Wickelauflage

Schnuller Kinderwagen Babytrage Stillkissen Babyflasche Windeleimer

 

Wickelauflage Vergleich 2019

Sanft und sicher wickeln

 

4.8/5 (185)

 

 

Wer ein Baby hat, wickelt mehrmals tĂ€glich und steht somit zwangslĂ€ufig auch hĂ€ufig am Wickeltisch. Am Anfang sogar bis zu 8mal am Tag und das ĂŒber einen Zeitraum von 2-3 Jahren. Das Wickeln wird schnell zur Routine. Aber gerade weil du so hĂ€ufig wickeln musst, ist es wichtig, dass der Wickeltisch fĂŒr dich und dein Baby optimal ausgestattet ist. Mit einem sinnvoll eingerichteten Wickelplatz sorgst du dafĂŒr, dass dein Baby sich pudelwohl fĂŒhlt und du das Windelwechseln in Ruhe und ohne Stress durchfĂŒhren kannst.

Eine Wickelunterlage bzw. Wickelauflage oder ein Wickelaufsatz ist ein unverzichtbares Utensil fĂŒr Wickeltisch, Kommode & Co. Nicht immer ist sie im Lieferumfang der Wickelkommode oder des Wickeltischs enthalten. Deswegen ist es sinnvoll, sich vorab ĂŒber die Vor- und Nachteile der diversen Wickelauflagen zu informieren.

 

Das Wichtigste in KĂŒrze

 

  • Die OberflĂ€che des Wickelaufsatzes sollte angenehm weich und kuschelig sein
  • Der Bezug sollte sich leicht abnehmen und in der Waschmaschine waschen lassen. Alternativ sollte die Wickelauflage eine wasserfeste und abwaschbare OberflĂ€che haben.
  • Die Wickelauflage sollte groß genug sein, dass dein Baby auch in ein paar Monaten noch Platz darauf hat
  • Sie sollte perfekt auf deinen Wickeltisch passen.
  • Wickelauflagen gibt es in zahlreiche GrĂ¶ĂŸen, Modelle, Formen und QualitĂ€ten
  • Die meisten erhĂ€ltlichen Wickelauflagen sind quadratisch, gepolstert und am Rand leicht erhöht.
  • Eine gute Wickelunterlage sollte außerdem funktionell, robust, langlebig, schadstofffrei und sicher sein.

 

 

Wozu braucht man eine Wickelauflage?

 

Eine Wickelauflage dient vor allen Dingen dazu, dein Baby auf dem Wickeltisch bequemer und sicherer zu wickeln. Du verwendest sie als Unterlage, weil dein Baby ansonsten direkt auf dem harten Wickeltisch liegen wĂŒrde.

Du kannst sie je nach GrĂ¶ĂŸe auf eine Kommode, einen Wickeltisch, eine Badewannen- Wickelkombination oder auf ein selbst gezimmertes Wickelbrett legen als bequeme und hygienische Unterlage fĂŒr dein Kind. Auch eine Wickelauflage fĂŒr die Waschmaschine ist eine beliebte Variante.

Außerdem ist es ratsam, das Baby immer am gleichen Platz zu wickeln. Babys lieben Rituale und wissen dann gleich, was als nĂ€chstes kommt, wenn es in Richtung Wickeltisch geht. Das Baby hingegen auf dem Boden oder der Couch zu wickeln ist keine gute Idee – aus hygienischen GrĂŒnden ebenso wenig wie aus praktischen, denn irgendwann wird das einfach zu unbequem.

roba Wickelauflage 85 x 75 cm

Die Wickelauflage von roba ist weich und leicht zu reinigen

zum Angebot

 

Vor und Nachteile einer Wickelauflage

 

Die Vorteile einer Wickelauflage liegen auf der Hand: Dein Baby liegt bequem und weich. Sie ist zudem hygienisch und einfach zu reinigen. Der etwas erhöhte Rand bietet deinem Baby einen gewissen Schutz davor, sich anzustoßen.

Es gibt aber auch Nachteile: Handelt es sich um eine Wickeltischauflage mit abwaschbarer OberflÀche, ist diese kalt und es ist unangenehm, direkt darauf zu liegen. Nicht selten sind die Folien von Wickeltischauflagen auch mit Schadstoffen belastet.

