Milchpumpe und elektrische Milchpumpe

BabyflaschenTrinklernbecherStillkissenStilleinlagenSchnuller

 

Milchpumpe & elektrische Milchpumpe im Vergleich 2019

Dein praktischer Helfer in der Stillzeit

 

4.76/5 (193)

 

 

Wenn M├╝tter sich daf├╝r entscheiden, ihr Baby zu stillen, l├Ąuft das nicht immer ohne Komplikationen ab. Wunde Brustwarzen, schmerzhafte Brustentz├╝ndungen oder das Gef├╝hl, keine freie Minute mehr zu haben, k├Ânnen das Stillverh├Ąltnis zu deinem Kind unn├Âtig belasten. Aus diesen und anderen Gr├╝nden bietet es sich an, auf eine Milchpumpe zur├╝ckzugreifen. Auf diese Weise gibst du selbst in Abwesenheit deinem Baby nach wie vor dein Bestes mit auf den Weg: Muttermilch. Welche M├Âglichkeiten es gibt und wie Mamas richtig abpumpen, erkl├Ąren wir dir gern ausf├╝hrlich.

 

Das Wichtigste in K├╝rze

 

  • Eine Milchpumpe unterst├╝tzt in der Stillzeit die Ern├Ąhrung des S├Ąuglings.

  • Es gibt elektrische Ger├Ąte und Handpumpen.

  • Milchpumpen erh├Âhen die Flexibilit├Ąt bei der Nahrungsgabe.

  • F├╝r eine korrekte Handhabung ist die passende Trichtergr├Â├če wichtig.

  • Die abgepumpte Milch l├Ąsst sich auf unterschiedliche Weise aufbewahren.

  • Durch den Kontakt zur Muttermilch ist bei einer Pumpe die Reinigung essentiell.

  • Die meisten Teile einer Milchpumpe lassen sich sterilisieren.

  • M├╝tter k├Ânnen sich ein Ger├Ąt kaufen oder auch ausleihen.

 

 

Was ist eine Milchpumpe?

 

Milchpumpen sind praktische Ger├Ąte, die einer Mutter w├Ąhrend der Stillzeit enorm helfen k├Ânnen, ihr Baby zu ern├Ąhren. Sie bestehen in der Regel aus einem Trichter, der Pump-Vorrichtung und einem Gef├Ą├č, das die abgepumpte Milch sammelt. Grob unterscheiden sich Handmilchpumpen von solchen, die elektrisch arbeiten.

Anstelle des S├Ąuglings legst du den Trichter bei Bedarf an deiner Brust an und bet├Ątigst den Mechanismus. Die abgepumpte Milch l├Ąsst sich entweder sofort an das Baby f├╝ttern oder gek├╝hlt f├╝r sp├Ąter aufbewahren.

Philips AVENT SCF332 elektrische Komfort-Einzelmilchpumpe

Sanfte Stimulation mit drei Abpumpstufen und Massagekissen

zum Angebot

 

Wann ben├Âtigst du eine Milchpumpe?

 

F├╝r die Nutzung einer Milchpumpe haben Frauen unterschiedliche Gr├╝nde. Teils sind sie medizinisch indiziert, teils erleichtert die Pumpe einfach den Alltag der Familie. Ob Frauen stillen oder nicht, ist zun├Ąchst einmal ihre Entscheidung allein. Doch selbst bei den motiviertesten M├╝ttern kann das Baby einen Strich durch die Rechnung machen. Wenn der Zwerg die Brust verweigert, ist der Griff zu einer Milchpumpe notwendig. Manche Babys sind auch trinkschwach und k├Ânnen die Kraft zum Saugen noch nicht aufbringen. Bei Fr├╝hgeborenen ist das h├Ąufig der Fall.

Auch die Mutter kann der Grund sein, warum ein Baby die Muttermilch nicht direkt aus der Brust trinken kann. Je nach beruflicher Situation geht Mama noch in der Stillzeit wieder zur Arbeit, m├Âchte ihrem Baby aber weiterhin Muttermilch geben. Eine Brustpumpe hilft dann, die Nahrung f├╝r den n├Ąchsten Tag bereitzustellen. Au├čerdem kann es passieren, dass du vor├╝bergehend au├čer Gefecht bist: Bei Krankheit, Krankenhausaufenthalt oder generell der Einnahme bestimmter Medikamente, die in die Muttermilch ├╝bergehen. Um sie nicht an dein Baby weiterzugeben, kannst du im Vorfeld einen eingefrorenen Milchvorrat anlegen.

 

Eine Milchpumpe erleichtert oft den Stillstart

Bei Stillproblemen oder f├╝r einenen Vorrat

Bist du unvorhergesehen in einer solchen Situation, solltest du trotzdem weiter abpumpen. Auf diese Weise bleibt die Milchproduktion erhalten, bis dein Kind die Muttermilch wieder trinken kann. Die Milch musst du dann allerdings entsorgen. Hier darf eine Stillmama sich keine Gedanken machen, wenn sie vor├╝bergehend weniger Milch zu haben scheint. Wenn alles wieder seinen normalen Gang geht, sorgt dein Kind daf├╝r, dass die Produktion wieder angekurbelt wird.

