Lammfell Vergleich 2018

Auf dem Lammfell kuschelig weich gebettet

4.7/5 (121)

Ist der Sprössling einmal zuhause eingezogen, wünschen Eltern sich nichts mehr, als dass das Baby es warm, weich und kuschelig hat. Ein Lammfell scheint genau die perfekte Wahl für dieses Anliegen zu sein. Im Babybett, im Stubenwagen, im Kinderwagen und selbst in der Babyschale spendet das Lammfell Wärme und Komfort. Als Naturprodukt vermittelt das Lammfell vielen Eltern darüber hinaus ein positives Gefühl. Mit der richtigen Pflege hat man an dieser tollen Unterlage lange Freude.

 

Das Wichtigste in Kürze

 

  • kuschelig-weiches Naturprodukt
  • temperaturausgleichend
  • vielseitig verwendbar
  • antibakteriell und antiallergen bei medizinischer Gerbung
  • sehr strapazierbar
  • in unterschiedlichen Varianten erhältlich

 

 

Mit dem Lammfell eine komfortable Unterlage mit Temperaturausgleich

 

Bei dem Lammfell handelt es sich um ein echtes Naturprodukt, das aus dem gegerbten Fell gezüchteter Schafe besteht. Eltern bevorzugen das Lammfell als Unterlage vor allem, weil es weich und kuschelig ist und gleichzeitig wohlige Wärme spendet. So kommt es im Kinderwagen genauso zum Einsatz wie im Stubenwagen oder im Babybett. Darüber hinaus gilt das Lammfell als besonders strapazierbar, sodass es ohne Bedenken über eine lange Zeit hinweg genutzt werden kann. So lohnt sich die Anschaffung auch eines teuren Fells, denn ein qualitativ hochwertiges Lammfell muss in der Regel nicht ausgetauscht werden.
Öko Lammfell Schaffell ökologisch gegerbtes Fell

Ökologisch gegerbtes Schaffell
 
zum Angebot

Nicht nur der hohe Komfort des Lammfells sprechen für viele Eltern für dessen Verwendung. Ebenso verfügt das Lammfell über eine temperaturausgleichende Wirkung. Bei Kälte spendet es Wärme, weshalb es vor allem im Winter zum Einsatz kommt. Aber auch im Sommer kann das Lammfell eine gute Wahl für Kinderwagen und Co sein, denn durch seine wärmeableitenden Fähigkeiten kann es auch einen kühlenden Effekt haben.

 

 

Helmholtz Zentrum München der Non-Profit-Gesellschaft European Respiratory Society - Studie zu Lammfell Baby

Das Fell gilt gemeinhin als atmungsaktiv und leitet so überschüssige Körperwärme ab. Die von Kritikern oft vermutete Überhitzung durch das Lammfell kann bei hochwertigen Fellen in der Regel also nicht auftreten. Ebenso saugt das Lammfell Schweiß und andere Flüssigkeiten auf und verschließt diese im Inneren. Selbst wenn das Baby also schwitzt oder einmal etwas aus dem Fläschchen daneben laufen sollte, bleiben das Baby und das Lammfell von außen trocken, weil die Flüssigkeit direkt in das Innere des Fells abtransportiert wird.

 

Hochwertige Lammfelle sind häufig kostspielig, doch für die Gesundheit des Babys und für die lange Nutzungsdauer, die solche Felle mit sich bringen, lohnt sich die Investition. Für Babys und Kleinkinder ist vor allem ein Lammfell aus medizinischer Gerbung empfohlen. Diese Modelle sind nicht nur schadstofffrei, sondern durch die spezielle Gerbtechnik auch antibakteriell und antiallergen. So ist das Fell quasi selbstreinigend und schützt Ihren Sprössling vor gesundheitlichen Risiken.

 

Laut einer Studie von Helmholtz Zentrum München, der Non-Profit-Gesellschaft „European Respiratory Society“ sollen Kinder, welche auf einem Tierfell geschlafen haben, zu 80 Prozent weniger an Asthma erkrankt sein. Die Studie wurde an 3000 Neugeborenen durchgeführt. 

 

%

Flexibilität

%

Stabilität

%

Komfort

Vorteile und Nachteile, die ein Lammfell mitbringt

 

Großer Vorteil des Lammfells ist seine temperaturausgleichende Eigenschaft. Es spendet Wärme, wenn es draußen kalt ist und kann im Sommer gleichzeitig kühlend wirken. Überschüssige Körperwärme wird zudem abgeleitet, sodass eine Überhitzung des Kindes quasi unmöglich ist. Darüber hinaus absorbiert das Lammfell Flüssigkeiten und hält damit die eigene Oberfläche immer trocken. Felle aus medizinischer Gerbung sind zudem antibakteriell und antiallergen. Nicht zuletzt ist das Lammfell sehr komfortabel und weich und bietet ein angenehmes Gefühl auf der Haut.

