Fieberthermometer

BabyphoneLuftreinigerLuftentfeuchterEinschlafhilfeVaporisatorHeizstrahler

 

Fieberthermometer Vergleich 2019

Zur schnellen und sicheren Temperaturmessung bei deinem Baby

 

4.74/5 (117)

 

Inhaltsverzeichnis

Eines der ersten Anzeichen fĂŒr eine Erkrankung ist meist die erhöhte Körpertemperatur bis hin zu Fieber. Doch wie misst man bei Babys und Kindern die Temperatur richtig? In diesem Ratgeber zeigen wir dir, wie du schnell und sicher Fieber messen kannst. Zudem stellen wir dir die 7 beliebtesten Infrarot- und die 3 beliebtesten Digital-Thermometer vor.

 

Das Wichtigste in KĂŒrze

 

  • Es gibt verschiedene Messorte zum Fiebermessen
  • Es gibt digitale, Infrarot und analoge Thermometer
  • Quecksilberthermometer dĂŒrfen seit 2009 nicht mehr verwendet werden
  • Die normale Körpertemperatur liegt zwischen 36,5 und 37,5 Grad Celsius
  • Bei erhöhter Temperatur arbeitet das Immunsystem effektiver
  • Im Laufe des Tages verĂ€ndert sich die Körpertemperatur auch ohne Fieber

 

 

Warum brauche ich ein Fieberthermometer?

 

Babys sind noch sehr anfĂ€llig gegenĂŒber Krankheitserregern, da ihr Immunsystem noch nicht ausreichend ausgebildet ist. So kommt es, dass Kinder schon beim kleinsten Kontakt mit Bakterien, Viren und anderen Keimen krank werden. Eine der ersten Reaktionen hierauf ist die erhöhte Temperatur. Damit versucht der Körper, all seine Reserven zu mobilisieren, um den Erregern Einhalt zu liefern. Dieser natĂŒrliche Vorgang kann ab einer bestimmten Temperaturhöhe auch gefĂ€hrlich werden.

Steigt die Körpertemperatur bei Erwachsenen ĂŒber 41,5 Grad Celsius, besteht die Gefahr, dass die kleinsten BlutgefĂ€ĂŸe LĂŒcken entwickeln. Dadurch kann es zu Hirnödemen, also vermehrten Wasseransammlungen im Gehirn kommen. Zudem können ab dieser Temperatur auch wichtige Enzyme zerstört werden, die wichtig fĂŒr uns sind. Auch bei Babys wird es ab dieser Temperatur riskant. Ab 41,5 Grad kann es also LebensgefĂ€hrlich werden.

Braun ThermoScan 7 Infrarot Ohrthermometer entpackt

Infrarot Ohrthermometer fĂŒr schnelles und angenehmes Fieber messen

zum Angebot

Hier kommt das Fieberthermometer ins Spiel. Denn nur mit ihm lÀsst sich genau messen, wie hoch das Fieber ist. Schon ab einer Höhe von 38,5 Grad Celsius solltest du einen Kinderarzt zurate ziehen, damit die Ursache des Fiebers gemessen werden kann. Bei Neugeborenen sogar schon ab 38,0 Grad Celsius. Auch diese Grenze kannst du nur mithilfe eines FiebermessgerÀts feststellen.

Ein Fieberthermometer fĂŒr dein Baby brauchst du also, um die genaue Körpertemperatur festzustellen und damit zu sehen, ob dein Kleines Fieber hat oder nicht.

Wenn dein Baby ein FrĂŒhchen ist, ist die regelmĂ€ĂŸige Temperaturkontrolle zusĂ€tzlich wichtig. Denn FrĂŒhchen haben das Risiko schneller zu unterkĂŒhlen. Mit dem Fiebermessen kannst du deshalb kontrollieren, ob dein Kleines warm genug angezogen ist oder wĂ€rmere Kleidung benötigt.

 

Vor- und Nachteile der Baby Fieberthermometer

 

Babys sind, gerade wenn sie krank sind, sehr unruhig. Beim Fieber messen ist es wichtig, dass das Thermometer lange genug messen kann, damit ein aussagekrÀftiger Wert ermittelt wird. Baby Thermometer sind deshalb besonders kinderfreundlich gestaltet. Sie messen schnell und sind so angenehm wie möglich, damit die Gefahr von Verletzungen verringert wird.

Braun ThermoScan 5 Infrarot Ohrthermometer

Ergonomisches Ohr Fieberthermometer fĂŒr die ganze Familie

zum Angebot

Zudem sind viele Modelle mit einem Farbcode ausgestattet, damit du auf einem Blick erkennen kannst, ob es sich um normale oder erhöhte Temperatur handelt. Fieber bei Kleinkindern ist auch nicht gleich die erhöhte Temperatur bei Babys.

Bei Neugeborenen und SÀuglingen sollte eine strengere Einteilung in die Fieberhöhe vorgenommen werden, da der kleine Körper noch empfindlicher auf die hohen Temperaturen reagiert. Damit du dir die verschiedenen Einteilungen nicht merken musst, gibt es Fieberthermometer, die die altersabhÀngige Temperatur messen. So siehst du auf der Anzeige gleich den richtigen Wert und kannst blitzschnell das Fieber richtig einteilen.

Viele Babys mögen das Fiebermessen nicht, da es fĂŒr sie ungewohnt ist. Zudem möchten sie auch nicht lange still bleiben, bis das Thermometer zu Ende gemessen hat. Trotz dieser Nachteile ist das Fiebermessen unabdingbar, wenn dein Kleines krank ist.

 

Vorteile
  • Schnelle Messung
  • Hoher Komfort
  • Visuelle Hilfen zur Einkategorisierung des Fiebers
  • Möglichkeit, die altersabhĂ€ngige Temperatur zu messen
  • Auch fĂŒr Kleinkinder und Erwachsene verwendbar
Nachteile
  • Manchmal unangenehm fĂŒr dein Baby

 

Die besten Baby Infrarot Fieberthermometer

 

Empfehlung
Braun ThermoScan 7 Infrarot Ohrthermometer IRT6520
Braun ThermoScan 5 Infrarot Ohrthermometer IRT6020
Preis-Leistungs-Sieger
Sanitas SFT 65 Multifunktions-Thermometer
HYLOGY Fieberthermometer,Ohrthermometer Infrarot Stirnthermometer,...
Fieberthermometer fĂŒr ohr Sofortiges Lesen Stirnthermometer Digital...
Braun No touch + touch Thermometer mit Age Precision, BNT400WE
Messstellen
Ohr
Ohr
Stirn, Ohr, OberflÀchen
Stirn, Ohr, OberflĂ€chen, FlĂŒssigkeiten
Stirn, Ohr
Stirn, OberflĂ€chen und FlĂŒssigkeiten
Messdauer
5 Sekunden
5 Sekunden
wenige Sekunden
1 Sekunde
1 Sekunde
2 Sekunden
Fieberalarm
SpeicherplÀtze
9 Messungen
1
10
20
35
keine
Altersempfehlung
ab Geburt
ab Geburt
ab Geburt
ab Geburt
Stirn ab Geburt, Ohr ab 3 Jahren
ab Geburt
AltersabhÀngige Messung
VorgewÀrmte Messspitze
Beleuchtetes Display
Farbcodiertes Display
No-Touch-Technologie
Zubehör
Batterien, Aufbewahrungsbox, 21 Einmal-Schutzkappen
Batterien, Aufbewahrungsbox, 21 Einmal-Schutzkappen
Batterien, Beutel zum Transport
Batterien
Benutzerhandbuch
Schutzkappe, Batterien
Empfehlung
Braun ThermoScan 7 Infrarot Ohrthermometer IRT6520
Produktdetails
Messstellen
Ohr
Messdauer
5 Sekunden
Fieberalarm
SpeicherplÀtze
9 Messungen
Altersempfehlung
ab Geburt
AltersabhÀngige Messung
VorgewÀrmte Messspitze
Beleuchtetes Display
Farbcodiertes Display
No-Touch-Technologie
Zubehör
Batterien, Aufbewahrungsbox, 21 Einmal-Schutzkappen
Angebot bei Amazon
Braun ThermoScan 5 Infrarot Ohrthermometer IRT6020
Produktdetails
Messstellen
Ohr
Messdauer
5 Sekunden
Fieberalarm
SpeicherplÀtze
1
Altersempfehlung
ab Geburt
AltersabhÀngige Messung
VorgewÀrmte Messspitze
Beleuchtetes Display
Farbcodiertes Display
No-Touch-Technologie
Zubehör
Batterien, Aufbewahrungsbox, 21 Einmal-Schutzkappen
Angebot bei Amazon
Preis-Leistungs-Sieger
Sanitas SFT 65 Multifunktions-Thermometer
Produktdetails
Messstellen
Stirn, Ohr, OberflÀchen
Messdauer
wenige Sekunden
Fieberalarm
SpeicherplÀtze
10
Altersempfehlung
ab Geburt
AltersabhÀngige Messung
VorgewÀrmte Messspitze
Beleuchtetes Display
Farbcodiertes Display
No-Touch-Technologie
Zubehör
Batterien, Beutel zum Transport
Angebot bei Amazon
HYLOGY Fieberthermometer,Ohrthermometer Infrarot Stirnthermometer,...
Produktdetails
Messstellen
Stirn, Ohr, OberflĂ€chen, FlĂŒssigkeiten
Messdauer
1 Sekunde
Fieberalarm
SpeicherplÀtze
20
Altersempfehlung
ab Geburt
AltersabhÀngige Messung
VorgewÀrmte Messspitze
Beleuchtetes Display
Farbcodiertes Display
No-Touch-Technologie
Zubehör
Batterien
Angebot bei Amazon
Fieberthermometer fĂŒr ohr Sofortiges Lesen Stirnthermometer Digital...
Produktdetails
Messstellen
Stirn, Ohr
Messdauer
1 Sekunde
Fieberalarm
SpeicherplÀtze
35
Altersempfehlung
Stirn ab Geburt, Ohr ab 3 Jahren
AltersabhÀngige Messung
VorgewÀrmte Messspitze
Beleuchtetes Display
Farbcodiertes Display
No-Touch-Technologie
Zubehör
Benutzerhandbuch
Angebot bei Amazon
Braun No touch + touch Thermometer mit Age Precision, BNT400WE
Produktdetails
Messstellen
Stirn, OberflĂ€chen und FlĂŒssigkeiten
Messdauer
2 Sekunden
Fieberalarm
SpeicherplÀtze
keine
Altersempfehlung
ab Geburt
AltersabhÀngige Messung
VorgewÀrmte Messspitze
Beleuchtetes Display
Farbcodiertes Display
No-Touch-Technologie
Zubehör
Schutzkappe, Batterien
Angebot bei Amazon

 

Braun ThermoScan 7 Infrarot Ohrthermometer weiß
Klicke hier fĂŒr detaillierte Produktbeschreibung!

Das ThermoScan 7 von Braun ist ein Ohrthermometer. Damit kannst du die Temperatur deines Kleinen im Ohr messen. Damit die Messstelle durch das Thermometer nicht gekĂŒhlt wird, ist die Messspitze vorgewĂ€rmt. Dies sorgt also dafĂŒr, dass das Ergebnis besonders prĂ€zise ist. Zudem ist es fĂŒr dein Baby angenehmer.

Angezeigt wird das Ergebnis auf einem großen LCD-Display. Dieses ist mit einem Nachtlicht ausgestattet, sodass du auch nachts messen kannst, ohne dein Baby aufzuwecken. Vor der Fiebermessung kannst du das Alter deines Kindes eingeben. Dadurch aktiviert sich die Age Precision-Technologie. Hierdurch wird das Ergebnis mit Farbcodes angezeigt, damit es dir einfacher fĂ€llt, die Temperatur richtig einzukategorisieren. Möglich sind die Anzeigen GrĂŒn, Gelb und Rot. GrĂŒn zeigt die normale Temperatur an, wĂ€hrend Rot eine erhöhte Temperatur aussagt.