F├╝r M├╝tter, deren Brustwarzen sich entz├╝ndet haben, kann eine Milchpumpe die weitaus angenehmere F├╝tterungsmethode darstellen. Sie beansprucht die Brustwarzen in der Regel weniger als das Saugen eines Babys. Bei elektrischen Milchpumpen l├Ąsst sich zudem das Vakuum individuell einstellen, bis es nicht mehr schmerzt. Die Ger├Ąte sind au├čerdem n├╝tzlich, um einen drohenden, schmerzlichen Milchstau durch gezieltes Abpumpen zu vermeiden.

Auch nicht zu verachten ist ein weiterer Grund, warum eine Milchpumpe hilfreich sein kann: Sie verschafft einer voll stillenden Mama mal ein paar Stunden Ausgang. W├Ąhrend Papa oder eine andere Betreuungsperson sich um den S├Ąugling k├╝mmern, kann auch die Mutter abschalten und einfach nur mal Frau sein.

 

Vor- und Nachteile

 

Eine Milchpumpe zu nutzen, hat wie alles im Leben Vor- und Nachteile. Zu den Vorteilen z├Ąhlt sicherlich, dass Stillbabys nicht auf das bekannterma├čen ges├╝ndeste Nahrungsmittel verzichten m├╝ssen. Wenn sich eine Mama f├╝rs Stillen entschieden hat, hilft ihr eine Milchpumpe mitunter ├╝ber problematische Phasen hinweg. Sie kann erzwungene oder gewollte Stillpausen ├╝berbr├╝cken, ohne dass die Muttermilch versiegt. Au├čerdem wird kein zus├Ątzliches Milchpulver ben├Âtigt f├╝r die Ern├Ąhrung des Babys. Die Einsatzm├Âglichkeiten sind sehr vielf├Ąltig: Unterwegs, t├Ąglich, gelegentlich und auch nachts steht eine Milchpumpe bereit.

Bei Stillbabys l├Ąsst sich nie wirklich nachvollziehen, wie viel sie letztendlich getrunken haben. Pumpst du deine Milch ab und f├╝tterst dein Kind ├╝ber die Flasche, hast du die Millimeterangaben im Blick. Das kann besonders hilfreich sein, wenn ein Baby aus ungekl├Ąrten Gr├╝nden nicht zunimmt. So finden Hebammen oft heraus, ob es zu wenig Nahrung aufnimmt oder etwas anderes dahintersteckt. Auch f├╝r die Gesundheit der Mutter ist eine Milchpumpe f├Ârderlich. Sollte sich ein Milchstau anbahnen, helfen die Ger├Ąte bei der richtigen Entleerung der Brust. Sie tun dies schneller und wirkungsvoller als das Ausstreichen mit der Hand. Und Brustpumpen bringen nicht nur Mama gr├Â├čere Flexibilit├Ąt. Sie geben auch dem Papa eines Stillbabys die M├Âglichkeit, es zu f├╝ttern ÔÇô ein gro├čer Schritt in Bezug auf erfolgreiches Bonding.

Die Kehrseite der Medaille darf man nicht au├čer Acht lassen. Ein gro├čes Minus von Milchpumpen sind die Anschaffungskosten. Sie k├Ânnen bei teuren elektrischen Ger├Ąten durchaus im mehrfachen dreistelligen Bereich liegen. G├╝nstige Pumpen entsprechen oft nicht den Erwartungen einiger Eltern, weshalb manchen Familien in zwei oder drei investieren, bevor sie den richtigen Helfer gefunden haben. Wer gezielt testet oder mit den Macken der einzelnen Ger├Ąte leben kann, wird finanziell weniger tief in die Tasche greifen m├╝ssen.

Medela Swing elektrische Milchpumpe f├╝r einseitiges Abpumpen

Auch bei medizinischen Indikationen verhilft sie zur Muttermilch

zum Angebot

Milchpumpen jeder Art kosten nicht nur Geld, sondern auch Zeit. Denn neben dem eigentlichen Abpumpvorgang steht ja immer noch die F├╝tterung aus. Zeitlich betrachtet ist das Baby nat├╝rlich schneller gestillt. Hinzu kommen die Minuten nach jeder Benutzung, die f├╝r Reinigung und Wartung aufgewendet werden m├╝ssen. Besonders durch den Kontakt mit Milch m├╝ssen die Teile der Pumpen besonders hygienisch sein. Sie sollten deshalb auch z├╝gig gereinigt werden. Milchpumpen sind mittlerweile so designt, dass sie das Trinken eines Babys m├Âglichst realit├Ątsgetreu nachahmen. Doch die k├Ârperliche N├Ąhe zum Kind k├Ânnen sie nicht simulieren. Sie ist wie nichts anderes f├Ârderlich f├╝r die Mutter-Kind-Bindung und die Milchbildung.

 

Vorteile
  • Viele Einsatzm├Âglichkeiten
  • Baby erh├Ąlt Muttermilch
  • Trinkmenge wird nachvollziehbar
  • Positive medizinische Effekte
  • Hilfe bei Milchstau und Brustentz├╝ndungen
  • Mutter ist flexibler
  • Milchvorrat kann angelegt werden
  • Auch Vater kann Stillkind f├╝ttern
Nachteile
  • Anschaffung mit Kosten verbunden
  • Kostet Zeit und ├ťbung
  • Hygiene muss besonders beachtet werden
  • Direkter Kontakt zum Baby fehlt

 

Welche Arten von Milchpumpen gibt es?

 

Unter den Milchpumpen gab es ├╝ber die Jahre eine Weiterentwicklung auf vielen Ebenen. Sie lassen sich grob in Bezug auf Ausstattungsmerkmale und Handhabung unterscheiden.