Kritiker bemängeln, dass minderwertige Modell hoch schadstoffbelastet sind. Ein Lammfell aus nicht-ökologischer Züchtung kann mit Zeckenabwehrmitteln versehen sein, welche für das Baby gefährlich werden können. Weiterer Nachteil ist der hohe Pflegeaufwand, den ein Lammfell mit sich bringt. Nur wenige Modelle können in der Waschmaschine gewaschen werden. Außerdem besteht das Risiko, dass das Baby einzelne Haare einatmet und sich an diesen verschluckt.

roba Roombed Babybett 60x120 cm

Passend zum Babyfell – Multifunktionsbett von roba
 
zum Angebot

 

Vorteile
  • antibakteriell und antiallergen bei medizinischer Gerbung
  • temperaturausgleichend
  • absorbiert Flüssigkeit
  • sehr komfortabel und weich

Nachteile
  • minderwertige Felle schadstoffbelastet
  • hoher Pflegeaufwand
  • Gefahr, einzelne Haare einzuatmen

Die besten Lammfelle

 

Naturasan Lammfell Öko Schaffell Lammfell-Teppich ökologisch gegerbt...
Empfehlung
Öko Lammfell Schaffell weiß 100-110 cm echtes Fell ökologisch gegerbt
Preis-Leistungs-Sieger
Baby-Lammfell Schafslammfell  Kinderwagen u. Buggy/Heitmann Felle
Spitzenqualität Lammfellimitat Teppich, 60 x 90 cm Lammfellimitat Teppich...
Lammfell-Teppich Grau Kunstfell Schaffell Imitat | Wohnzimmer Schlafzimmer...
Maße (L x B x H)
39,6 x 30 x 11 cm
34,8 x 28,2 x 16,8 cm
38 x 29,8 x 7,4 cm
90 x 60 x 2 cm
80 x 55 x 6 cm
Material
Schaffell
Lammfell
Lammfell
Lammfell
Polyester
Gewicht
998 g
900 g
358 g
481 g
440 g
Farbe
Weiß
Weiß
Gold
Weiß
Grau
Ökologisch gegerbt
-
-
Naturasan Lammfell Öko Schaffell Lammfell-Teppich ökologisch gegerbt...
Maße (L x B x H)
39,6 x 30 x 11 cm
Material
Schaffell
Gewicht
998 g
Farbe
Weiß
Ökologisch gegerbt
Empfehlung
Öko Lammfell Schaffell weiß 100-110 cm echtes Fell ökologisch gegerbt
Maße (L x B x H)
34,8 x 28,2 x 16,8 cm
Material
Lammfell
Gewicht
900 g
Farbe
Weiß
Ökologisch gegerbt
Preis-Leistungs-Sieger
Baby-Lammfell Schafslammfell  Kinderwagen u. Buggy/Heitmann Felle
Maße (L x B x H)
38 x 29,8 x 7,4 cm
Material
Lammfell
Gewicht
358 g
Farbe
Gold
Ökologisch gegerbt
Spitzenqualität Lammfellimitat Teppich, 60 x 90 cm Lammfellimitat Teppich...
Maße (L x B x H)
90 x 60 x 2 cm
Material
Lammfell
Gewicht
481 g
Farbe
Weiß
Ökologisch gegerbt
-
Lammfell-Teppich Grau Kunstfell Schaffell Imitat | Wohnzimmer Schlafzimmer...
Maße (L x B x H)
80 x 55 x 6 cm
Material
Polyester
Gewicht
440 g
Farbe
Grau
Ökologisch gegerbt
-

 

 

Das Lammfell in Stubenwagen, Kinderwagen und Co.

 

Durch die große Beliebtheit, derer sich das Lammfell erfreut, ist dieses mittlerweile in vielen, verschiedenen Varianten erhältlich. Dies beginnt bei unterschiedlichen Längen und Größen und geht bis zu variablen Formen, in denen das Lammfell erscheint.

Oft genutzt wird das Lammfell als bloßes, ausgeschnittenes Fell im Stubenwagen oder im Kinderwagen. Hierbei wird das Fell, so wie es ist, bloß in den Wagen hinein- und das Kind daraufgelegt. Die meisten Felle variieren in der Länge zwischen 100 Zentimetern und 140 Zentimetern. Die standardmäßige Breite beträgt zwischen 60 Zentimetern und 80 Zentimetern. So findet sich für jeden Schlafplatz ein Lammfell in genau der richtigen Größe. Ebenso im Gitterbett kommt das Lammfell gern zum Einsatz, vor allem im Winter, wenn der Schlafraum besonders kühl ist und das Kind so weich und warm gebettet werden soll.