Zum Messen sind Einmal-Schutzkappen nötig. Das hat zwei Vorteile. Durch die einmalige Verwendung können mögliche Keime sich nicht am Fieberthermometer von Braun festsetzen. Zudem verhindert es auch, dass der Messsensor durch Ohrschmalz verschmutzt und dadurch falsche Messergebnisse zustande kommen. Die Schutzkappe lÀsst sich mit nur einem Knopfdruck abwerfen. Als Stromversorgung dienen 2 AA Batterien. Diese sind zusammen mit 21 Schutzkappen im Lieferumfang enthalten.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Farbanzeige und EinschĂ€tzung der Temperatur
  • Hygienische Messung durch Schutzkappe
  • VorgewĂ€rmte Messspitze
  • Misst innerhalb von 5 Sekunden
  • Nötiges Zubehör im Lieferumfang enthalten
  • Alter muss jedes Mal erneut eingegeben werden
  • Misst ohne SchutzhĂŒlle nicht
Angebot
Braun ThermoScan 7 Infrarot Ohrthermometer IRT6520
1.678 Bewertungen
Braun ThermoScan 7 Infrarot Ohrthermometer IRT6520
  • Braun ThermoScan - das von Ärzten am hĂ€ufigsten verwendete und empfohlene Fieberthermometer....
  • Patentiertes, farbcodiertes Age Precision Display (altersabhĂ€ngige Temperaturanzeige) mit...
  • Patentierte, vorgewĂ€rmte Messspitze zur Sicherstellung höchster Genauigkeit
  • ExacTemp Technologie bestĂ€tigt in Sekunden die sichere Positionierung und damit ein genaues...
  • Inkl. 2 AA Duracell Batterien, Aufbewahrungsbox und 21 hygienischen Einmal-Schutzkappen

Braun ThermoScan 5 Infrarot Ohrthermometer
Klicke hier fĂŒr detaillierte Produktbeschreibung!

Das Braun Fieberthermometer ThermoScan 5 verfĂŒgt ĂŒber eine vorgewĂ€rmte Messspitze. Sie erreicht eine Temperatur von 34 Grad Celsius und erhöht damit die PrĂ€zision des Ergebnisses. Zudem enthĂ€lt es die Funktion ExacTemp. Wenn du das Thermometer in das Ohr deines Kleinen einfĂŒhrst, bekommst du ein Pips-Signal und ein Lichtsignal als Zeichen dafĂŒr, dass du das Braun Ohrthermometer richtig eingefĂŒhrt hast. Damit sollen Messfehler durch die falsche Position verringert werden.

Zum Fiebermessen benötigst du eine Schutzkappe aus Plastik. Diese legt sich um den Messsensor herum und sorgt dafĂŒr, dass der empfindliche Sensor nicht verschmutzt. Zudem ist die Verwendung hygienisch, da mögliche Keime aus dem Ohr nicht verschleppt werden können. Die Schutzkappe lassen sich einfach und einhĂ€ndig aufsetzen und auch wieder abwerfen.

Wenn du dich nicht mehr an den letzten Temperatur-Wert erinnern kannst, speichert das GerÀt den zuletzt ermittelten Wert. Dieser wird zudem auch beim nÀchsten Anschalten angezeigt. Es schaltet sich nach einer Minute selbststÀndig ab, wenn du es nicht weiterbenutzt. Zur Energieversorgung dienen 2 AA Batterien. Diese sind mit einer Aufbewahrungsbox und 21 Schutzkappen im Lieferumfang enthalten.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • VorgewĂ€rmte Messspitze
  • Hygienisches Messen durch Schutzkappen
  • Signal, wenn es richtig positioniert ist
  • Speichert den letzten Messwert
  • Automatisches Abschalten nach einer Minute
  • Wichtiges Zubehör im Lieferumfang
  • Keine altersabhĂ€ngige Messung möglich
  • Kann ohne Schutzkappe nicht verwendet werden
  • Display nicht beleuchtet
Angebot
Braun ThermoScan 5 Infrarot Ohrthermometer IRT6020
708 Bewertungen
Braun ThermoScan 5 Infrarot Ohrthermometer IRT6020
  • Aktion: Braun Thermo Scan 5 Infrarot Ohrthermometer IRT6020 mit 21 Braun Ersatzschutzkappen jetzt...
  • Infrarot Ohr-Thermoter fĂŒr die ganze Familie
  • Mit neuem ergonomischen Design und zusĂ€tzlichen Funktionen
  • Großes LCD Display zum leichteren Ablesen
  • Weitere Ausstattungsmerkmale: separate An/Aus-Taste und Messtaste, 1 Speicherplatz, automatische...

Sanitas SFT 65 Multifunktionsthermometer
Klicke hier fĂŒr detaillierte Produktbeschreibung!

Mit dem elektronischen Fieberthermometer von Sanitas erhĂ€ltst du sowohl ein Stirn- als auch ein Ohrthermometer. Du kannst zudem die Temperatur von OberflĂ€chen oder FlĂŒssigkeiten damit messen und so deinem Kind jederzeit wohltemperierte, aber nicht zu heiße Speisen geben.

Innerhalb von Sekunden kannst du die Werte auf dem großen Display ablesen. Zudem zeigt es dir mit einem Farbcode an, wenn es sich um erhöhte Temperatur handelt. So erkennst du Fieber auf einem Blick. ZusĂ€tzlich zeigt das Display das Datum und die Uhrzeit an. Der integrierte Speicherplatz kann die letzten 10 Messergebnisse speichern, sodass du den Verlauf des Fiebers gut beobachten kannst.

Das Ergebnis kannst du sowohl in Grad Celsius oder in Grad Fahrenheit anzeigen lassen. Nach jeder Messung solltest du die Sensorspitze reinigen, damit die nÀchste Messung nicht durch Verschmutzung verfÀlscht wird und auch, damit mögliche Keime keine Chance haben sich auszubreiten. Zur Reinigung empfiehlt sich ein WattestÀbchen, welches mit Desinfektionsmittel, Alkohol oder warmen Wasser getrÀnkt ist.

Damit sowohl im Ohr als auch auf der Stirn die Ergebnisse möglichst genau sind, lÀsst sich vor der Fiebermessung auswÀhlen, um welche Messung es sich handelt. Betrieben wird das Sanitas Thermometer durch 2 AAA Batterien. Wenn sie leer werden, bekommst du auf dem Display einen Hinweis, dass du sie wechseln solltest. Wenn du es lÀngere Zeit nicht benutzt, schaltet sich das GerÀt selbststÀndig aus.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Messung im Ohr oder an der Stirn möglich
  • Messung von OberflĂ€chen und FlĂŒssigkeiten möglich
  • Keine Schutzkappen notwendig
  • Automatische Abschaltung
  • 10 SpeicherplĂ€tze
  • Farbcodierte Temperaturanzeige
  • Batterien im Lieferumfang enthalten
  • Reinigung nach jeder Messung nötig
  • Messgenauigkeit kann schwanken
Sanitas SFT 65 Multifunktions-Thermometer
111 Bewertungen
Sanitas SFT 65 Multifunktions-Thermometer
  • Multifunktions-Thermometer, großes, einfach ablesbares Display
  • 6 in 1: -Sekundenschnelle Messung im Ohr, -und Stirn, -OberflĂ€chentemperatur von GegenstĂ€nden und...
  • Anzeige von normaler oder erhöhter Temperatur durch farbige LED (grĂŒn = alles in Ordnung, rot =...
  • Großes, beleuchtetes, einfach ablesbares Display, °C/°F umschaltbar, Abschaltautomatik
  • Inklusive Batterien, mit Batteriewechselanzeige,

Hylogy Infrarot Fieberthermometer
Klicke hier fĂŒr detaillierte Produktbeschreibung!

Das Infrarot Fieberthermometer fĂŒr Babys von Hylogy kann sowohl die Temperatur im Ohr als an der Stirn oder von OberflĂ€chen messen. Es hat ein farbiges Display, welches dir anzeigt, ob die Temperatur im Normbereich liegt oder ob sie erhöht ist. Das Messergebnis kannst du in nur einer Sekunde ablesen.

Durch den Silent-Modus gibt es beim Messen keinen Ton von sich. Damit ist sichergestellt, dass dein Baby nicht durch einen Piepton nachts aufgeweckt wird. Mit der hohen SpeicherkapazitĂ€t lĂ€sst sich das Fieber bis zu den letzten 20 Messungen verfolgen. So bekommst du einen guten Überblick, ob das Fieber sinkt oder eher steigt.

Damit die Ohrmessung möglichst genau ist, kannst du die Schutzkappe abnehmen. Darunter verbirgt sich ein Messsensor, der in das Ohr eingefĂŒhrt werden kann. Nach dem Messen solltest du den Sensor reinigen und anschließend die Schutzkappe wieder aufsetzen. Betrieben wird das Infrarot Fieberthermometer von Hylogy durch 2 AAA Batterien. Diese sind mit einem Aufbewahrungsbeutel im Lieferumfang enthalten.

Nach 30 Sekunden schaltet sich das Thermometer selbststÀndig ab, um Strom zu sparen. Bei der Anzeige kannst du zwischen Grad Celsius und Grad Fahrenheit wÀhlen. Dieses Modell ist ergonomisch geformt und liegt deshalb gut in der Hand.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Messung im Ohr und an der Stirn möglich
  • Speichert die letzten 20 Messergebnisse.
  • Misst auch die Temperaturen von OberflĂ€chen und FlĂŒssigkeiten
  • Automatische Abschaltung nach 30 Sekunden
  • Silent-Modus wĂ€hlbar
  • Farbcode gibt an, ob die Temperatur im Normbereich liegt oder erhöht ist
  • Batterien im Lieferumfang enthalten
  • Sensor muss nach jeder Messung gereinigt werden
  • Fehlende On/Off Taste
HYLOGY Fieberthermometer,Ohrthermometer Infrarot Stirnthermometer,...
105 Bewertungen
HYLOGY Fieberthermometer,Ohrthermometer Infrarot Stirnthermometer,...
  • 【Schnelle Exakte Messung】: Das Infrarot-Fieberthermometer hat einen außergewöhnlichen...
  • 【4-IN-1-Fieberthermometer】: Dieses stirnthermometer und ohrthermometer kann nicht nur...
  • 【Einfach Zu Bedienen】: Thermometer ergonomische Gestalten passt, extrem einfach in der...
  • 【Intelligent Humanisiertes Design】: Das digitale Thermometer hat Fieber Alarm....
  • 【Hygienisch und Professionell】:Sicher und hygienisch, ldeal fĂŒr Kinder und die ganze Familie....

Oladwolf Fieberthermometer
Klicke hier fĂŒr detaillierte Produktbeschreibung!

Das Infrarot Thermometer von Oladwolf kann sowohl fĂŒr die Messung an der Stirn als auch als Ohr Fieberthermometer verwenden werden. Der Hersteller empfiehlt, die Temperatur bei Kindern unter 3 Jahren mit diesem GerĂ€t nur an der Stirn zu messen. Wenn dein Baby 3 Jahre alt ist, kannst du damit im Ohr messen.

Es benötigt etwa eine Sekunde, um die Temperatur zu messen. Ein Piepton ertönt, wenn es fertig ist. Damit dein Kleines deshalb nicht aufwacht, gibt es eine Stumm-Funktion. Wenn die Temperatur erhöht ist, ertönen Laute und das Display blinkt rot/orange. So erkennst du auf einem Blick, dass dein Baby Fieber hat.