 

Betriebsart

 

Elektrische unterscheiden sich von manuellen Pumpen dadurch, dass die Pumparbeit strombetrieben erledigt wird ÔÇô entweder ├╝ber Kabel, Batterien oder Akkus. Das Vakuum wird durch den Schlauch vom Ger├Ąt zur Pumpvorrichtung erzeugt. Manuelle Pumpen werden von Hand betrieben.

Standard-Modell sind hierbei die Zylinderpumpen (Kolbenpumpen), bei denen sich ein Kolben auf und ab bewegt. Das so erzeugte Vakuum l├Ąsst Milch aus der Brust flie├čen. Seltener und unter hygienischen Gesichtspunkten weniger zu empfehlen sind Gummiball-Pumpen (Ballonpumpen, Fahrradhupenpumpen). Hier wird das Vakuum durch zusammendr├╝cken eines Ballons herbeigef├╝hrt, sodass die Milch in einen meist aus Glas bestehenden Beh├Ąlter flie├čen kann. Da sie jedoch auch ins Innere des Ballons gelangen k├Ânnte, ist eine effektive Reinigung kaum m├Âglich. Au├čerdem ist die Pumpst├Ąrke nicht regulierbar. Gummiball-Pumpen eignen sich meist nur, um Hohl- oder Flachwarzen hervorzuholen, damit das Baby besser andocken kann.

 

Einsatz

 

Seit vor vielen Jahrzehnten elektrische Milchpumpen auf den Markt kamen, sind sie in der Gr├Â├če nach und nach geschrumpft. Dennoch gibt es Produkte, die sich im Klinikalltag auf Entbindungsstationen sehr bew├Ąhrt haben. Sie sind nach wie vor eher f├╝r den professionellen Einsatz als f├╝r den Hausgebrauch bestimmt.

Ein Beispiel daf├╝r ist die Medela Symphony Milchpumpe. Au├čer in Kliniken kann sie lediglich ├╝ber Apotheken, Sanit├Ątsh├Ąuser oder ├╝ber das Internet ausgeliehen werden. Ein Kauf ist aufgrund der Gr├Â├če und des enormen Preises eines solch professionellen Ger├Ąts sowieso nicht zu empfehlen. Die Pumpen f├╝r den Hausgebrauch sind wesentlich kleiner und lassen sich gut transportieren.

 

Equipment

 

Wie gro├č ein Milchpumpen Set ist, l├Ąsst sich ebenfalls unterscheiden. Manche Ger├Ąte sind auf die einseitige Anwendung ausgerichtet. Entsprechend sind die Utensilien nur einmal im Lieferumfang enthalten. Milchpumpen f├╝r die doppelseitige Nutzung bringen ein umfangreicheres Equipment mit.

 

Die besten elektrischen Milchpumpen

 