 

Vorteile
  • Das Baby liegt bequem und weich
  • Hygienisch und einfach zu reinigen
Nachteile
  • Wickeltischauflagen mit abwaschbarer OberflĂ€che sind kalt
  • Oftmals beinhalten sie Schadstoffe

 

Die besten Wickelauflagen

 

Empfehlung
roba Wickelauflage 'Little Stars weiß', weiche Wickelunterlage 85 x 75 cm,...
Preis-Leistungs-Sieger
Julius Zöllner Wickelauflageauflage Softy, 75x85 cm, Kleine Eulen rosa
Schardt 3/713 Wickelauflage Stern grau, mit abnehmbarem Frottebezug und...
TupTam Wickelauflage inkl. 2 FrotteebezĂŒge Wickelunterlage, Farbe: Sterne...
LULANDO Wickelauflage mit 2 abnehmbaren und wasserundurchlÀssigen...
Julius Zöllner 2220125000 Wickelauflage Softy, Gr. 75/85 cm, Disney - Pooh...
Maße LxBxH
75 x 85 x 4 cm
75 x 85 x 3 cm
75 x 80 x 8 cm
76 x 76 x 6 cm
75 x 80 x 5 cm
75 x 85 x 3 cm
Obermaterial
beschichtetes Baumwollpolyestergemisch
phthalatfreie Folie
100% Baumwolle
100% Baumwolle
100% Baumwolle
phthalatfreie Folie
FĂŒllung
100 % Polyester
100% Polyestervlies
100% Polyestervlies
100% Polyestervlies
Silikonfaser
100% Polyestervlies
Abnehmbarer Bezug
Reinigung
Abwaschbar
Abwischbar
30 Grad
Schonwaschgang
40 Grad
Abwaschbar
Zertifizierung
Schadstofffrei
Öko-Tex Standard 100
k. A.
k. A.
Öko-Tex Standard 100
Öko-Tex Standard 100
Erhöhter Rand
-
Empfehlung
roba Wickelauflage 'Little Stars weiß', weiche Wickelunterlage 85 x 75 cm,...
Produktdetails
Maße LxBxH
75 x 85 x 4 cm
Obermaterial
beschichtetes Baumwollpolyestergemisch
FĂŒllung
100 % Polyester
Abnehmbarer Bezug
Reinigung
Abwaschbar
Zertifizierung
Schadstofffrei
Erhöhter Rand
Angebot bei Amazon
Preis-Leistungs-Sieger
Julius Zöllner Wickelauflageauflage Softy, 75x85 cm, Kleine Eulen rosa
Produktdetails
Maße LxBxH
75 x 85 x 3 cm
Obermaterial
phthalatfreie Folie
FĂŒllung
100% Polyestervlies
Abnehmbarer Bezug
Reinigung
Abwischbar
Zertifizierung
Öko-Tex Standard 100
Erhöhter Rand
Angebot bei Amazon
Schardt 3/713 Wickelauflage Stern grau, mit abnehmbarem Frottebezug und...
Produktdetails
Maße LxBxH
75 x 80 x 8 cm
Obermaterial
100% Baumwolle
FĂŒllung
100% Polyestervlies
Abnehmbarer Bezug
Reinigung
30 Grad
Zertifizierung
k. A.
Erhöhter Rand
Angebot bei Amazon
TupTam Wickelauflage inkl. 2 FrotteebezĂŒge Wickelunterlage, Farbe: Sterne...
Produktdetails
Maße LxBxH
76 x 76 x 6 cm
Obermaterial
100% Baumwolle
FĂŒllung
100% Polyestervlies
Abnehmbarer Bezug
Reinigung
Schonwaschgang
Zertifizierung
k. A.
Erhöhter Rand
-
Angebot bei Amazon
LULANDO Wickelauflage mit 2 abnehmbaren und wasserundurchlÀssigen...
Produktdetails
Maße LxBxH
75 x 80 x 5 cm
Obermaterial
100% Baumwolle
FĂŒllung
Silikonfaser
Abnehmbarer Bezug
Reinigung
40 Grad
Zertifizierung
Öko-Tex Standard 100
Erhöhter Rand
Angebot bei Amazon
Julius Zöllner 2220125000 Wickelauflage Softy, Gr. 75/85 cm, Disney - Pooh...
Produktdetails
Maße LxBxH
75 x 85 x 3 cm
Obermaterial
phthalatfreie Folie
FĂŒllung
100% Polyestervlies
Abnehmbarer Bezug
Reinigung
Abwaschbar
Zertifizierung
Öko-Tex Standard 100
Erhöhter Rand
Angebot bei Amazon