Du kannst die Anzeige zwischen Grad Celsius und Grad Fahrenheit einstellen. Betrieben wird es durch 2 AAA Batterien. Diese sind nicht im Lieferumfang enthalten. Um Energie zu sparen, schaltet sich das Oladwolf Fieberthermometer nach 10 Sekunden automatisch ab. Den Fieberverlauf kannst du durch die gespeicherten 35 letzten Werte nachverfolgen und so feststellen, ob das Fieber sinkt oder eher noch mehr ansteigt.

Zur Messung benötigst du keinerlei Einmal-SchutzhĂŒllen. Deshalb ist es wichtig, dass du den hochempfindlichen Sensor nach jeder Messung mit Desinfektionsmittel oder Alkohol reinigst. Eine große HĂŒlle versteckt den Ohrsensor und schĂŒtzt ihn vor Verschmutzung. Aufgesetzt wandelt sich das Ohrthermometer zu einem Stirnthermometer.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Misst im Ohr und an der Stirn
  • Kurze Messdauer von 1 Sekunde
  • Akustische und visuelle Signale bei erhöhter Temperatur
  • Stumm-Funktion
  • Automatische Abschaltung
  • Speichert die 35 letzten Messungen
  • Ohrmessung erst ab 3 Jahren empfohlen
  • Batterien nicht im Lieferumfang enthalten
  • Sensor muss nach jeder Messung gereinigt werden
Fieberthermometer fĂŒr ohr Sofortiges Lesen Stirnthermometer Digital...
108 Bewertungen
Fieberthermometer fĂŒr ohr Sofortiges Lesen Stirnthermometer Digital...
  • DUAL MODUS: Ein Stirnthermometer (geeignet fĂŒr alle Altersklassen) und ein Ohrenthermometer (nur...
  • SCHNELL UND EINFACH: Ausgestattet mit nur zwei Knöpfen ist dieses Thermometer fĂŒr baby sehr leicht...
  • ZUVERLÄSSIG UND AKKURAT: Außergewöhnlicher mikrochip und hochempfindlicher sensor, zeigt Ihnen...
  • SICHER UND HYGIENISCH: CE / FDA zertifiziert. Verglichen mit einem Quecksilber Thermometer, besteht...
  • EIN NULL-RISIKO KAUF: Wir garantieren einen 24-Stunden Kundenservice, 30 Tage RĂŒckgaberecht ohne...

Braun No Touch und Touch Stirnthermometer
Klicke hier fĂŒr detaillierte Produktbeschreibung!

Das Braun Stirnthermometer mit No-Touch-Technologie eignet sich besonders fĂŒr schlafende Babys. Dadurch, dass du damit keinen direkten Kontakt zur Haut herstellen musst, kann dein Kleines ungestört weiterschlafen, wĂ€hren du Fieber misst. Ziehe dazu die Schutzkappe ab, stelle das Alter deines Kleinen ein und halte den Sensor etwa 2 Zentimeter von der Haut entfernt. Optimal ist die Stelle zwischen den Augenbrauen. Das GerĂ€t bemerkt, wenn du zu weit von der Stirn entfernt bist und sorgt damit fĂŒr eine Verringerung der Fehlmessungen.

Damit das Ergebnis genau ist, sollte dein Baby in den letzten 30 Minuten nicht draußen gewesen sein. Die Anzeige der Temperatur erscheint auf dem beleuchteten Display. Dieser zeigt zudem an, ob es die normale Temperatur ist oder ob es sich um erhöhte Temperatur handelt. Dazu nutzt der Hersteller Braun ein farbcodiertes Display. Du kannst es auch mit Hautkontakt verwenden, wenn dein Baby gerade wach ist.

Nach der Messung erfolgt ein Piepston. Diesen kannst du mit dem lautlosen Modus ausschalten, damit dein Kind nachts dadurch nicht aufgeweckt wird. Zudem lassen sich auch FlĂŒssigkeiten und Nahrungsmittel mit dem Stirnthermometer von Braun messen. Betrieben wird das Babythermometer mit 2 AAA Batterien. Diese sind zusammen mit der Schutzkappe im Lieferumfang enthalten.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Kontaktlose Fiebermessung möglich
  • Lautloser Modus fĂŒr die Nacht
  • AltersabhĂ€ngige Temperaturgrenzen
  • Farbanzeige, in welchem Bereich die gemessene Temperatur liegt
  • Leitsystem zur richtigen Messstelle
  • Batterien im Lieferumfang enthalten
  • Richtige Messstelle fĂŒr ein genaues Ergebnis notwendig
  • Kann durch UngeĂŒbtheit zu Fehlmessungen fĂŒhren
Angebot
Braun No touch + touch Thermometer mit Age Precision, BNT400WE
33 Bewertungen
Braun No touch + touch Thermometer mit Age Precision, BNT400WE
  • Dual-technologie - No Touch + Touch Stirnmessung. Der no-touch-modus eignet sich, wenn Ihr Kind...
  • Age Precision Technologie mit farbcodiertem Display
  • Beleuchtetes Display sowie Lautlos-Modus fĂŒr die Verwendung im Dunkeln. Um zu vermeiden Das Kind zu...
  • Rasche Messung in 2 sekunden.
  • Modus fĂŒr Essen und FlĂŒssigkeiten

Braun ThermoScan 7 Infrarot Ohrthermometer IRT6520B
Klicke hier fĂŒr detaillierte Produktbeschreibung!

Das ThermoScan 7 Braun Ohrthermometer misst die Temperatur deines Kleinen im Ohr. Dazu kannst du vor dem Messen das Alter eingeben, damit die Farbanzeige altersgenau anzeigen kann, ob es sich um normale oder erhöhte Temperatur handelt. Zum Messen benötigst du eine Schutzkappe. Das sorgt dafĂŒr, dass der Sensor nicht durch Verschmutzungen Fehlmessungen durchfĂŒhrt. Damit das Ergebnis besonders genau ist, ist die Sensorspitze vorgewĂ€rmt. Das Display ist mit einem Nachtlicht ausgestattet. Es soll dich nachts nicht blenden und dennoch dafĂŒr sorgen, dass sich das Messergebnis gut ablesen lĂ€sst.

Wenn es sich um erhöhte Temperatur handelt, leuchtet das Display orange auf. Bei Fieber leuchtet es rot. Durch die ExacTemp-Technologie gibt dir das Ohr Fieberthermometer von Braun ein Signal, wenn es richtig im Ă€ußeren Gehörgang ist. Betrieben wird es durch 2 AA Batterien, die auch im Lieferumfang enthalten sind. Dort befinden sich zudem 21 Schutzkappen. Die Schutzkappe kannst du nur mit einem Handgriff auf dem GerĂ€t befestigen und mit einem Tastendruck abwerfen, ohne es zu berĂŒhren.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • AlterabhĂ€ngige Messung
  • Farbcode zum einfachen Erkennen von Fieber
  • Positionierungssystem
  • VorgewĂ€rmte Messspitze
  • Batterien und Schutzkappen im Lieferumfang enthalten
  • Erneuter Kauf von Schutzkappen notwendig
  • Speichert Alterseinstellungen nicht ab
Angebot
Braun ThermoScan 7 Ohrthermometer mit Age Precision, IRT6520B
60 Bewertungen
Braun ThermoScan 7 Ohrthermometer mit Age Precision, IRT6520B
  • Braun ThermoScan mit professioneller Genauigkeit- Vertrauen Sie der Thermometermarke, die 8 von 10...
  • Patentierte Age Precision-Technologie - altersabhĂ€ngige Einstellung der Fiebergrenzwerte mit...
  • Patentierte vorgewĂ€rmte Messspitze fĂŒr eine schonende Messung und professionelle Genauigkeit...
  • ExacTemp-Positionierungshilfe
  • Inkl. 2 AA-Duracell-Batterien, Aufbewahrungsbox, 21 hygienische Einmalschutzkappen

 

Analoger, digitaler oder Infrarot Fieberthermometer?

 

Wer fĂŒr die Babyerstausstattung einen Fiebermesser kaufen möchte, steht vor einer großen Auswahl verschiedenere Modelle und Technologien. Es gibt Digitalthermometer, analoge Thermometer und Infrarot Thermometer fĂŒr Babys. Wir stellen dir hier die Unterschiede mit den Vor- und Nachteilen vor.

 

Analoger Fieberthermometer

 

Analoge Fieberthermometer sind die wohl Bekanntesten, da diese schon lange auf dem Markt sind. Sie bestehen hĂ€ufig aus Glas und haben im Inneren eine FlĂŒssigkeit, die auf der Messskala die Temperatur anzeigt. FrĂŒher wurde hier Quecksilber verwendet. Seit 2009 aber dĂŒrfen diese Modelle nicht mehr verkauft werden. Die Gefahr, dass das schĂ€dliche Quecksilber austritt, ist zu hoch. Deshalb findet man heute in diesen Fiebermessern Galinstan.

Bei der Verwendung muss das Galinstan an das untere Ende des Thermometers hinuntergeschĂŒttelt werden. Danach kannst du die Körpertemperatur messen. Diese Modelle geben kein Signal, wenn die Messzeit vorĂŒber ist.

Um ein möglichst genaues Ergebnis zu bekommen, solltest du deshalb mit diesem Thermometer etwa 3 bis 5 Minuten messen. Du kannst es in den Achseln, im Mund und auch rektal anwenden. Bei der Messung in der Achsel solltest du etwas lÀnger messen, damit das Ergebnis richtig ist. Hier sind 8 bis 10 Minuten empfehlenswert.

Analoges Fieberthermometer Geratherm Classic

Klassischer Fieberthermometer ohne Quecksilber, wasserdicht und hygienisch

zum Angebot

WĂ€hrend der Messung dehnt sich die FlĂŒssigkeit aus. Nach dem Messen kannst du die Temperatur dann ablesen. Die FlĂŒssigkeit endet dort, an der Stelle die aktuelle Temperatur auf der Skala eingezeichnet ist. Nach dem Ablesen solltest du die FlĂŒssigkeit wieder nach unten schĂŒtteln, damit es bei der nĂ€chsten Messung nicht zu einer Fehlmessung kommt. Denn die FlĂŒssigkeit geht ohne schĂŒtteln nicht zurĂŒck. Auch nicht, wenn die Temperatur am Sensor sinkt.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Lange verwendbar und damit umweltschonend
  • Genaue Testergebnisse
  • Ressourcensparend, da kein Zubehör nötig ist
  • Einfach zu reinigen
  • Verwendbar oral, axillar und rektal
  • Leicht zerbrechlich
  • Kann sich anfangs kalt anfĂŒhlen
  • Lange Messdauer
  • FĂŒr Babys und Kleinkinder wegen der langen Messdauer ungeeignet

 

Infrarot Fieberthermometer

 

Infrarot Thermometer sind grĂ¶ĂŸer und klobiger als die digitalen oder analogen Fiebermesser. Wie der Name vermuten lĂ€sst, messen sie die Körpertemperatur mithilfe von Infrarotsensoren. Dabei gibt es Modelle, die einen direkten Körperkontakt benötigen und Modelle, die kontaktlos die Temperatur messen. Die kontaktlose Variante kann daher auch zum Messen von Nahrungsmitteln, FlĂŒssigkeiten oder sogar der Raumtemperatur verwendet werden.

Messen kannst du mit ihnen entweder im Ohr oder an der Stirn. Hier kommt es darauf an, welches Modell du genau hast.