Empfehlung
Philips Avent SCF332/31 Elektrische Komfort-Einzelmilchpumpe, inkl....
Medela Milchpumpe Swing - elektrische Milchpumpe
Preis-Leistungs-Sieger
Medela elektrische Milchpumpe Swing Maxi Flex, doppelseitiges Abpumpen,...
Medela Freestyle elektrische Doppel-Milchpumpe, inkl. Flaschen, Sauger,...
Medela elektrische Milchpumpe Swing Flex, einseitiges Abpumpen, Innovation...
Lansinoh 2in1 Elektrische Milchpumpe - beleuchtetes LCD-Display - ein- oder...
Einfach oder Doppelt
Einfach
Einfach
Doppelt
Doppelt
Einfach
Doppelt
Sp├╝lmaschinengeeignet
Energieversorgung
Batterie/Netzteil
Batterien / Netzteil
Batterie / Netzteil
Akku / Netzteil
Batterien / Netzteil
Batterien / Netzteil
Babyflasche dabei
Fassungsverm├Âgen
1 x 125 ml
1 x 150 ml
2 x 150 ml
4 x 150 ml
1 x 150 ml
2 x 150 ml
2-Phasen-Expression
BPA-frei
Individuell einstellbares Vakuum
3 Stufen
Mehrere Stufen
Mehrere Stufen
9 Stufen
Mehrere Stufen
8 Stufen
Beleuchtetes Display
Individuelle Brusthaube
Zubeh├Âr
Reisedeckel, Einweg-Stilleinlagen, Naturnah-Sauger
Aufbewahrungsbeutel, Umh├Ąngeband, Multi-Deckel, Flaschenhalter, Sauger Calma
Flaschenhalter
Schultertasche inkl. K├╝hltasche und K├╝hlelement, aufladbarer Akku, Einweg-Stilleinlagen, Flaschenhalter, Sauger, Deckel
Flaschenhalter, Deckel
Aufbewahrungstasche, Sauger, Deckel
Empfehlung
Philips Avent SCF332/31 Elektrische Komfort-Einzelmilchpumpe, inkl....
Produktdetails
Einfach oder Doppelt
Einfach
Sp├╝lmaschinengeeignet
Energieversorgung
Batterie/Netzteil
Babyflasche dabei
Fassungsverm├Âgen
1 x 125 ml
2-Phasen-Expression
BPA-frei
Individuell einstellbares Vakuum
3 Stufen
Beleuchtetes Display
Individuelle Brusthaube
Zubeh├Âr
Reisedeckel, Einweg-Stilleinlagen, Naturnah-Sauger
Angebot bei Amazon
Medela Milchpumpe Swing - elektrische Milchpumpe
Produktdetails
Einfach oder Doppelt
Einfach
Sp├╝lmaschinengeeignet
Energieversorgung
Batterien / Netzteil
Babyflasche dabei
Fassungsverm├Âgen
1 x 150 ml
2-Phasen-Expression
BPA-frei
Individuell einstellbares Vakuum
Mehrere Stufen
Beleuchtetes Display
Individuelle Brusthaube
Zubeh├Âr
Aufbewahrungsbeutel, Umh├Ąngeband, Multi-Deckel, Flaschenhalter, Sauger Calma
Angebot bei Amazon
Preis-Leistungs-Sieger
Medela elektrische Milchpumpe Swing Maxi Flex, doppelseitiges Abpumpen,...
Produktdetails
Einfach oder Doppelt
Doppelt
Sp├╝lmaschinengeeignet
Energieversorgung
Batterie / Netzteil
Babyflasche dabei
Fassungsverm├Âgen
2 x 150 ml
2-Phasen-Expression
BPA-frei
Individuell einstellbares Vakuum
Mehrere Stufen
Beleuchtetes Display
Individuelle Brusthaube
Zubeh├Âr
Flaschenhalter
Angebot bei Amazon
Medela Freestyle elektrische Doppel-Milchpumpe, inkl. Flaschen, Sauger,...
Produktdetails
Einfach oder Doppelt
Doppelt
Sp├╝lmaschinengeeignet
Energieversorgung
Akku / Netzteil
Babyflasche dabei
Fassungsverm├Âgen
4 x 150 ml
2-Phasen-Expression
BPA-frei
Individuell einstellbares Vakuum
9 Stufen
Beleuchtetes Display
Individuelle Brusthaube
Zubeh├Âr
Schultertasche inkl. K├╝hltasche und K├╝hlelement, aufladbarer Akku, Einweg-Stilleinlagen, Flaschenhalter, Sauger, Deckel
Angebot bei Amazon
Medela elektrische Milchpumpe Swing Flex, einseitiges Abpumpen, Innovation...
Produktdetails
Einfach oder Doppelt
Einfach
Sp├╝lmaschinengeeignet
Energieversorgung
Batterien / Netzteil
Babyflasche dabei
Fassungsverm├Âgen
1 x 150 ml
2-Phasen-Expression
BPA-frei
Individuell einstellbares Vakuum
Mehrere Stufen
Beleuchtetes Display
Individuelle Brusthaube
Zubeh├Âr
Flaschenhalter, Deckel
Angebot bei Amazon
Lansinoh 2in1 Elektrische Milchpumpe - beleuchtetes LCD-Display - ein- oder...
Produktdetails
Einfach oder Doppelt
Doppelt
Sp├╝lmaschinengeeignet
Energieversorgung
Batterien / Netzteil
Babyflasche dabei
Fassungsverm├Âgen
2 x 150 ml
2-Phasen-Expression
BPA-frei
Individuell einstellbares Vakuum
8 Stufen
Beleuchtetes Display
Individuelle Brusthaube
Zubeh├Âr
Aufbewahrungstasche, Sauger, Deckel
Angebot bei Amazon

 

Philips AVENT SCF332/31

Klicke hier f├╝r detaillierte Produktbeschreibung!

Aus dem niederl├Ąndisch-britischen Hause Philips AVENT stammt diese elektrische Milchpumpe, die auf den einseitigen Einsatz ausgerichtet ist. Die Pumpstation ist oval designt und l├Ąsst sich sowohl mit Netzteil als auch mit Batterien betreiben. Zudem ist das Produkt recht klein. So ist auch unterwegs der Einsatz kein Problem.

Beim Abpumpen arbeitet das Ger├Ąt mit zwei Phasen. In einem Stimulationsmodus regst du den Milchfluss an. Nach kurzer Zeit kannst du per Tastendruck in einen von drei Abpump-Modi wechseln. Sie unterscheiden sich in der Saugleistung. Die Lautst├Ąrke liegt auch im h├Âchsten Modus bei unter 50 Dezibel, sollte also generell wenig st├Âren.

Philips AVENT SCF332 elektrische Komfort-Einzelmilchpumpe extra leise

Bei dieser AVENT Milchpumpe ist der Brustaufsatz mit weichen Kissen ausgestattet. Sie sollen den Milchfluss durch zus├Ątzliche Massagewirkung verst├Ąrken. Der Aufsatz ist in einer universellen Gr├Â├če enthalten. ├ťber ihn l├Ąuft die abgepumpte Milch in die mitgelieferte Naturnah-Flasche mit 125 Milliliter Fassungsverm├Âgen. Mit dem passenden Naturnah-Sauger kann dein Kleines die Milch gleich trinken. Alternativ nutzt du den Verschlussdeckel, um sie f├╝r sp├Ąter aufzubewahren. Alle Kunststoff-Flaschen und Mehrwegbecher von Philips AVENT sind mit der Pumpe kompatibel. Du kannst also ganz nach Belieben nachr├╝sten.