 

Roba Wickelauflage 85 x 75 cm
Klicke hier fĂŒr Produktdetails

Julius Zöllner Wickelauflage kleine Eulen, 85 x 75 cm
Klicke hier fĂŒr Produktdetails

Schardt Wickelauflage 80 x 75 cm
Klicke hier fĂŒr Produktdetails

TupTam Wickelaufalge 76 x 76 cm
Klicke hier fĂŒr Produktdetails

Lulando Wickelauflage 75 x 80 cm
Klicke hier fĂŒr Produktdetails

Julius Zöllner Wickelauflage Pooh mit Stern, 75 x 85 cm
Klicke hier fĂŒr Produktdetails

Julius Zöllner 2-Keil Mulde 50 x 65 cm
Klicke hier fĂŒr Produktdetails

 

Varianten von Wickelauflagen

 

Welche Wickelauflage du fĂŒr dich und dein Kind kaufst, ist in erster Line davon abhĂ€ngig, wo das Baby gewickelt werden soll. Ist der Wickelplatz hart und ungepolstert, brauchst du eine weiche, dicke Wickelunterlage.

Hast du hingegen eine Bade-Wickelkombination, kann es sein, dass eine Wickelauflage gar nicht mehr benötigt wird, weil diese oft bereits weich gepolstert und abwaschbar ist. Oder es reicht in dem Fall vielleicht auch eine dĂŒnnere Variante.

Julius Zöllner 2-Keil Mulde

Die keile erschweren ein seitliches Überrollen

zum Angebot

 

Muldenwickelauflage

 

Bei einer Muldenwickelauflage handelt es sich um eine etwas schmalere Wickelauflage, die nur rechts und links einen erhöhten Rand hat. Der Vorteil ist, dass eine Wickelmulde parallel zur Wand gelegt werden kann und seitlich davon oftmals noch Stauraum bleibt fĂŒr wichtige Utensilien.

 

Wickelunterlage fĂŒr unterwegs

 

Auch unterwegs wirst du dein Baby immer mal wieder wickeln mĂŒssen. Dann ist es praktisch, wenn du deine eigene Wickelunterlage dabei hast. Es gibt zwar hier praktische Einmal-Wickelunterlagen, die aber nach jedem Gebrauch im MĂŒll landen. Ökologischer ist es auf jeden Fall, wenn du dich fĂŒr eine kleine, faltbare und wiederverwendbare Variante entscheidest, die du einfach in der Wickeltasche mitnehmen kannst.

 

Ausstattung und QualitÀt

 

Wichtig beim Kauf ist es, wie groß die Wickelauflage ist und aus was fĂŒr einem Material sie besteht. GrundsĂ€tzlich sind das die beiden wichtigsten Kauf-Kriterien, die du beachten solltest.

 

Das Material der OberflÀche

 

Auf jeden Fall stellt sich auch die Frage, ob die Wickelauflage abwaschbar sein soll oder nicht. Du hast die Wahl zwischen komplett abwaschbar aus PVC, maschinenwaschbar aus Baumwolle und aus abwischbarer, beschichteter Baumwolle.

Bei einer abwaschbaren Wickelauflage ist der klare Vorteil, dass die OberflĂ€che aus einem Kunststoff Material besteht und jegliches Malheur ganz schnell mit einem nassen Lappen abgewaschen werden kann. Sie sind meistens dick und sehr gut gepolstert. Allerdings fĂŒhlen sich solche Wickelunterlagen auf der Haut des Babys ziemlich kalt an. Wenn es eine gewisse Zeit lang drauf liegt, bleibt das Material regelrecht an Babys Haut „kleben“.