Zwischen Messungen rektal und im Ohr gibt es einen kleinen Temperaturunterschied. Damit die Genauigkeit der Infrarot Thermometer steigt, berechnen sie diesen Unterschied oft automatisch zum Ergebnis dazu. So erhĂ€ltst du einen genauen Wert. Fieberthermometer fĂŒr das Ohr oder die Stirn messen innerhalb weniger Sekunden die Körpertemperatur. FĂŒr Babys sind sie daher besonders praktisch.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Schnelle Messung, vor allem fĂŒr Babys geeignet
  • Messen hĂ€ufig auch FlĂŒssigkeiten und Lebensmittel
  • Einfache Handhabung
  • Kontaktloses Fiebermessen oft möglich
  • Piepston bei Ende der Messung kann oft stummgeschaltet werden
  • Einige Reinigungshinweise zu beachten
  • Können bei falscher Anwendung falsche Ergebnisse liefern

 

Digitaler Fieberthermometer

 

Digitale Fieberthermometer sind die Nachfolger der analogen Modelle. Sie sind am Griffende meist oval förmig und verjĂŒngen sich am anderen Ende zu seiner Messspitze. Sie werden mit einer Batterie betrieben und zeigen auf einem Display nach der Messzeit die aktuelle Temperatur an. HĂ€ufig sind sie aus Plastik. Von diesen Modellen gibt es zwei Varianten. Die Messspitze kann fest oder flexibel sein.

Die flexiblen Digitalthermometer sind angenehmer in der Anwendung, sodass es sich auch als Fieberthermometer fĂŒr Kleinkinder eignet. Mit ihnen kannst du oral, axillar und auch rektal die Körpertemperatur messen. Die Messzeit betrĂ€gt wenige Sekunden bis zu einigen Minuten. Wenn es fertig ist, macht es meist einen kurzen Piepston.

Die Handhabung ist einfach. Es gibt einen Knopf, den du drĂŒcken musst, wenn du die das Fieber messen möchtest. Nach der Fiebermessung schalten sich die GerĂ€te von selbst ab.

Adoric Digital Fieberthermometer

Digitales Fieberthermometer fĂŒr eine schnelle und genaue Messung

zum Angebot

Wichtig ist, dass du ein digitales Fieberthermometer nach jeder Benutzung sÀuberst, damit sich die Bakterien und Keime darauf nicht vermehren können und bei der nÀchsten Messung keine Gefahr der Wiederansteckung gegeben ist. HÀufig ist das Material wie bei dem Adoric Digital Fieberthermometer wasserdicht, sodass du sie sogar mit einem Desinfektionsmittel reinigen kannst.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Einfache Handhabung
  • Leicht zu reinigen
  • Schnelle Messzeit
  • Genaue Testergebnisse
  • Oral, rektal und axillar verwendbar
  • Lange Laufzeit
  • Wasserdicht
  • Batterien oft nicht wechselbar
  • Viele Modelle geben keinen Hinweis, wie voll die Batterie noch ist
  • Axillar hĂ€ufig lĂ€ngere Messzeit

 

Die besten Baby Digital Fieberthermometer

 

Empfehlung
Fieberthermometer, Adoric Digital Fieberthermometer am besten zu lesen &...
Domotherm Rapid - digitales Fieberthermometer mit 2 Nachkommastellen,...
Preis-Leistungs-Sieger
Braun Digital-Thermometer PRT 1000
Produktdetails
Messstellen
Mund, Achsel, Anus
Mund, Achsel, Anus
Mund, Achsel, Anus
Messdauer
einige Sekunden
30 Sekunden - 3 Minuten
10 Sekunden
Fieberalarm
SpeicherplÀtze
1
1
1
Altersempfehlung
ab Geburt
ab Geburt
ab Geburt
VorgewÀrmte Messspitze
Beleuchtetes Display
Wasserdicht
Flexible Spitze
Zubehör
Batterien
Langzeitbatterie, Hygienebox
Schutzkappe, Batterie
-
Empfehlung
Fieberthermometer, Adoric Digital Fieberthermometer am besten zu lesen &...
Produktdetails
Messstellen
Mund, Achsel, Anus
Messdauer
einige Sekunden
Fieberalarm
SpeicherplÀtze
1
Altersempfehlung
ab Geburt
VorgewÀrmte Messspitze
Beleuchtetes Display
Wasserdicht
Flexible Spitze
Zubehör
Batterien
Angebot bei Amazon
Domotherm Rapid - digitales Fieberthermometer mit 2 Nachkommastellen,...
Produktdetails
Messstellen
Mund, Achsel, Anus
Messdauer
30 Sekunden - 3 Minuten
Fieberalarm
SpeicherplÀtze
1
Altersempfehlung
ab Geburt
VorgewÀrmte Messspitze
Beleuchtetes Display
Wasserdicht
Flexible Spitze
Zubehör
Langzeitbatterie, Hygienebox
-
Angebot bei Amazon
Preis-Leistungs-Sieger
Braun Digital-Thermometer PRT 1000
Produktdetails
Messstellen
Mund, Achsel, Anus
Messdauer
10 Sekunden
Fieberalarm
SpeicherplÀtze
1
Altersempfehlung
ab Geburt
VorgewÀrmte Messspitze
Beleuchtetes Display
Wasserdicht
Flexible Spitze
Zubehör
Schutzkappe, Batterie
Angebot bei Amazon

 

Adoric Digital Fieberthermometer
Klicke hier fĂŒr detaillierte Produktbeschreibung!

Mit dem Adoric Fieberthermometer kannst du deinem Baby im Mund, unter den Achseln oder rektal Fieber messen. Da es wasserfest ist, besteht keine Gefahr, dass es durch Speichel oder Stuhlgang beschĂ€digt wird. Die Spitze ist flexibel, sodass kaum Verletzungsgefahr besteht. Zudem erhöht es die Toleranz deines Babys gegenĂŒber dem digitalen Fieberthermometer.

Das Display ist unbeleuchtet und zeigt die Temperatur bis auf eine Nachkommastelle an. Die Spitze sollte nach dem Messen mit warmem Wasser oder Desinfektionsmittel gereinigt werden. Wenn das Fieberthermometer von Adoric seine Messung beendet hat, macht es kurze Piepstöne, damit du weißt, dass es fertig ist.

Nach dem Einschalten wird der zuletzt gemessene Wert angezeigt. Das hilft dir dabei zu sehen, ob das Fieber bereits gesunken ist oder ob weitere Maßnahmen dafĂŒr notwendig sind. Nach der Benutzung schaltet es sich nach 10 Minuten selbststĂ€ndig aus. Im Kinder Fieberthermometer von Adoric ist bei Lieferung bereits eine Batterie eingebaut.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Wasserfestes Design
  • Verwendbar in Mund, Achsel und Po
  • Flexible Spitze
  • Automatische Abschaltung nach 10 Minuten
  • Speichert letzten Messwert
  • Akustisches Signal, wenn die Messung beendet wurde
  • Reinigung nach jeder Nutzung nötig
  • Bei manchen Anwendern Batterie bei Lieferung bereits leer
Fieberthermometer, Adoric Digital Fieberthermometer am besten zu lesen &...
102 Bewertungen
Fieberthermometer, Adoric Digital Fieberthermometer am besten zu lesen &...
  • SCHNELL MESSEN Kinder, SĂ€uglinge, Erwachsene und Tiere VIER ZEITEN SCHNELLER als herkömmliche...
  • GENIESSEN SIE DAS VERTRAUEN in der KLINISCHEN GENAUIGKEIT und ZUVERLÄSSIGKEIT Ihres...
  • SICHERES und KOMFORTABLES Lesen der BASAL-Körpertemperatur fĂŒr den Eisprung und BBT mit FLEXIBLER...
  • Was Sie bekommen: 1 x Fieberthermometer, 1 x Bedienungsanleitung.
  • Kundenservice: Jedes Produckt aus Adoric enthĂ€lt einen kostenlosen Ersatz oder eine RĂŒckerstattung...

Domotherm Rapid Digital Fieberthermometer
Klicke hier fĂŒr detaillierte Produktbeschreibung!

Mit dem Domotherm Rapid Fieberthermometer kannst du die Temperatur deines Kleinen im Mund, in den Achseln oder rektal messen. Die Messdauer richtet sich nach der Körperstelle. Rektal benötigt es etwa 30 Sekunden. In den Achseln kann es bis zu 3 Minuten dauern, bis das Ergebnis erscheint. Oral benötigt es etwa 1 Minute. Ist die Fiebermessung abgeschlossen, ertönt ein Piepston. Wenn der Wert erhöht ist, ertönt nochmals ein Piepsen, damit du gleich hören kannst, ob die Temperatur ĂŒber der Norm liegt.

Nach dem Einschalten wird dir der letzte Wert angezeigt, sodass du kontrollieren kannst, ob das Fieber sinkt oder ob es weiter steigt. Wenn du das Domotherm Rapid lĂ€ngere Zeit nicht benutzt, schaltet es sich automatisch ab. Die Spitze ist flexibel, sodass die Messung fĂŒr dein Baby möglichst angenehm wird. Nach der Messung solltest du es reinigen. Da das Fieberthermometer wasserdicht ist, kannst du es auch mit Desinfektionsmittel reinigen und so verhindern, dass die Keime sich darauf vermehren können und dein Kleines womöglich erneut infiziert wird.

In dem digitalen Thermometer ist bereits bei Lieferung eine Langzeitbatterie eingebaut. Wenn diese leer ist, kannst du sie auswechseln. Das Material ist frei von Weichmachern und deshalb besonders fĂŒr Babys geeignet.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Frei von Weichmachern
  • Flexible Spitze
  • Akustischer Fieberalarm
  • Wasserdicht
  • Automatische Abschaltung
  • Speichert den zuletzt gemessenen Wert
  • Lange Messzeit im Mund oder in den Achseln
  • Messspitze fĂŒr einige Anwender etwas zu spitz
  • Relativ lauter Piepston
Angebot
Domotherm Rapid - digitales Fieberthermometer mit 2 Nachkommastellen,...
776 Bewertungen
Domotherm Rapid - digitales Fieberthermometer mit 2 Nachkommastellen,...
  • Digital Thermometer fĂŒr eine schnelle und sichere Temperatur-Messung (oral, rektal oder axillar)
  • Flexible Messspitze zur Verminderung der Verletzungsgefahr, schnelle Messzeit von ca. 30 Sekunden, 2...
  • Speicherung des letzten Messwert, Fieberalarm, automatische Abschaltung, Wasserdicht, frei von...
  • Hohe Messgenauigkeit klinisch geprĂŒft (Einsatz als Zyklusthermometer/Basalthermometer zur...
  • Langzeitbatterie und Hygienebox fĂŒr den Fiebermesser im Lieferumfang enthalten

Braun Digital Thermometer
Klicke hier fĂŒr detaillierte Produktbeschreibung!

Mit dem Braun Digital Thermometer kannst du deinem Baby im Mund, in den Achseln oder rektal Fieber messen. Das Ergebnis erscheint 10 Sekunden spĂ€ter und ist deshalb gerade fĂŒr Babys sehr angenehm. Die Spitze ist extraweich und flexibel, sodass Verletzungen dadurch vorgebeugt werden. Nach dem Einschalten wird dir der letzte gemessene Wert angezeigt. Das Display ist extra groß, damit du es gut erkennen kannst.