Zum Reinigen lassen sich alle Teile auseinandernehmen und in der Sp├╝lmaschine reinigen. Ausgenommen nat├╝rlich Schlauch und elektrische Teile, die nicht mit der Muttermilch in Ber├╝hrung kommen. Bez├╝glich der Saugwirkung schneidet die Milchpumpe von AVENT nicht bei allen Nutzerinnen gut ab. F├╝r eine optimale Saugleistung m├╝ssen in jedem Fall alle Teile fest miteinander verbunden sein, damit keine Luft eindringen kann. Dann ist es nicht einmal n├Âtig, aufrecht zu sitzen oder sich nach vorne zu lehnen. Die SCF332/31 Milchpumpe von AVENT arbeitet auch, wenn du es dir im Sessel ganz bequem machst.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Leise und kompakt
  • Gut geeignet f├╝r unterwegs
  • Massagekissen im Brustaufsatz
  • Stimulationsphase und drei Saugstufen
  • Kompatibel mit Avent-Babyflaschen (au├čer Glas)
  • Saugwirkung ├╝berzeugt nicht jeden
  • Wenige Stufen im Pumpmodus
Angebot
Philips Avent SCF332/31 Elektrische Komfort-Einzelmilchpumpe, inkl....
92 Bewertungen
Philips Avent SCF332/31 Elektrische Komfort-Einzelmilchpumpe, inkl....
  • Philips Avent - die Nr. 1 Milchpumpen-Marke. (Basierend auf einer repr├Ąsentativen GemSeek Befragung...
  • F├╝r eine angenehme nat├╝rliche Sitzposition beim Abpumpen dank einzigartigem Design
  • Einzigartiges Massagekissen mit samtweicher Oberfl├Ąche f├╝r ein angenehmes Hautgef├╝hl
  • Bietet einen sanften Stimulationsmodus und drei Abpumpeinstellungen
  • Besonders leise in der Anwendung

Medela Swing

Klicke hier f├╝r detaillierte Produktbeschreibung!

Aus der Schweiz stammt der Hersteller Medela, der sich mit seinen Stillprodukten einen Namen gemacht hat. Die Medela Swing ist eine der einseitigen Milchpumpen im Sortiment. Sie besteht aus der handlichen Motoreinheit im Medela-typischen Gelb sowie einem Auffangbeh├Ąlter mit 150 Milliliter Fassungsverm├Âgen. Mit passendem Deckel kann die Milch darin aufbewahrt werden. Alternativ f├╝tterst du sie gleich ├╝ber den beiliegenden Sauger Calma. Zus├Ątzlich enth├Ąlt das Set kleine Beigaben, wie eine passende Tasche und ein Umh├Ąngeband.

Medela Swing elektrische Milchpumpe f├╝r einseitiges Abpumpen mit Zubeh├Âr

Die Zubeh├Ârteile sind ├╝berschaubar und eignen sich auch prima f├╝r unterwegs ÔÇô nicht zuletzt wegen der M├Âglichkeit, die Pumpe mit Batterien zu betreiben. Die beiliegende Brusthaube hat die Gr├Â├če M. Allerdings hat Medela noch vier weitere Gr├Â├čen in der Produktpalette, die du zus├Ątzlich erwerben kannst. Angenehm glatt soll sich die Haube an die Brust anschmiegen. Manche Nutzerinnen berichten jedoch davon, dass sie sich recht hart anf├╝hlt.

Medela hat bei seiner Milchpumpe Swing die 2-Phasen-Expression integriert. Dabei wechselt das Ger├Ąt automatisch vom Stimulationsmodus in den Abpumpmodus. Per Knopfdruck kannst du auf dem ├╝bersichtlichen Bedienfeld die Saugst├Ąrke erh├Âhen oder verringern, bis es dir angenehm erscheint. Eine ausf├╝hrliche Bedienungsanleitung ist quasi nicht n├Âtig. Die Tasten sind selbsterkl├Ąrend.

Zur Reinigung nimmst du alle Teile soweit wie m├Âglich auseinander. Beh├Ąlter, Trichter und alle Kleinteile k├Ânnen in die Sp├╝lmaschine und den Sterilisator. Manche Anwenderinnen berichten davon, dass Milch in den Schlauch gelangen kann. In diesem Fall muss auch er ordentlich ausgesp├╝lt und sterilisiert werden. Ansonsten gen├╝gt f├╝r Schlauch und Motoreinheit hin und wieder ein feuchter Lappen.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Klein und handlich
  • Intuitive Bedienung
  • Zwei-Phasen Expression Technologie
  • Gut geeignet f├╝r unterwegs
  • Brusttrichter teils als zu hart empfunden
Angebot
Medela Milchpumpe Swing - elektrische Milchpumpe
473 Bewertungen
Medela Milchpumpe Swing - elektrische Milchpumpe
  • Eine der leisesten einseitigen elektrischen Milchpumpen auf dem Markt. Ideal f├╝r t├Ągliches...
  • Medizinprodukt des Schweizer Herstellers Medela
  • Komfortable elektrische Milchpumpe mit individuell einstellbaren Vakuumleveln. F├╝r den richtigen...
  • Leicht zusammenzusetzen, anzuwenden und zu reinigen. Mit den Medela Quick Clean Beuteln wird das...
  • F├╝r eine angenehme Stillzeit bietet Ihnen Medela erg├Ąnzendes Stillzubeh├Âr: Medela...

Medela Swing Maxi Flex

Klicke hier f├╝r detaillierte Produktbeschreibung!

F├╝r den regelm├Ą├čigen Einsatz mit Zeitersparnis eignet sich die Medela Swing Maxi Flex als elektrische Doppelmilchpumpe. Basis f├╝r die eigentlich Pumpe ist die Einheit, die auch bei der Medela Swing schon zum Einsatz kommt. Allerdings hat der Schweizer Hersteller die Funktionen leicht optimiert. Die Tasten sind bei diesem Modell hier beleuchtet, was auch ein n├Ąchtliches Abpumpen erleichtert. Unterwegs sorgt der Batteriebetrieb f├╝r flexible Einsatzm├Âglichkeiten.