Julius Zöllner Wickelauflageauflage Softy 75 x 85 cm kleine Eule

Waschbare oder abwischbare Wickelauflagen garantieren Hygiene

zum Angebot

Besonders wichtig: Gerade abwaschbare Wickelunterlagen mit PVC OberflĂ€che beinhalten oftmals Schadstoffe. Deswegen ist es ratsam, beim Kauf darauf zu achten, dass die Wickelauflage keine Weichmacher beinhaltet und phthalatfrei ist. Damit es fĂŒr das Baby etwas angenehmer ist, kannst du auf die Wickelunterlage zusĂ€tzlich ein Handtuch legen, welches sich bei Bedarf immer schnell waschen und austauschen lĂ€sst.

Wickelunterlagen mit Baumwollbezug hingegen sind wunderbar weich. Sie sind deswegen nicht so beliebt, weil der Bezug jedes Mal gewechselt wird, wenn er verschmutzt ist. Das ist bei einer Wickelunterlage hĂ€ufig der Fall. Vorteil von reiner Baumwolle ist nicht nur, dass sie sich auf der Haut gut anfĂŒhlt, sondern meistens auch frei von Schadstoffen ist. Auch hier solltest du auf ein entsprechendes Siegel achten.

Die Variante mit dem beschichteten Stoff kann ein guter Kompromiss sein zwischen Plastik und Stoff. Viele Hersteller versehen die OberflĂ€che ihrer Wickelauflagen nĂ€mlich mittlerweile mit einem beschichteten, feuchtigkeitsundurchlĂ€ssigen Baumwollstoff. Dieser ist abwaschbar, dafĂŒr aber deutlich hautfreundlicher und weicher als die Alternative aus reinem Kunststoff. Nichtsdestotrotz kann es sein, das hartnĂ€ckige Flecken nicht vollstĂ€ndig verschwinden und die Wickelauflage dann komplett gewaschen werden muss.

Das perfekte Material fĂŒr eine Wickelunterlage gibt es also nicht. Kunststoff ist hygienisch und pflegeleicht, Baumwolle oder Frottee hingegen weich, dafĂŒr muss es aber sehr hĂ€ufig gewaschen werden.

 

Die GrĂ¶ĂŸe

Damit die Wickelauflage auch wirklich dort hinpasst, wo sie hinpassen soll, bleibt nur eins: Miss den Wickelplatz vorher ganz genau aus. Übliche GrĂ¶ĂŸen von Wickelauflagen im Handel sind 70×70 cm, 70×80 cm und 80×75 cm. Falls du eine andere GrĂ¶ĂŸe brauchst, kann es ziemlich schwierig werden.

Eine zu kleine Auflage kann verrutschen und gewĂ€hrt zudem keinen guten Halt. Ist die Wickelauflage hingegen zu groß, kann das gefĂ€hrlich werden, wenn du dein Baby an einer Stelle ablegst, an der sich gar keine TischflĂ€che darunter befindet. Die Wickelauflage sollte also passend zur Große des Wickeltischs ausgewĂ€hlt werden.

 

Das Inlett

Das Inlett der Wickelauflage sollte formstabil sein und sich nicht schon nach kurzer Zeit platt liegen. Meistes ist das Inlett aus Schaumstoff gefertigt und auch hier gilt: Es sollte in jedem Fall schadstofffrei sein.

 

Mehr Sicherheit durch Wickelauflagen?

 

Auch bei Wickelauflagen solltest du den Sicherheitsaspekt nicht aus den Augen verlieren. Die Wickelauflage sollte in Bezug auf die Sicherheit europĂ€ischen Normen entsprechen. Ist de Rand etwas hochgezogen, so wie es meistens der Fall ist, schĂŒtzt das das Baby vor dem Herunterfallen. Das soll aber nicht heißen, dass du dein Baby unbeaufsichtigt auf dem Wickeltisch liegen lassen darfst!

Zur Sicherheit gehört im weiteren Sinne auch die Hygiene. Die Auflage sollte also unbedingt einfach zu reinigen sein. Ist sie zu klein, verschmutzt die Wickelkommode ebenfalls. Wichtig ist auch die Verarbeitung der NĂ€hte. Wenn diese nĂ€mlich schlecht verarbeitet sind, kann es fĂŒr dein Baby zur Gefahr werden. Schmutz kann so schneller eindringen und sorgt dafĂŒr, dass die Wickelauflage unansehnlich und schmuddelig wird. Im schlimmsten Fall entsteht Schimmel im Inneren.