Nach der Messung solltest du das Fieberthermometer aus hygienischen GrĂŒnden reinigen. Da es wasserdicht ist, gestaltet sich das besonders einfach. Anschließend lĂ€sst sich die Spitze hygienisch in der Schutzkappe verstecken, damit sich dort keine Keime oder Bakterien ansammeln können. In dem Braun Digital Thermometer befindet sich bei Lieferung bereits eine Batterie.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Extraweiche und flexible Spitze
  • Wasserdicht
  • Leicht zu reinigen
  • Messergebnis nach 10 Sekunden
  • Großes Display
  • Batterie bei manchen Anwendern bei Lieferung schon leer
  • FĂŒr manche ist der Piepston zu laut
Angebot
Braun Digital-Thermometer PRT 1000
71 Bewertungen
Braun Digital-Thermometer PRT 1000
  • ZuverlĂ€ssig und extrem schnell durch professionelle Genauigkeit und 10 Sek. Technologie
  • Besonders sanft durch flexible Spitze
  • Benutzerfreundlich: 1 Speicherplatz, großes Display, ergonomisches Design
  • Sicher und stabil: wasserdicht, kein Glas, kein Quecksilber
  • Inhalt bestehend aus: Thermometer, Schutzkappe und Batterie

 

Welche Arten von Fieberthermometern gibt es?

 

Neben der Einteilung in die 3 Kategorien analog, digital und Infrarot, gibt es noch weitere Arten der Baby Fieberthermometer. Diese stellen wir dir nun vor.

 

Kontaktthermometer

 

Diese Art der Fieberthermometer benötigt fĂŒr ein korrektes Ergebnis den Kontakt zur Haut. Sensoren messen hierbei die unmittelbare Umgebung. Deshalb ist es wichtig, dass der gesamte Messsensor umschlossen ist. Diese Variante gibt es als digitalen, analogen oder Infrarot Fiebermesser. Durch den engen Kontakt zeigen sie ein korrektes Ergebnis an, sofern richtig gemessen wird.

Vor allem im Mund, Ohr oder rektal, also an den Stellen, an denen gemessen wird, tummeln sich viele Keime. Damit sich diese nicht ausbreiten und spĂ€ter zu erneuten Infektionen fĂŒhren, solltest du sie nach der Fiebermessung reinigen. Bei den meisten GerĂ€ten gestaltet sich das problemlos, da sie wasserdicht sind. Es gibt auch spezielle HĂŒllen, die danach abgezogen werden und so den direkten Kontakt zur Haut verhindern. So brauchst du sie danach nicht zu reinigen.

Braun Digital Thermometer

Der Braun Digital Kontaktthermometer misst in Mund, Achsel oder Anus

zum Angebot

Angezeigt werden die Messergebnisse entweder auf einem Display oder wie beim analogen Fieberthermometer auf einer Skala. Die elektrischen Fieberthermometer geben durch einen Piepston an, wann das Ergebnis feststeht. Bei der analogen Variante musst du die Uhr selbststÀndig im Blick haben.

 

Ohrthermometer

 

Ohrthermometer bedienen sich der Infrarotmessung. Sie werden in den Ă€ußeren Gehörgang eingefĂŒhrt und messen innerhalb weniger Sekunden die Temperatur. Dadurch, dass sich oberhalb des Gehörgangs viele BlutgefĂ€ĂŸe befinden, kann hier ein möglichst genaues Ergebnis erzielt werden. Eine kalte Sensorspitze kann dieses Ergebnis etwas abschwĂ€chen. Um dem vorzubeugen, bieten manche Hersteller wie Braun beim ThermoScan 7 an, dass sich die Sensorspitze erwĂ€rmt, bevor gemessen wird. Die Spitze wird nicht zu warm, sodass das Ergebnis nicht falsch ausfĂ€llt. Viele Modelle wie das ThermoScan 5 von Braun funktionieren nur mit einer Schutzkappe. Diese sollte nur einmal verwendet werden. Sie sorgt dafĂŒr, dass der Messsensor geschĂŒtzt ist und nicht von Ohrschmalz verdeckt wird.

Oladwolf Fieberthermometer

Der Infrarot Ohrthermometer misst mit Schutzkappe auch die Stirn

zum Angebot

Zudem verhindert die stetige erneute Kappe dafĂŒr, dass es nicht zu einer Keimverschleppung kommen kann. Die Schutzkappe lĂ€sst sich einhĂ€ndig aufsetzen und mit nur einem Knopfdruck wieder abwerfen. Sind die Schutzkappen nicht nötig, solltest du den Sensor nach jeder Messung reinigen, damit das Messergebnis durch Verschmutzungen nicht verfĂ€lscht werden kann. Hier eignen sich feuchte WattestĂ€bchen mit etwas Desinfektionsmittel oder medizinischem Alkohol.

Das Messergebnis wird auf einem Display angezeigt. Vor dem Einschalten wird hĂ€ufig der zuletzt gemessene Wert angezeigt. Das Oladwolf Fieberthermometer hat zum Beispiel eine SpeicherkapazitĂ€t von 35 Werten, sodass du die Temperaturkurve genau beobachten kannst. Nach dem Messen ertönt ein Piepston, sodass du weißt, wann das Ergebnis feststeht. Diesen Ton kannst du bei vielen Modellen abstellen, damit du nachts dein Baby nicht aufweckst.

Bei einigen Modellen ist das Display farbcodiert, damit zeigt es dir an, wie du die gemessene Temperatur einschĂ€tzen solltest. Dabei bedeutet grĂŒn normwertige Temperatur, wĂ€hrend rot Fieber anzeigt.

 

Stirnthermometer

 

Stirnthermometer messen auch mit der Infrarottechnik die Temperatur. Dabei wird der Messsensor auf die obere Stirn aufgelegt, sodass er die Temperatur messen kann. Es gibt auch die kontaktlose Variante. Hier kannst du mit wenigen Zentimetern Entfernung die Körpertemperatur messen. Besonders beliebt sind sie deshalb bei Babys in der Nacht, da sie nicht aufgeweckt werden.

Die Messung dauert wenige Sekunden. Das Ergebnis wird anschließend auf einem Display angezeigt. Meist zeigen sie nach dem Einschalten die zuletzt gemessene Temperatur an, damit du einen Überblick bekommst, wie sich das Fieber entwickelt. Der Sensor kommt direkt mit der Haut in Kontakt. Deshalb ist die Reinigung nach der Benutzung wichtig.

Das Display zeigt hÀufig durch Farben an, ob die Körpertemperatur im Normbereich liegt oder ob sie leicht erhöht ist. Dies erleichtert die Interpretation der Messergebnisse.

 

Kombinierte Ohr- und Stirnthermometer

 

HĂ€ufig lassen sich kombinierte Ohr- und Stirnthermometer finden. Je nach Bedarf kannst du so auswĂ€hlen, welche Messmethode gerade sinnvoller ist. Die Verwandlung von einem Thermometer fĂŒr die Stirn zu einem Thermometer fĂŒr das Ohr schafft eine Abdeckung. Ist diese auf dem GerĂ€t, kannst du die Temperatur an der Stirn messen. Möchtest du im Ohr messen, ziehst du diese Kappe einfach ab und erhĂ€ltst ein Ohrthermometer. Diese Modelle benötigen in der Regel keine Schutzkappe fĂŒr den Sensor, weshalb die Reinigung nach der Benutzung wichtig ist.

Das Ergebnis wird nach einigen Sekunden auf dem Display angezeigt. Das Ende der Messung wird durch einen Piepston kenntlich gemacht. FĂŒr die Nacht kannst du das GerĂ€t lautlos stellen, damit dein Baby nicht aufwacht. Diese Art der Fieberthermometer gibt es kontaktlos sowie auch als Kontaktthermometer. Der Sanitas Multifunktions-Thermometer kann mit Kontakt sowohl an Stirn als auch im Ohr messen, aber auch OberflĂ€chen und FlĂŒssigkeiten.

Oft zeigen sie durch ein Farbdisplay an, ob es sich um normale Temperatur oder um Fieber handelt. VerstÀrkt wird dieses Signal bei manchen Modellen mit einem lÀngeren Piepston.

 

BerĂŒhrungslose Thermometer

 

BerĂŒhrungslose Thermometer sind meistens Stirn Fieberthermometer oder kombinierte Stirn- und Ohrthermometer. Mithilfe von Infrarotstrahlen messen sie aus wenigen Zentimetern Entfernung die Körpertemperatur. Viele Modelle lassen sich zudem fĂŒr Lebensmittel, FlĂŒssigkeiten und sogar die Raumtemperatur verwenden. So kannst du es beispielsweise auch als Badethermometer nutzen.

Angezeigt wird das Messergebnis auf einem Display, welches hÀufig mit einem Farbcode ausgestattet ist. Damit erkennst du anhand der Farbe, ob dein Baby Fieber oder normale Temperatur hat. So auch beim Braun Stirnthermometer mit Age Precision.

Durch das kontaktlose Fiebermessen sind diese Modelle besonders hygienisch und zudem einfach zu bedienen. Nach der Messung schalten sie sich nach wenigen Sekunden bis Minuten selbststÀndig ab, sodass Energie gespart wird.

Braun No Touch Stirnthermometer

Ohne und mit BerĂŒhrung Fieber messen – ideal fĂŒr Babys und nachts

zum Angebot

 

Schnullerthermometer

 

Viele Eltern stehen vor der Herausforderung, dass ihr Kleines die Fiebermessung wenig toleriert. Hier soll ein Schnullerthermometer Abhilfe schaffen. Durch die Schnullerform soll es fĂŒr Babys besonders angenehm sein. Der Messsensor befindet sich in dem Ende, der sich beim Schnuller im Mund befindet. Außen ist ein Display angebracht, auf dem das Ergebnis sichtbar wird. Die Messung kann bis zu 5 Minuten dauern.

Schnullerthermometer können meist nicht die exakte Temperatur messen, da die Messspitze nicht unterhalb der Zunge liegt. Oberhalb der Zunge und relativ nah an den Lippen, ist die Temperatur im Mund hĂ€ufig ein wenig kĂ€lter als die Körperkerntemperatur. FĂŒr die schnelle und fĂŒr dein Kleines angenehme EinschĂ€tzung, können sie deshalb gut verwendet werden. Zur genauen Beurteilung solltest du ein anderes Modell auswĂ€hlen, welches verlĂ€sslicher misst.

 

Diodenthermometer – Fieberthermometer zum Aufkleben

 

Fieberthermometer zum Aufkleben

Klebestreifen, um Temperaturen einzuschÀtzen

zum Angebot

Diodenthermometer sind neu und zeigen mit einem Farbcode die exakte Temperatur an. Dabei legst du deinem Baby den Teststreifen in den Mund oder klebst sie in die Achsel.

Nach einer Minute verfĂ€rben sich die Punkte des Teststreifens und du kannst die Temperatur ablesen. Sie können oft hintereinander verwendet werden und benötigen keine Batterien oder Strom. Zudem sind sie frei von jeglichen Schadstoffen, sodass sie fĂŒr Babys sehr gut geeignet sind.

Wichtig ist, dass du dieses Diodenthermometer nur fĂŒr eine Person verwendest. Also wenn du es fĂŒr dein Kleines verwendest, sollte niemand sonst innerhalb der Familie dasselbe verwenden.

 

Ab wann nutzt man ein Fieberthermometer fĂŒr Babys?

 

Fieberthermometer fĂŒr Babys kannst du ab der Geburt benutzen. Gerade in der ersten Zeit ist es sogar wichtig, da dein Kleines noch ein schwaches Immunsystem hat und deshalb Keime, Bakterien und Viren ein leichtes Spiel haben. Die meisten Modelle kannst du zudem auch weit ĂŒber die SĂ€uglingszeit hinaus verwenden, sodass ein Fieberthermometer fĂŒr die gesamte Familie verwendet werden kann.

 

Welcher Fieberthermometer ist fĂŒr Babys am besten geeignet?

 

Es gibt die verschiedensten Arten der Babythermometer. Darunter gibt es Varianten, die fĂŒr Babys sehr gut und auch weniger gut geeignet sind.