 

Kaiser 6541125 - Lammfellfußsack Natura

Lammfellfußsack mit abnehmbarem Vorderteil
 
zum Angebot

Abseits der klassischen Form ist das Lammfell außerdem in verarbeiteter Form erhältlich. Diese umfasst meist Fußsäcke für Kinderwägen und Babyschalen. Hierbei ist das Fell in einen Sack aus Polyester eingenäht, welcher bei Bedarf mit einem Reißverschluss verschlossen werden kann. So profitiert das Kind von den positiven Eigenschaften des Lammfells, gleichzeitig passt das Fell aber optimal in den Kinderwagen oder die Babyschale. In einigen Fällen sind auch spezielle, kleine Felle erhältlich, die als Unterlage in die Babyschale gelegt werden können. Diese sind von der Größe auch gut für das Beistellbett oder einen schmalen Stubenwagen geeignet.

 

Das Lammfell sicher verwenden

 

Wie jedes Produkt birgt auch das Lammfell in der Nutzung gewisse Risiken für das Kind. In der Regel wird bei Kindern, die sich bereits drehen können, davon abgeraten, das Lammfell im Gitterbett zu verwenden. Es besteht die Gefahr, dass sich das Kind nachts unbemerkt dreht und sich im Lammfell eine Kuhle bildet, in welche das Kind hineinatmet. Kann das Kind seinen Kopf nicht rechtzeitig drehen, droht die Gefahr der Atemnot. Außerdem könnte das Kind einzelne Haare einatmen und sich daran verschlucken. Um dies zu verhindern, können Eltern allerdings ein Mulltuch oder ein Moltontuch zwischen dem Kopf des Babys und dem Lammfell platzieren. So werden die Kuhlenbildung und das Einatmen einzelner Haare effektiv verhindert. Darüber hinaus sollte das Lammfell regelmäßig gereinigt werden, um gesundheitliche Risiken zu minimieren.

Auch bei der temperaturausgleichenden Wirkung des Lammfells sollten Sie immer darauf achten, dass Ihr Kind nicht zu warm angezogen ist, wenn es auf dem Fell liegt. Kontrollieren Sie regelmäßig über die Nackenprobe die Temperatur des Kindes und entfernen Sie bei Bedarf zusätzliche Kleidungsschichten. Das ist vor allem dann wichtig, wenn das Lammfell im Kinderbett verwendet wird. Die Matratze des Gitterbettes kann die temperaturausgleichende Wirkung des Lammfells durchaus beeinträchtigen. Deshalb gilt bei der Nutzung eines solchen Fells, das Kind gegebenenfalls eher dünn anzuziehen.
Sichere Verwendung des Lammfells

 

Lammfell waschen –  Richtige Reinigung und Pflege

 

Damit Sie lange Freude an Ihrem Lammfell haben, sollten Sie bei der Reinigung einiges beachten. Auch wenn manche Modelle bei bis zu 30 Grad Celsius in der Waschmaschine gewaschen werden können, gilt in der Regel strenge Handwäsche für Lammfelle. Beachten Sie dabei folgende Punkte:

 

  • Nutzen Sie nur hochwertige Wollwaschmittel oder ein mildes Haarwaschmittel.
  • Weichen Sie das Fell bei hartnäckigen Flecken vorher ein.
  • Vermeiden Sie starkes Drücken oder Reiben des empfindlichen Naturstoffes bei der Reinigung.
  • Spülen Sie das Fell nach der Reinigung mit klarem Wasser aus.
  • Lassen Sie das überschüssige Wasser zunächst abtropfen, bevor Sie das Fell aufhängen.
  • Schütteln Sie das Fell gründlich aus.
  • Hängen Sie das Lammfell zum Trocknen auf.
  • Lassen Sie das Lammfell am besten im Freien trocknen, aber niemals in der prallen Sonne.
  • Lockern Sie das Fell immer mit den Fingern auf, benutzen Sie keine Kämme oder Bürsten.

 

Im Lammfell weich gebettet

 

Für viele Eltern überwiegen die vielen Vorteile des Lammfells, wie die antibakterielle Wirkung und auch der temperaturausgleichende Effekt. Gleichzeitig sind viele von der schönen Optik des Lammfells entzückt, weshalb es nicht nur im Kinderwagen, Stubenwagen oder Gitterbett verwendet wird, sondern auch gern als Fotountergrund genutzt wird. Sowohl im Sommer als auch im Winter ist das Lammfell aufgrund seiner Eigenschaften eine gute Wahl, um Ihr Kind weich und gut klimatisiert zu betten.

 

Unsere Empfehlung

„Zaloop“ Öko Lammfell

 

Öko Lammfell Schaffell weiß

 

zum Angebot

Preis-Leistungs Sieger

„Heitmann“ Baby-Lammfell

 

Baby-Lammfell Schafslammfell Heitmann

 

zum Angebot

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?

Viele weitere Lammfelle finden Sie hier:

 

Ebay

Hat Ihnen der Vergleich gefallen?

Weitere Ratgeber und Vergleiche