Was die Schadstoffe betrifft, die sich leider in vielen Wickelauflagen befinden: Achte darauf, dass das Material frei von jeglichen gefĂ€hrlichen Stoffen ist. Dabei hilft dir zum Beispiel das ÖKO Tex Siegel, welches bestĂ€tigt, dass keine gesundheitsschĂ€dliche oder gesetzlich nicht zugelassene Substanzen in der Auflage stecken. 

Weitere wichtige Siegel in Bezug auf die Sicherheit werden vom TÜV Rheinland und von der LGA Bayern vergeben. Dabei wird zum Beispiel geprĂŒft, ob sich allergie- oder krebsauslösende Stoffe im Material befinden.

Schardt Wickelauflage Wickeltisch

Erhöhte RÀnder vermindern das Risiko von Verletzungen

zum Angebot

 

BezĂŒge fĂŒr Wickelauflagen und Zubehör

 

FĂŒr einige Wickelauflagen gibt es separat erhĂ€ltliche StoffbezĂŒge. Kaufe am besten gleich mehrere BezĂŒge, weil du sie hĂ€ufig wechseln musst. Die BezĂŒge kannst du auch mit Wickelauflagen anderer Hersteller kombinieren, Hauptsache, die GrĂ¶ĂŸe passt. Im Idealfall verfĂŒgen sie ĂŒber einen Gummizugbund, so dass du sie wie ein Spannbetttuch einfach auf- und abziehen kannst.

Solltest du fĂŒr deine Wickelauflage keinen Bezug haben oder verwenden wollen, kannst du auf HandtĂŒcher, MoltontĂŒcher oder einfache Stoffwindeln zurĂŒckgreifen, die du nach der Nutzung einfach wĂ€schst.

Unter der Wickelauflage könntest du auch noch eine Anti-Rutsch-Matte hinlegen, damit die Auflage besser an Ort und Stelle bleibt. Das sorgt fĂŒr zusĂ€tzliche Sicherheit.

 

Anwendungsbereiche

 

LULANDO Wickelauflage 75 x 80

Die Wickelauflage bietet eine weiche und angenehme Unterlage

zum Angebot

Eine Wickelauflage, so viel ist klar, ist in allererster Linie dafĂŒr da, dass du darauf dein Baby wickeln kannst. Sie ist aber auch darĂŒber hinaus ausgesprochen praktisch.

Vielleicht musst du deinen Nachwuchs ja auch nur mal umziehen, weil der Pulli schmutzig ist, ganz ohne dass die Windel gewechselt werden muss? Dann legst du dein Baby ebenfalls auf den Wickeltisch und auf die weiche Unterlage. Auch nach dem Baden ist die Wickelauflage nĂŒtzlich. Du platzierst einfach ein Badehandtuch darauf und wickelst deinen kleinen Schatz nach dem Vollbad darin ein.

Auch gibt es viele MĂŒtter, die auf dem Wickeltisch eine Babymassage durchfĂŒhren – dein Baby wird die liebevollen BerĂŒhrungen genießen, weil es dabei schön weich liegt und ihm der Wickelplatz vertraut ist. Diese Unterlage erfĂŒllt also gleich in mehrfache Hinsicht ihren Zweck. Sie ist im Alltag mit Baby ein unverzichtbares Utensil und ein echte Allrounder.

 

Pflege und Reinigung

 

Wickelauflagen, die eine Kunststoff-OberflĂ€che haben, können bei Bedarf jederzeit mit einem nassen Waschlappen oder mit Wasser und Seife gereinigt werden – immer und immer wieder.

Hast du dich fĂŒr eine Wickelauflage mit abnehmbarem Stoffbezug entschieden, ist diese vermutlich in der Maschine waschbar – achte hier auf die Angaben des Herstellers. Wenn möglich, besorge dir gleich zwei BezĂŒge, weil einer davon vermutlich immer mal wieder in der WĂ€sche sein wird.

 

Tipps und Tricks zum Wickeln

 

In jedem Fall brauchst du am Wickelplatz genĂŒgend Stauraum fĂŒr diverse Utensilien. Wenn der Wickeltisch mit der Wickelauflage komplett ausgefĂŒllt ist, kannst du zum Beispiel seitlich Regale oder Körbchen anbringend, so dass du alles griffbereit hast, was du benötigst.

Andernfalls nutze den ĂŒbrigen Platz auf dem Wickeltisch, beispielsweise am Rand, fĂŒr alles, das du zum Wickeln brauchst.  