Ein digitales Thermometer, welches rektal verwendet wird, zeigt meist das genaueste Ergebnis an. Dies ist besonders bei den Kleinen wichtig, da ein Zehntel Grad schon den Unterschied zwischen leicht erhöhter Temperatur und Fieber ausmachen kann. Diese kannst du auch oral, also im Mund, und axillar, also in den Achseln, verwenden. Ähnlich gute Ergebnisse erzielen auch analoge Thermometer. Diese sind allerdings fĂŒr Babys weniger gut geeignet, da sie lĂ€nger brauchen, um ein Ergebnis anzuzeigen.

FĂŒr nachts eignen sich kontaktlose Thermometer fĂŒr die Stirn oder das Ohr am besten. Denn damit sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass dein Baby aufgrund des Fiebermessers aufwacht.

Ob es sich um Fieber handelt oder nicht, ist vom Alter abhĂ€ngig. Damit du dir diese Werte nicht fĂŒr alle Altersgruppen merken musst, gibt es bei den Infrarot Thermometern hĂ€ufig ein farbiges Display, welches dir anzeigt, ob die Temperatur noch im grĂŒnen Bereich ist oder nicht. DafĂŒr musst du vor dem Messen das Alter deines Kleinen eingeben. Die Ohrthermometer, die Kontakt benötigen, solltest du wegen der kleinen Ohrmuscheln frĂŒhestens ab dem 3. Monat verwenden.

Die neue Methode der Diodenthermometer eignen sich neben den digitalen Thermometern am besten fĂŒr Babys. Auch hier wird ein sehr genaues Ergebnis erzielt und die Messung nimmt nicht allzu lange Zeit in Anspruch.

 

AltersabhÀngige Messung: Ist Age Precision notwendig?

 

Bei Erwachsenen spricht man ab 38 Grad Celsius von leichtem Fieber. Bei Babys sorgt dieser Wert schon fĂŒr schrillende Alarmglocken. Gerade frischgebackene Eltern wissen nicht um diesen Unterschied, sodass es fĂŒr das Baby gefĂ€hrlich werden kann.

Erst ab einem Alter von 36 Monaten gleicht die Fiebereinteilung von Erwachsenen denen der Kinder.

Doch auch Eltern, die um diese Unterscheidung wissen, können mit den verschiedenen Werten durcheinander kommen, sodass der gemessene Wert falsch eingeschÀtzt wird. Damit dies nicht passiert, gibt es farbcodierte Displays wie beispielsweise beim Braun ThermoScan 7. Dieses zeigt dir an, ob es sich altersbedingt um Fieber oder noch um leicht erhöhte Temperatur handelt.

Braun ThermoScan 7 Infrarot Ohrthermometer IRT6520B Age Precision

Age Precision hilft bei der altersgerechten Fiebereinteilung

zum Angebot

Vor allem bei der ersten EinschĂ€tzung ist diese Funktion sehr hilfreich. Wenn es im Fieberverlauf spĂ€ter nur noch darum geht, ob das Fieber sinkt oder weitere Maßnahmen zur Senkung erforderlich sind, dann kannst du auch ein Thermometer ohne diese altersbedingte Messung durchfĂŒhren. Zudem kann es gut als Kontrolle genutzt werden, wenn du dir bei einem gemessenen Wert mit einem anderen Thermometer nicht sicher bist, wie du das Ergebnis interpretieren sollst.

 

Wie misst man Fieber beim Baby am besten?

 

Die Körpertemperatur deines Babys kannst du auf verschiedene Art und Weise ermitteln. Im Ohr, Rektum, Mund, unter den Achseln oder auf der Stirn. Jedoch liefern diese Körperstellen sowie die passenden Baby Fieberthermometer nicht immer die gleichen Werte. Deshalb ist es wichtig, dass du richtig Fieber misst, damit du ein akkurates Ergebnis bekommst.

Hylogy Infrarot Fieberthermometer

Den Infrarot Fieberthermometer exakt positionieren, damit das Ergebnis stimmt

zum Angebot

Am wichtigsten ist dazu die Messmethode. Der Messsensor muss richtig positioniert sein, damit er die Körpertemperatur richtig ermitteln kann. Er sollte jederzeit vollstĂ€ndig umschlossen sein. Wenn du beispielsweise im Mund misst, sollte die Zunge ĂŒber dem Sensor liegen, damit möglichst nah am Körperkern gemessen wird. Bei der Messung im Rektum ist es wichtig, dass das Fieberthermometer ausreichend weit eingefĂŒhrt wird. Wenn du in den Achseln messen möchtest, solltest du ausreichend lange messen, damit der Wert richtig ermittelt wird.

Welche Methode am besten geeignet ist, hĂ€ngt stark vom Alter deines Kindes ab. Ohrthermometer mĂŒssen auch exakt positioniert sein. Wird relativ weit außerhalb des Gehörgangs gemessen, ist das angezeigte Ergebnis meist niedriger als die tatsĂ€chliche Körpertemperatur. Bei der Messung mit Stirnthermometern kann es zu Messungenauigkeiten kommen, wenn dein Baby gerade gebadet hat oder draußen war. Die Haut dort spiegelt oft die Umgebungstemperatur wider, sodass du mit der falschen Messmethode kein aussagekrĂ€ftiges Ergebnis erzielst.

Messungenauigkeiten können auch durch verschmutzte Sensoren oder zu kurze Messzeit entstehen. Wie lange du mit deinem Babythermometer Fieber messen solltest, kannst du in der Bedienungsanleitung nachlesen. Dort erfĂ€hrst du auch, wie du das Thermometer am besten reinigst, damit der Sensor nicht verschmutzt. Diese Tipps haben wir fĂŒr dich am Ende des Vergleichs zusammengefasst.

 

Tipps zum richtigen Fiebermessen:

 

  • Halte dich an die Beschreibungen in der Bedienungsanleitung des Fieberthermometers
  • Reinige das Thermometer nach jeder Messung
  • Verwendung an der richtigen Körperstelle
  • Sensor muss vollstĂ€ndig umschlossen sein
  • Messe ausreichend lange die Temperatur
  • Bei unglaubwĂŒrdigen Werten noch einmal nachmessen
  • Methoden von der Hebamme oder dem Kinderarzt genau erklĂ€ren lassen

 

Wo misst man Fieber bei Babys

 

Fieber kannst du im Ohr, dem Mund, dem Po, in der Achsel oder auf der Stirn messen. Diese Messungen haben allesamt Vor- und Nachteile. Diese zeigen wir dir nun ausfĂŒhrlicher und verraten dir, welche Methode fĂŒr dein Baby am besten geeignet ist.

 

Rektales Fiebermessen

 

Die Fiebermessung im Po ist die genaueste Methode. Denn das Rektum befindet sich von allen Messorten am nÀchsten am Körperkern. Zudem wird er am wenigsten von einer kalten oder warmen Umgebung beeinflusst, sodass ein aussagekrÀftiges Ergebnis entsteht. Du kannst rektale Messung ab der Geburt anwenden. Viele Babys und Kinder mögen diese Methode nicht, da sie, als unangenehm empfunden wird. Damit es ein wenig angenehmer ist, kannst du die Spitze des Thermometers etwas mit Vaseline eincremen, damit es leichter in das Rektum gleitet.

Wichtig ist, dass der Sensor etwa 1,5 bis 2 Zentimeter eingefĂŒhrt wird. Am besten erkennst du das, wenn der silberne Sensor gĂ€nzlich im Rektum liegt und von außen nicht mehr zu sehen ist. Mit einem digitalen Thermometer dauert es nur wenige Sekunden, bis das Ergebnis erscheint. Verwendest du ein Analoges, kann es mehrere Minuten dauern. Es ist wichtig, dass der Sensor wĂ€hrend der gesamten Messdauer im Rektum liegt. Halte das Thermometer deshalb am besten fest, damit es nicht verrutschen kann. Dein Baby sollte möglichst ruhig bleiben, um sich nicht zu verletzten. Daher verwende lieber ein schnelles, digitales Thermometer.

 

Wenn es fĂŒr dein Baby sehr unangenehm ist, kannst du diese Methode zum genauen Nachmessen verwenden und fĂŒr die erste EinschĂ€tzung auf eine andere Technik zurĂŒckgreifen. Nach der Messung ist es wichtig, dass du das Thermometer reinigst. Glasthermometer kannst du einfach mit Wasser und Seife oder einem Desinfektionsmittel abwischen, sind fĂŒr Babys aber eher ungeeignet. Ein Digitales solltest du nicht zu nass abwischen. HĂ€ufige Messfehler sind:

 

  • Nicht tief genug eingefĂŒhrt
  • Zu kurze Messzeit
  • Thermometer rutscht heraus

 

Eine flexible Spitze wie bei dem Braun Digital Fieberthermometer erhöht den Komfort beim Messen. Zudem solltest du darauf achten, dass du das Babythermometer nicht zu weit einfĂŒhrst, da es sonst zu einem Verletzungsrisiko kommt. Halte zudem bei Babys eine frische Windel und BabytĂŒcher bereit. Oft regt das rektale Fiebermessen die DarmtĂ€tigkeit an, sodass mit dem Herausziehen des Fieberthermometers oft auch Stuhlgang kommt.

 

Orales Fiebermessen

 

Mit einem digitalen, analogen, Diodenthermometer oder einem Schnullerthermometer kannst du die Körpertemperatur im Mund messen. Richtig angewendet, erzielst du mit dieser Methode auch genaue Ergebnisse. Hierzu kommt der Messsensor unter die Zunge. Der Rest des Fieberthermometers ragt dabei aus dem Mund heraus. Damit der Mund nicht auskĂŒhlt und deshalb zu niedrige Ergebnisse zustande kommen, sollte der Mund wĂ€hrend der Fiebermessung geschlossen sein.

Geeignet ist diese Methode deshalb fĂŒr Ă€ltere Kinder, die sich daran halten können. Das orale Fiebermessen ist einfach, da du dein Kind dafĂŒr nicht ausziehen musst und es von ihnen als relativ angenehm empfunden wird. Allerdings verbergen sich dahinter viele mögliche Messfehler:

 

  • VerfĂ€lschen durch HeißgetrĂ€nke
  • VerfĂ€lschen durch kalte GetrĂ€nke
  • Sensor zu nah an den Lippen
  • Sensor liegt nicht unter der Zunge
  • Mund beim Messen geöffnet
  • Zu kurze Messzeit

 

Wenn du richtig Fieber im Mund messen möchtest, solltest du deshalb auf einige Punkte achten.

 

  • 30 Minuten vor der Messung keine GetrĂ€nke oder MundspĂŒlungen
  • Vor der Messung den Mund nicht zu lange geöffnet halten
  • Sensor unter die Zunge legen und dort belassen
  • Messen bis der Piepston ertönt
  • Alternativ etwa 20 Sekunden bis zu 1 Minute messen

 

FĂŒr Babys ist diese Methode weniger geeignet, da sie bei Fieber und Krankheiten hĂ€ufiger schreien. Wenn der Mund zu lange geöffnet ist, kannst du deshalb keine aussagekrĂ€ftigen Werte ĂŒber die Körperkerntemperatur erhalten.

 

Fiebermessen im Ohr

 

Das Fiebermessen im Ohr gehört vor allem im Klinik- und Ärztebereich zu den beliebtesten Methoden, da die Infrarot-Technologie schnelle Ergebnisse anzeigt. Sie eignet sich ab einem Alter von 3 Monaten. Davor ist die Messspitze oft noch zu groß fĂŒr die kleine Ohrmuschel deines Kindes. Der empfindliche Sensor liegt im Ă€ußeren Gehörgang und kann deshalb eine Aussage ĂŒber die Körpertemperatur treffen. Hier ist vor allem die richtige Positionierung wichtig. Am besten fĂŒhrst du das Thermometer fĂŒr das Ohr mit einer Viertelumdrehung ein, damit der Sensor richtig im Gehörgang liegt.

