein helles Kostüm, weil diese in der Nacht leicht zu sehen sind. Bringe reflektierendes Tape auf der Vorder-und Rückseite des Kostüms an, ebenso auf der Tasche für die Süßigkeiten.
    Kaufe nur ein Kostüm, das als „flammhemmend“ gekennzeichnet ist. Es bedeutet, dass das Material nicht verbrennt. Wenn du dein eigenes Kostüm machen möchtest, verwende Nylon oder Polyester-Materialien, die flammwidrig sind.
  • Stelle sicher, dass Perücken und Bärte nicht die Augen, Nasen oder den Mund deiner Kinder bedecken.
    Kinder sollten keine Masken tragen – diese behindern das Sehen und Atmen. Verwende stattdessen ungiftige Gesichtsfarbe oder Make-up.
  • Vermeide farbige oder dekorative Kontaktlinsen, es sei denn, sie wurden von einem Augenarzt für dein Kind verschrieben.
  • Bringe ein Namensschild mit deiner Telefonnummer am Kostüm an.
  • Achte auf das Schuhwerk. Schuhe mit hohen Absätzen sind nicht für Kinder geeignet.
  • Wenn deine Kinder Zubehör wie Stäbe oder Schwerter tragen, sollten sie kurz und flexibel sein.

 

Fazit: Mit ein wenig Vorbereitung und einem bewussten Umgang mit der Sicherheit deines Kindes wird auch dieses Jahr Halloween ein erfreuliches Fest.

Über Barbara 65 Artikel
Hallo meine Lieben, ich heiße Barbara und um dir einen Einblick als alleinerziehende Mutter zu geben, schreibe ich für babysicherheit24.de. Mein Kind ist mir das Wichtigste im Leben und gemeinsam haben wir so manche Situtation gemeistert. Lass uns gemeinsam deinen Alltag bereichern. Ich freue mich darauf!