Außerdem solltest du immer alles, was du zum Wickeln benötigst, griffbereit neben dich stellen: Babys WechselwĂ€sche zum Beispiel, ein paar Waschlappen oder FeuchttĂŒcher, und falls kein fließendes Wasser im Zimmer ist, eine SchĂŒssel mit warmen Wasser, Babyöl oder Creme und natĂŒrlich frische Windeln. Nichts ist lĂ€stiger, als wenn dein Baby gerade ausgezogen ist und dir irgendetwas Wichtiges fehlt.

Einen Rat solltest du dir nĂ€mlich unbedingt ausnahmslos zu Herzen nehmen: Lass dein Baby niemals auch nur fĂŒr wenige Sekunden alleine auf dem Wickeltisch liegen. Im Handumdrehen hat es sich umgedreht und fĂ€llt möglicherweise vom Wickeltisch. Auch wenn es sich bislang noch gar nicht gedreht hat: Irgendwann ist immer das erste Mal!

Lass dein Baby nie unbeaufsichtigt auf dem Wickeltisch liegen!

Julius Zöllner Wickelauflageauflage Softy 75 x 85 cm Pooh mein Stern

Am Wickelplatz turnt es sich gut – lass dein Kind nicht allein

zum Angebot

Der Fall vom Wickeltisch ist eine der hÀufigsten Unfallursachen im Haushalt mit Babys. Generell finden bei Kindern unter zwei Jahren 80 % der Verletzungen im hÀuslichen Umfeld statt.

 

Wann ist ein Austausch der Wickelauflage nötig?

 

Ein Austausch der Wickelauflage wird dann fĂ€llig, wenn die NĂ€hte aufgehen oder wenn das PVC brĂŒchig wird oder reißt. Das kann gerade bei etwas billigeren Modellen schnell passieren. An den scharfen Kanten könnte sich dein Kind schneiden und in die Risse dringt Feuchtigkeit ein, was ausgesprochen unhygienisch ist.

Auch wenn der Baumwollbezug Löcher bekommt, wird es Zeit fĂŒr einen Tausch. Immerhin wird so eine Wickelauflage ja mehrere Jahre verwendet und dabei intensiv beansprucht. Dass sie sich im Laufe der Zeit abnutzt, bleibt also nicht aus.

 

Alternativen zur Wickelauflage

 

TupTam Wickelauflagen Designs

Die Investition in eine Wickelauflage lohnt sich

zum Angebot

Wer absolut keine Wickelauflage kaufen will, kann grundsĂ€tzlich stattdessen auch ein einfaches Handtuch als Unterlage nehmen. Wenn es sich dabei um ein großes Handtuch handelt, kann es gefaltet werden und ist somit ebenfalls kuschlig weich.

Auch ein Moltontuch wĂ€re eine Alternative zur Wickelauflage. Der Nachteil: Du wirst dieses Handtuch oder Molton stĂ€ndig waschen mĂŒssen, weil es beim Wickeln jedes Mal verschmutzt. Das bedeutet einen enormen Mehraufwand.

Wenn du dein Kind dauerhaft auf dem Bett, der Couch oder dem Boden wickelst, kannst du dir eine Wickelunterlage sparen. Dass das aber langfristig nicht gerade die praktischste Lösung darstellt, liegt auf der Hand. Es ist nĂ€mlich weder rĂŒckenschonend, noch hygienisch.

 

Fazit

 

Eine Wickelauflage ist eine durchaus sinnvolle Anschaffung, wenn man bedenkt, dass ein Baby im Laufe seines Lebens ungefĂ€hr 5000-mal gewickelt werden muss. Dadurch liegt es bequem und weich, was dafĂŒr sorgt, dass es sich auch wĂ€hrend des Wickelns wohl fĂŒhlt.

Was die Art und das Material anbetrifft, ist es reine Geschmackssache, ob du dich nun eher fĂŒr eine Modell mit Stoff- oder Kunststoffbezug entscheidest. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Wichtig ist, dass das Material frei ist von Schadstoffen.

Die Wickelauflage kann auch verwendet werden, wenn dein Baby umgezogen werden muss oder wenn du es zÀrtlich massierst.

 

 

 

Pin It on Pinterest