Innerhalb weniger Sekunden steht das Ergebnis fest. Es ist ein sehr aussagekrÀftiges und genaues Ergebnis. Normalerweise unterscheidet sich die rektale Temperatur von der, die im Ohr gemessen wird. Diesen normalen Temperaturunterschied rechnen viele Modelle automatisch dazu, damit du das Ergebnis der Körperkerntemperatur erhÀltst. Zu falschen Ergebnissen kommt es meist durch:

 

  • Falsche Positionierung
  • Kalte Sensorspitze
  • Kalte oder heiße Ohren
  • Verschmutzer Sensor
  • Viel Ohrenschmalz

 

Modelle wie Braun ThermoScan 7 zeigen an, wenn du das GerĂ€t richtig eingefĂŒhrt hast. Zudem wĂ€rmen sie zugleich die Sensorspitze auf, damit die Temperatur nicht zu niedrig erfasst wird. Das Thermometer fĂŒr das Ohr sendet Infrarotstrahlen an das Trommelfell und wandelt die gewonnen Werte zu Messergebnis um. Durch vorheriges Duschen oder Spazierengehen ohne MĂŒtze im Winter, kann es sein, dass dadurch falsche Werte entstehen. Messe deshalb am besten etwa 20 bis 30 Minuten nach dem Duschen oder nach Hause kommen.

Durch Einmalschutzkappen beugen viele Hersteller die Verschmutzung des Sensors vor. Wenn du dich fĂŒr ein GerĂ€t ohne Schutzkappen wie das Hylogy Infrarot Fieberthermometer entschiedest, solltest du den Sensor nach jeder Messung sĂ€ubern. Zugleich beugst du der Keimverschleppung damit vor. Damit die Infrarotstrahlen auf direktem Weg zum Trommelfell kommen, um ein genaues Messergebnis zu liefern, sollte der gesamte Gehörgang sauber und frei von Ohrschmalz sein.

Braun ThermoScan 7 Infrarot Ohrthermometer beim Fieber messen

Eine angewÀrmte Sensorspitze ist angenehm und liefert ein genaueres Ergebnis

zum Angebot

 

Wann ist ein reiner Ohrthermometer ungeeignet

 

So praktisch und schnell ein Thermometer fĂŒr das Ohr sein magÂŹ – du solltest wenigstens noch ein anderes Thermometer fĂŒr eine andere Messvariante im Haushalt haben. Schon allein deshalb, weil du fĂŒr die ersten 3 bis 6 Monate dein Kleines nicht damit messen kannst. Zudem solltest du es auch nicht bei EntzĂŒndungen im Ohr anwenden.

Bei EntzĂŒndungen kommt es zu Schwellungen. Diese können verhindern, dass der Sensor richtig positioniert wird, sodass die Werte nicht aussagekrĂ€ftig sind. Zudem schmerzen OhrentzĂŒndungen sehr, weshalb das Messen fĂŒr dein Kleines mit dem zusĂ€tzlichen Druck im Ohr sehr unangenehm und schmerzhaft sein kann. Wenn du mit dem Umgang damit noch nicht vertraut bist, solltest du gerade anfangs, die gemessenen Werte mit einem digitalen Thermometer ĂŒberprĂŒfen. Sind die Werte identisch oder haben einen Unterschied bis zu 0,3 Grad Celsius, deutet das darauf hin, dass du den Umgang mit dem Ohrthermometer beherrschst. Sinnvoll ist es auch, erhöhte Temperaturen nochmals mit der rektalen Messung zu ĂŒberprĂŒfen. So hast du einen genauen Einblick, wie hoch das Fieber deines Babys genau ist.

 

Fiebermessen an der Stirn

 

Stirn Fieberthermometer arbeiten auch mit Infrarotstrahlen. Sie messen die Körpertemperatur ĂŒber die Stirn. Es gibt sie in 2 AusfĂŒhrungen: mit Hautkontakt und ohne Hautkontakt. Wenn du ĂŒber die Haut misst, eignet sich die obere HĂ€lfte der Stirn als Messort. Wenn du kontaktlos misst, ist die Stelle zwischen den Augenbrauen die richtige.

Babys und Kinder finden diese Art der Fiebermessung besonders angenehm. Du musst dein Kleines dafĂŒr nicht ausziehen und das Ergebnis erscheint innerhalb von Sekunden. Wenn du nachts Fieber messen möchtest, weckst du dein Baby mit der kontaktlosen Messung nicht auf. Der Nachteil ist, dass es hĂ€ufig zu Messfehlern kommt, sodass der Umgang mit ihnen geĂŒbt sein sollte. So kann es zu falschen Messwerten kommen:

 

  • Messung nach dem nach Hause kommen
  • Messung nach einem Bad oder Dusche
  • Falsche Positionierung
  • Zu weite Entfernung zur Haut
  • Messung bei nasser Haut

 

Wenn du mit deinem Kleinen spazieren oder baden bist, passt sich die Haut schnell an die Umgebungstemperatur an. Wenn ihr in der KĂ€lte wart, ist also die Stirn etwas kĂŒhler als der Körperkern. Und die Haut ist wĂ€rmer, wenn ihr gebadet habt. Damit du diese verfĂ€lschte Hauttemperatur nicht misst, solltest du mindestens 20-30 Minuten mit dem Messen warten.

In der Bedienungsanleitung sind die optimalen Messorte beschrieben, damit du die richtige Stelle findest. Modelle wie das Braun Stirnthermometer zeigen dir bei der kontaktlosen Methode an, wann der Abstand korrekt ist. Diese elektrische Hilfe unterstĂŒtzt dich dabei, Messfehler so gering wie möglich zu halten.

Braun No Touch Stirnthermometer Eigenschaften

Der Braun Stirnthermometer ermöglicht genaues Temperatur messen

zum Angebot

Stirnthermometer messen die Temperatur an der HautoberflÀche. Diese ist niedriger als die Körperkerntemperatur, um die es beim Fiebermessen geht. Deshalb solltest du entweder zum Ergebnis etwa einen halben Grad hinzurechnen oder bei Verdacht auf Fieber noch einmal rektal nachmessen. Als schnelle Kontrolle, wenn dein Baby schlÀft, eignen sie sich gut.

 

Fiebermessen in der Achsel

 

Neben der Messung im Ohr oder der Stirn ist auch das Fiebermessen in der Achsel beliebt und unkompliziert. Bei Kleinkindern wird sie zudem auch gut toleriert. Hier steckst du den Sensor des digitalen oder analogen Fiebermessers unter die Achsel. Damit ein aussagekrÀftiger Wert angezeigt wird, dauert die Messung am lÀngsten. Bis zu 10 Minuten werden empfohlen. Das liegt daran, dass auch hier wie bei der Messung auf der Stirn nur die HautoberflÀche gemessen wird.

Die Ergebnisse eigenen sich daher auch nur als grobe Angabe. Wenn dein Kind wirklich Fieber hat, solltest du im Ohr oder im Po noch einmal den genauen Wert ermitteln. Empfohlen wird, dass du bei axillaren Temperaturen ab 37,2 Grad Celsius nachmessen solltest, um auf Nummer sicher zu gehen. Beachten solltest du, dass der Arm wÀhrend der gesamten Messzeit eng am Oberkörper ist, damit der Messsensor die Körpertemperatur gut messen kann. Mögliche Messfehler sind:

 

  • Nach dem Duschen oder Baden messen
  • Messung, wenn dein Kind schwitzt

 

Wie auch bei der Messung an der Stirn solltest du mindestens 20 Minuten nach dem Baden oder duschen warten, bis du die Temperatur in der Achsel misst. Zudem kann Schweiß oder restliche Feuchtigkeit vom Baden fĂŒr falsche Ergebnisse sorgen.

 

Fieber ohne Thermometer messen

 

Wenn du kein Fieberthermometer zur Hand hast, kannst du auch ohne Thermometer Fieber messen. Hierzu legst du deinen Unterarm auf die Stirn deines Kleinen oder fĂŒhlst mit Fingern im Nacken nach, ob dieser sich heiß oder normal anfĂŒhlt. Letzteres gibt dir vor allem nachts die Sicherheit, dass dein Baby im Schlafsack nicht zu warm eingepackt ist.

Wenn sich dein Baby warm anfĂŒhlt, solltest du mit einem Babythermometer, sobald wie möglich, die Körpertemperatur messen. Das Messen ohne Thermometer ist sehr ungenau und dient nur als grober Anhaltspunkt. Am besten ist es, wenn du selbst keine zu kalten oder heißen HĂ€nde hast, da dein Empfinden dadurch etwas beeinflusst wird.

 

Fieber mit der Hand einschÀtzen

Mit der Hand gelingt eine erste EinschÀtzung. Der Unterarm ist besser

 

Wie lange Fieber messen beim Baby?

 

Eine allgemeingĂŒltige Antwort gibt es hierauf nicht. Denn die Messdauer ist von GerĂ€t zu GerĂ€t unterschiedlich. Die meisten elektrischen Fieberthermometer messen innerhalb von Sekunden. Analoge Thermometer hingegen solltest du etwa 2 bis 3 Minuten messen lassen.

Zudem spielt auch die Körperstelle eine Rolle. Selbst elektrische Modelle messen in der Achsel etwas lĂ€nger, als rektal verwendet. Einen guten Anhaltspunkt liefert der Signalton, wenn das Babyfieberthermometer fertig ist. Bei analogen Modellen hilft hier nur der Blick auf die Uhr. Wichtig ist, dass du die Messung nicht vor dem Erreichen der vorgeschlagenen Zeit abbrichst. Dadurch ist das Risiko, falsche Werte zu erhalten, zu groß.

 

Fieber bei Babys

 

Fieber ist eine normale und gewollte Reaktion des Körpers auf Krankheitserreger. Hierdurch spornt er das Immunsystem an, effektiver gegen sie vorzugehen, damit es nicht zum Ausbruch der Krankheit kommt. Deshalb ist Fieber an sich nicht schlecht. Das Negative daran sind die Begleitsymptome wie Unwohlsein, SchĂŒttelfrost und Ganzkörperschmerzen.

 

Fieber bei Babys ist nicht zu unterschÀtzten

Babys unter 3 Monaten fiebern ab 38 Grad

GefĂ€hrlich und sogar Lebensbedrohlich wird Fieber ab 41 Grad Celsius. Hier können durch die Temperaturen Enzyme zerstört werden, die fĂŒr den Körper ĂŒberlebenswichtig sind. Zudem werden bei dieser Körpertemperatur die BlutgefĂ€ĂŸe durchlĂ€ssiger fĂŒr Wasser. Im Gehirn kann es deshalb zu FlĂŒssigkeitsansammlungen kommen. Diese werden auch Hirnödeme genannt.

Es gilt also die Grenze zu finden, ab wann fiebersenkende Maßnahmen eingeleitet werden sollten und bis wann man die positiven Effekte auf das Immunsystem beherzigt. Einen Hinweis darauf gibt die Höhe der Temperatur. Doch wie erkennt man Fieber rechtzeitig?

Die ersten Anzeichen von Fieber sind HitzegefĂŒhle, roter Kopf, schwitzen und allgemeines Unwohlsein. Babys können sich dazu nicht Ă€ußern und bekunden das durch Unruhe und hĂ€ufigem Schreien. Wenn du dein Baby anfasst, kannst du vielleicht ohne Thermometer die erhöhte Temperatur erfĂŒhlen. BestĂ€tigt sich der Verdacht, solltest du mit einem Fieberthermometer kontrollieren.

Je nach Definition teilen manche Ärzte das Fieber etwas anders ein. Jedoch bei einem sind sie sich einig: Wenn dein Baby unter 3 Monaten ĂŒber 38,0 Grad Celsius warm ist, solltest du einen Arzt aufsuchen. Mit Ă€lteren Kindern zwischen 3 Monaten und 3 Jahren solltest du zum Arzt, wenn das Fieber lĂ€nger als einen Tag anhĂ€lt.