Medela Swing Maxi Flex Milchpumpe f├╝r doppelseitiges Abpumpen

Zum Set geh├Âren ein Schlauch mit zwei Abzweigungen und entsprechend zwei Pumpvorrichtungen. Die elektrische Doppelmilchpumpe bringt zwei Beh├Ąlter ├í 150 Milliliter mit, ist aber auch kompatibel mit anderen Flaschen aus dem Medela-Sortiment. Besonders vorteilhaft ist, dass in diesem Paket zwei Brusthauben unterschiedlicher Gr├Â├če enthalten sind. So kannst du ohne Zusatzkosten testen, welche Trichtergr├Â├če sich bei deinen Br├╝sten besser eignet.

Die Brustaufs├Ątze sind im Vergleich zur anderen Medela Milchpumpen oval geformt und lassen sich um 360 Grad drehen. Je nach Form deiner Brust passt du die Ausrichtung mit einem Handgriff an, bis alles bequem sitzt. Zudem hat der Hersteller am Winkel der Brustaufs├Ątze gefeilt. Dieser ist nun mit 105 Grad deutlich gr├Â├čer als bei den PersonalFit Brusthauben (90 Grad), die beispielsweise zur Medela Swing geh├Âren.

2-Phasen-Expression ist bei diesem Ger├Ąt ebenfalls integriert. Der Wechsel erfolgt automatisch. Auch einen ├ťberlaufschutz hat Medela integriert, sodass keine Milch in den Schlauch gelangen kann. Alle Teile, die direkt mit der Milch in Ber├╝hrung kommen, reinigst du einfach im Geschirrsp├╝ler und sterilisierst sie anschlie├čend.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Kompakte Gr├Â├če f├╝r unterwegs
  • Zwei Trichtergr├Â├čen inklusive
  • Brusthauben flexibel designt
  • Beleuchtete Tasten
  • 2-Phasen-Expression Technologie
  • Zeitersparnis durch doppeltes Pumpen
  • Kraft im Batteriebetrieb geringer als am Netz
Angebot
Medela elektrische Milchpumpe Swing Maxi Flex, doppelseitiges Abpumpen,...
117 Bewertungen
Medela elektrische Milchpumpe Swing Maxi Flex, doppelseitiges Abpumpen,...
  • Mehr Milch: Das doppelseitige Abpumpen regt die Milchproduktion an. Der spezielle...
  • Mehr Komfort: Die ovale Brusthaube mit weichem Rand kann so gedreht werden, dass Abpumpen immer in...
  • Sanft & nat├╝rlich: Imitiert das Saugverhalten des Babys, f├╝r angenehmes, effizientes Abpumpen
  • Individuell einstellbar: Regulierbare Abpumpst├Ąrke, inkl. Brusthauben in zwei Gr├Â├čen, Betrieb mit...
  • Kompakt & sicher: Klein, leicht, leise, mit beleuchteten Tasten und ├ťberlaufschutz. Made in...

Medela Freestyle

Klicke hier f├╝r detaillierte Produktbeschreibung!

Zur K├Ânigsklasse der Doppelmilchpumpen geh├Ârt die Medela Freestyle. Sie ├╝berzeugt nicht nur mit einer Reihe besonderer Features, sondern kommt mit einem umfangreichen Set zu dir nach Hause. Daf├╝r kostet sie dich etwas mehr.

Der gr├Â├čte Unterschied zu anderen Pumpen des Herstellers aus der Schweiz besteht in der Energieversorgung der Motoreinheit. Diese funktioniert nicht nur ├╝ber Stromkabel, sondern auch per wiederaufladbarem Spezial-Akku. ├ťber die wenigen Tasten steuerst du s├Ąmtliche Funktionen des Ger├Ąts. Auf dem beleuchteten Display kannst du jederzeit nachvollziehen, welche Einstellung gerade aktiv ist. Es sind auch ein Timer und eine Memory-Funktion verf├╝gbar, die deine bevorzugten Einstellungen f├╝r den n├Ąchsten Pumpvorgang speichert. Das Vakuum des Ger├Ąts l├Ąsst sich in neun Stufen einstellen.

Medela Freestyle elektrische Doppel-Milchpumpe mit Zubeh├Âr

Medela hat diese elektrische Milchpumpe sehr klein gehalten, was ebenfalls f├╝r den Einsatz unterwegs spricht. An der Basis befindet sich ein G├╝rtelhalten, sodass du dich auch zu Hause frei bewegen kannst, w├Ąhrend du abpumpst. Alle Zubeh├Ârteile verstaust du in der mitgelieferten Tasche, wenn du sie nicht ben├Âtigst.

Mit zum Set geh├Âren ganze vier Flaschen ├í 150 Milliliter, die du zum Lagern der abgepumpten Milch oder gleich zum F├╝ttern nutzen kannst. Passende Sauger und Deckel liegen bei. 2-Phasen-Expression und doppeltes Abpumpen sorgen daf├╝r, dass mehr Milch in k├╝rzerer Zeit zur Verf├╝gung steht. Zur Reinigung in der Sp├╝lmaschine baust du alle Teile auseinander, die mit der Muttermilch Kontakt hatten.

Manche Nutzerinnen kritisieren bei der Milchpumpe jedoch Lautst├Ąrke und Pumpleistung sowie den recht hohen Preis. Vor allem im Vergleich zur Medela Symphony, die man sich nur ausleihen kann. Zusatz- und Ersatzteile sind zudem schwer zu bekommen und ebenfalls nicht g├╝nstig. .