 

Bei diesen Anzeichen solltest du einen Arzt aufsuchen

 

  • Fieber sinkt trotz Medikamente oder Wadenwickel nicht
  • Fieber steigt nach Medikamenten gleich wieder an
  • Teilnahmslosigkeit
  • Erbrechen
  • Durchfall
  • HautausschlĂ€ge
  • Unwohlsein trotz Fiebersenkung
  • Fieberkrampf
  • Verweigern von GetrĂ€nken

 

Tipps und Tricks zum Fiebermessen bei Babys

 

Babys und Kinder finden das Fiebermessen hÀufig unangenehm. Damit du dennoch ausreichend lange messen kannst, geben wir dir hier Tipps, damit dein Kleines lange genug still hÀlt.

Ein Tipp fĂŒr alle Arten der Fiebermessung ist Ablenkung. Du kannst beispielsweise ein Lied singen oder deinem Baby ein Kuscheltier geben, mit dem es spielen kann. Auch Spielzeug kann dabei helfen, dass dein Kleines wĂ€hrenddessen still hĂ€lt.

Wenn du rektal misst, solltest du die Spitze des Thermometers mit Vaseline eincremen. Das sorgt dafĂŒr, dass es leicht in den Po gleitet und deinem Baby nicht wehtut. Wichtig ist, dass du trotz der Ablenkungsmanöver jederzeit eine Hand am Fieberthermometer hĂ€ltst, damit es richtig positioniert bleibt.

 

Welches Fieberthermometer am besten kaufen?

 

Welches Fieberthermometer du am besten kaufst, kommt darauf an, welche Methode du benutzen möchtest. Empfehlenswert ist es, wenn du zwei verschiedene Fieberthermometer fĂŒr dein Baby Zuhause hast. Darunter sollte ein digitales Thermometer sein, mit welchem du rektal messen kannst. Denn diese Methode gilt als die sicherste. Zudem ist es wichtig, dass das GerĂ€t zuverlĂ€ssige Werte liefert. Hier spricht ein namhafter Hersteller und gute Rezensionen von anderen KĂ€ufern eine wichtige Rolle. Du kannst auch Kinderarzt oder Hebamme um eine Empfehlung bitten.

Das richtige Fiebermessen ist fĂŒr das Ergebnis von entscheidender Bedeutung. Entscheide dich deshalb fĂŒr ein Modell, welches du leicht bedienen kannst. Wenn du dir unsicher mit den Fieberwerten bist, kann ein Fiebermesser mit farbigem Display oder einem akustischen Fieberalarm sinnvoll sein.

Braun ThermoScan 7 Infrarot Ohrthermometer IRT6520B

Leichte Bedienung, genaue und einfache Messung, Age Precision

zum Angebot

Viele Ohrthermometer funktionieren nur mit Schutzkappen. Allerdings gibt es auch Modelle, die ohne diesen Schutz funktionieren. Entscheide dabei, ob du lieber regelmĂ€ĂŸig den Sensor sĂ€uberst oder lieber regelmĂ€ĂŸig Schutzkappen nachbestellst. Es gibt auch Kombinationsmodelle, die sich sowohl als Stirn- als auch als Ohrthermometer benutzen lassen. Mit ihnen hast du einen großen Nutzungsspielraum.

Wie alle anderen Produkte fĂŒr dein Baby, sollten auch Fieberthermometer frei von Schadstoffen sein. Da die meisten aus Kunststoff bestehen, ist dieser Punkt sehr wichtig.

 

Die wichtigsten Punkte, wenn du ein Fieberthermometer kaufen möchtest

 

  • Messmethode
  • Messgenauigkeit
  • Anwendung
  • Haltbarkeit
  • Austauschen der Batterien möglich?
  • Welches Zubehör nötig?
  • Frei von Schadstoffen?
  • Schnelligkeit der Messung
  • Kontaktloses Messen möglich?
  • SpeicherkapazitĂ€t fĂŒr die Messergebnisse
  • Lautlose Messung möglich?
  • Fieberalarm vorhanden?
  • AltersabhĂ€ngige Messung möglich?

 

Fieberthermometer im Test

 

Die Testmagazine Stiftung Warentest und Öko Test nahmen verschiedene Fieberthermometer genauer unter die Lupe. Die wichtigsten Ergebnisse stellen wir dir hier vor.

Laut Regelungen dĂŒrfen Kontaktthermometer eine Abweichung von 0,1 Grad Celsius und Modelle fĂŒr das Ohr oder die Stirn von 0,3 Grad haben. Im Fieberthermometer Test der Stiftung Warentest von August 2008 hielten alle getesteten Modelle diese Werte ein. Insgesamt nahm Stiftung Warentest 18 Fieberthermometer unter die Lupe. Das Schlusslicht dabei war ein Stirnthermometer von Sanitas. Hier war die Anwendung fĂŒr die Tester schwierig und somit konnten keine genauen Messergebnisse erzielt werden.

Stiftung Warentest unterzog dem Braun ThermoScan 5 einen Schnelltest. Die Experten bemerkten die Schnelligkeit und ZuverlÀssigkeit von diesem Modell. BemÀngelt wurde der relativ hohe Preis von etwas unter 50 Euro. Sie raten generell zu einem digitalen Thermometer, da diese am genausten und zuverlÀssigsten messen.

Braun ThermoScan 5 Infrarot Ohrthermometer Eigenschaften

Braun ThermoScan 5 ist schnell und zuverlÀssig

zum Angebot

Auch Öko Test fĂŒhrte einen Fieberthermometer Test durch. Sie testeten 16 Modelle, wovon 13 mit sehr gut oder gut abschnitten. Allerdings bemerkten sie, dass alle Thermometer mit Brom belastet waren. Es kommt in elektronischen GerĂ€ten als Flammschutzmittel vor und wirkt sich schĂ€dlich auf die Umwelt aus. Zudem wurden in den Verpackungen chlorierte Verbindungen nachgewiesen, die ebenso umweltschĂ€dlich sind.

 

Fieberthermometer reinigen und warten

 

Vor allem Kontaktthermometer haben beim Fiebermessen enge Verbindung zum Körper. Deshalb besteht auch die Gefahr, dass sich Krankheitserreger dort absetzen, welche sich vermehren können und damit bei der nÀchsten Messung wieder im Körper ausbreiten können. Besonders beim rektalen und oralen Fiebermessen ist die Gefahr hoch. Deshalb ist es wichtig, dass du das Fieberthermometer nach der Benutzung sÀuberst.

 

Fieberthermometer Baby - regelmĂ€ĂŸig reinigen

Fieberthermometer Baby: regelmĂ€ĂŸig reinigen und ĂŒberprĂŒfen

Analoge und digitale Fiebermesser lassen sich dazu einfach mit Wasser und Seife, Alkohol oder Desinfektionsmittel abwischen. Anschließend solltest du sie in einer SchutzhĂŒlle vor Staub und Schmutz schĂŒtzen. Zudem gibt es auch HĂŒllen aus Plastik, die du vor dem Fiebermessen ĂŒber das Thermometer ziehen kannst. Sie stellen eine Barriere dar, sodass du das Thermometer anschließend nicht desinfizieren musst.

Auch Ohr- oder Stirnthermometer solltest du regelmĂ€ĂŸig reinigen. Denn am Sensor kann sich Ohrschmalz oder Talg absetzen, der das Messergebnis verfĂ€lschen kann. Hier kannst du ein WattestĂ€bchen leicht mit Desinfektionsmittel oder Wasser befeuchten und den Messsensor damit reinigen.

FĂŒr Thermometer fĂŒr das Ohr gibt es Schutzkappen, die es vor Verschmutzung bewahren. Auch hier ist es sinnvoll, wenn du die Fieberthermometer mit einer SchutzhĂŒlle versiehst und lagerst.

Der richtige Lagerort ist trocken und in angenehmer Zimmertemperatur. Wenn du es lÀnger nicht benutzt, solltest du zwischendurch Fiebermessen, um zu sehen, ob die Batterien noch voll sind und ob es noch funktioniert. Zudem solltest du jederzeit passende Ersatzbatterien im Haushalt haben.

 

Darum sollte man ein Fieberthermometer immer zu Hause haben

 

Erkrankungen sind nicht planbar und vor allem Kinder werden hĂ€ufig krank. Du kannst zwar ohne Fieberthermometer das Fieber messen, allerdings nur ungefĂ€hr. Zur genauen EinschĂ€tzung solltest du es deshalb benutzen. So kannst du gut einschĂ€tzen, ob du schon einen Arzt hinzuziehen solltest oder ob deine fiebersenkenden Maßnahmen den gewĂŒnschten Erfolg bringen. Auch im ArztgesprĂ€ch kannst du so vergangene Fieberwerte kundtun, was der Diagnose hilft.

Wenn du ein FrĂŒhchen geboren hast, benötigst du das Fieberthermometer hĂ€ufig, denn hier gilt es, die Körpertemperatur regelmĂ€ĂŸig zu ĂŒberprĂŒfen. Gerade FrĂŒhchen tun sich mit der Aufrechterhaltung dieser schwer, sodass du mit Kleidung nachregulieren musst. Um zu ĂŒberprĂŒfen, ob deinem Baby warm genug ist, benötigst du ein Babythermometer. Es sollte daher auf der Liste deiner Erstlingsausstattung nicht fehlen.

 

WofĂŒr kann kontaktlose Infrarotmessung noch genutzt werden?

 

Die meisten kontaktlosen Infrarot Fieberthermometer kannst du auch zum Messen anderer GegenstĂ€nde oder FlĂŒssigkeiten verwenden. Babys haben eine empfindliche Haut, weshalb das Badewasser nicht zu heiß sein sollte. Wenn das Badethermometer gerade nicht auffindbar ist, kannst du auch mit den Infrarotstrahlen des Fieberthermometers die Temperatur des Badewassers feststellen.

Zudem kannst du damit auch die Temperatur von Beikost, Tee oder sogar die Zimmertemperatur ermitteln. Manche Modelle haben eine obere Messgrenze. Achte deshalb vor der Messung darauf, ob dein GerĂ€t dafĂŒr geeignet ist.

 

Fazit

 

Fieber ist eine natĂŒrliche, schĂŒtzende Erstreaktion des Körpers auf Krankheitserreger. Damit will er den Erregern Einhalt gebieten, damit es nicht zum Ausbruch einer Erkrankung kommt. Allerdings gilt das nur bis zu einer bestimmten Grenze. Wenn das Fieber extrem hoch wird, kann es sogar lebensgefĂ€hrlich werden.

Damit du einen Einblick darĂŒber bekommst, wie hoch das Fieber deines Kleinen gerade ist, benötigst du ein Fieberthermometer. Mit ihm kannst du im Mund, Po, in den Achseln, auf der Stirn oder im Ohr die Körpertemperatur ermitteln. DafĂŒr gibt es verschiedene Varianten der Thermometer. Die genauste Methode ist das Messen im Po.
Damit du dir die verschiedenen Fieberstadien nicht merken musst, sind viele elektrische Fieberthermometer mit einem Fieberalarm ausgestattet. FĂŒr Babys gelten andere Fieberwerte als fĂŒr Kinder oder Erwachsene. Zudem kannst du mit manchen GerĂ€ten auch das Badewasser oder die Nahrung wohl temperieren.

Ein Fieberthermometer darf um die Gesundheit deines Kleinen willen in keiner Babyausstattung fehlen und sollte jederzeit im Haushalt sein und auf Reisen mitgenommen werden.

 

Pin It on Pinterest