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Sehr viel Zubeh├Âr im Set
  • Timer und Memory-Funktion
  • Beleuchtetes LCD-Display
  • Vier Flaschen inklusive
  • Wiederaufladbarer Akku
  • 2-Phasen-Expression Technologie
  • Standard-Brusthauben in nur einer Gr├Â├če
  • Recht teuer in der Anschaffung
  • F├╝r manche zu laut
Angebot
Medela Freestyle elektrische Doppel-Milchpumpe, inkl. Flaschen, Sauger,...
117 Bewertungen
Medela Freestyle elektrische Doppel-Milchpumpe, inkl. Flaschen, Sauger,...
  • Eine der kleinsten elektrischen Milchpumpen f├╝r doppelseitiges Abpumpen auf dem Markt. Inkl....
  • Medizinprodukt des Schweizer Herstellers Medela
  • Hocheffiziente, leichte und leise elektrische Doppelmilchpumpe. Maximale Zeitersparnis durch...
  • Komfortabel durch individuell einstellbare Vakuumstufen. F├╝r den richtigen Sitz der PersonalFit...
  • Inkl. vielseitigem Zubeh├Âr: Zwei PersonalFit Brusthauben (Gr├Â├če M, 24 mm), vier...

Medela Swing Flex

Klicke hier f├╝r detaillierte Produktbeschreibung!

Diese Milchpumpe von Medela ist eine Weiterentwicklung der Swing. Im Prinzip gleichen sich die einseitigen Brustpumpen in vielen Merkmalen: kompaktes Design, Bedienfeld und Funktionen sind identisch. Auch hier steht dir die 2-Phasen-Expression zur Verf├╝gung, die zun├Ąchst den Milchfluss stimuliert und anschlie├čend in den Pumpmodus wechselt. Das Vakuum erh├Âhst oder senkst du durch Tastendruck.

Medela Swing Flex elektrische Milchpumpe f├╝r einseitiges Abpumpen mit zwei Trichtergr├Â├čen

Die Neuerungen bei diesem Ger├Ąt betreffen die Brusthauben. Zun├Ąchst einmal sind sie in zwei Gr├Â├čen im Set enthalten, was die individuelle Auswahl deutlich leichter macht.

Au├čerdem hat Medela bei der Swing Flex an der Gestaltung gefeilt. Die Trichter ├Âffnen weiter und umfassen somit einen gr├Â├čeren Bereich der Brust. Dadurch wird der Druck verringert und die Milch kann ungehemmter flie├čen.

Au├čerdem l├Ąsst sich der Brustaufsatz dieser ovalen Trichter um 360 Grad drehen. So kannst du ihn bei jeder Anwendung automatisch auf die Form deiner Brust anpassen ÔÇô die sich ja durchaus, je nach Milchmenge, jedes Mal unterscheidet. Medela gibt an, dadurch eine gr├Â├čere Milchmenge f├Ârdern zu k├Ânnen. Au├čerdem hat der Hersteller hier ein geschlossenes System, wodurch keine Milch mehr in den Schlauch gezogen werden kann. Dass die Tasten bei diesem Modell beleuchtet sind, erleichtert auch das Abpumpen in der Nacht. Alle Teile der Swing Flex sind, wie bei anderen Modellen auch, leicht zerlegbar und in der Sp├╝lmaschine zu reinigen.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Klein und handlich
  • Perfekt f├╝r unterwegs
  • Brusthaube mit gr├Â├čerem Winkel und drehbar
  • Zwei Brusthauben liegen bei
  • ├ťberlaufschutz und beleuchtete Tasten
  • 2-Phasen-Expression Technologie
  • Preislich im oberen Segment
  • Kein Sauger im Set dabei
Angebot
Medela elektrische Milchpumpe Swing Flex, einseitiges Abpumpen, Innovation...
117 Bewertungen
Medela elektrische Milchpumpe Swing Flex, einseitiges Abpumpen, Innovation...
  • Mehr Milch: Der innovative 105┬░ Winkel der Brusthaube verringert Druck und unterst├╝tzt so den...
  • Mehr Komfort: Die ovale Brusthaube mit weichem Rand kann so gedreht werden, dass Abpumpen immer in...
  • Sanft & nat├╝rlich: Imitiert das Saugverhalten des Babys.
  • Individuell einstellbar: Regulierbare Abpumpst├Ąrke, inkl. Brusthauben in zwei Gr├Â├čen, Betrieb mit...
  • Kompakt & sicher: Klein, leicht, leise, mit beleuchteten Tasten und ├ťberlaufschutz. Made in...

Lansinoh 2in1

Klicke hier f├╝r detaillierte Produktbeschreibung!

Der amerikanische Hersteller Lansinoh hat diese elektrische Milchpumpe im Sortiment. Mit der 2in1 kannst du sowohl beidseitig als auch einseitig abpumpen. Das Ger├Ąt l├Ąsst sich ├╝ber das Stromnetz oder mit Batterien betreiben und ist handlich gestaltet. ├ťber ein Display lassen sich alle Einstellungen vornehmen.

Zum Abpumpen der Milch startest du zun├Ąchst im Stimulationsmodus, um den Milchfluss anzuregen. Ganz im Sinne des nat├╝rlichen Stillens stehen dir im Anschluss drei verschiedene Pumpfrequenzen zur Verf├╝gung. Zus├Ątzlich l├Ąsst sich das Vakuum in acht Stufen so einstellen, dass es f├╝r dich angenehm ist. Damit bietet die Lansinoh 2in1 Milchpumpe eine erhebliche Auswahl, was die Pumpvarianten angeht.

Lansinoh 2in1 elektrische Doppel-Milchpumpe

Sehr gut ist bei diesem Produkt auch, dass Brustaufs├Ątze in zwei verschiedenen Gr├Â├čen beiliegen. So kannst du testen, welcher Aufsatz am besten auf deine Brust passt. Die Lansinoh Milchpumpe kann mit allen hauseigenen Weithalsflaschen und NaturalWave Saugern verwendet werden. Zwei 150 Milliliter Babyflaschen mit Sauger in Gr├Â├če S sind im Set bereits enthalten.

Alle Einzelteile, die mit Muttermilch in Ber├╝hrung kommen, lassen sich in der Sp├╝lmaschine reinigen oder auskochen. F├╝r die Reinigung des Motors oder der Schl├Ąuche gen├╝gt bei Bedarf ein feuchtes Tuch. Die Pumpwirkung wird bei dieser elektrischen Milchpumpe ├╝ber Silikonpl├Ąttchen ├╝bertragen. Es kann also nie passieren, dass Milch mit dem Inneren des Schlauchs in Kontakt kommt.

Bez├╝glich der Saugst├Ąrke scheint es leistungsst├Ąrkere Ger├Ąte zu geben. Die meisten Anwenderinnen sind mit der Lansinoh 2in1 jedoch zufrieden f├╝r ihren Gebrauch. Das Set ist insgesamt sehr umfangreich und enth├Ąlt auch eine Tasche, in der man alles auf Reisen unterbringen kann.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Praktisches Display
  • Brusthauben in zwei Gr├Â├čen
  • Stimulationsmodus
  • Sehr viele Pumpmodi
  • Umfangreiches Set
  • Saugleistung erf├╝llt nicht alle Erwartungen
Angebot
Lansinoh 2in1 Elektrische Milchpumpe - beleuchtetes LCD-Display - ein- oder...
153 Bewertungen
Lansinoh 2in1 Elektrische Milchpumpe - beleuchtetes LCD-Display - ein- oder...
  • Zeitsparend: Ein- oder beidseitiges m├Âglich; Handlich, leicht und leise
  • Aus 3 Pumpmodi ausw├Ąhlen und den optimalen Pump-Modus anwenden; Saugst├Ąrke individuell regulierbar...
  • ComfortFit Saugaufs├Ątze in zwei Gr├Â├čen vorhanden; Tasche inklusive
  • Kompatibel mit allen Lansinoh Weithalsflaschen mit NaturalWave Sauger; NaturalWave Sauger Gr. S...
  • Die Saugst├Ąrke l├Ąsst sich je nach Bedarf, Milchproduktion und Komfort regeln

Philips AVENT SCF334/31

Klicke hier f├╝r detaillierte Produktbeschreibung!

Auch Philips AVENT bietet mit der SCF334/31 eine Milchpumpe zum beidseitigen Abpumpen. Die Motoreinheit ist etwas h├Âher als bei der SCF332/31 und versorgt zwei Pumpelemente mit der n├Âtigen Saugkraft. Durch das geschlossene System kann keine Milch in den Schlauch gelangen.

Philips AVENT SCF334 elektrische Komfort-Doppelmilchpumpe extra leise

Die elektrische Milchpumpe von AVENT kommt im Set mit zwei Naturnah-Flaschen zu je 125 Milliliter und den zugeh├Ârigen Saugern daher. Auch Verschlusskappen sind dabei, weshalb sich die abgepumpte Milch prima aufbewahren l├Ąsst. Die beiden Brustaufs├Ątze verf├╝gen ├╝ber integrierte Massagekissen, die den Milchfluss zus├Ątzlich anregen k├Ânnen.

In zwei Phasen wird hier gepumpt: Die Stimulationsphase initiiert den Milchfluss, drei langsamere Modi pumpen schlie├člich die Milch ab. Die drei Saugstufen lassen sich mit jeweils einem Knopfdruck w├Ąhlen. Zum Lieferumfang geh├Ârt auch eine praktische Tasche, in der sich alle Teile verstauen lassen. F├╝r unterwegs eignet sich die Philips AVENT Milchpumpe jedoch nur bedingt: Die Energie muss aus der Steckdose kommen. Sie kann nicht mit Batterien betrieben werden.

Alle Teile des Pumpelements lassen sich auseinandernehmen und in der Sp├╝lmaschine reinigen. Etwas problematisch kann das Anlegen der Brust-Aufs├Ątze sein. Damit das Vakuum konstant bleibt, darf keine Luft eindringen. Je nachdem wie prall gef├╝llt die Brust ist, brauchen manche Nutzerinnen durch die Massagekissen im Trichter mehrere Anl├Ąufe, bis alles richtig sitzt.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Gr├Â├čere Milchmenge als mit Einzelpumpe
  • Massagekissen im Brustaufsatz
  • Stimulationsphase und drei Saugstufen
  • Zwei Flaschen mit Saugern im Set
  • Im oberen Preissegment

  • Kein Batteriebetrieb

Angebot
Philips Avent Elektrische Komfort-Doppelmilchpumpe SCF334/31, inkl....
36 Bewertungen
Philips Avent Elektrische Komfort-Doppelmilchpumpe SCF334/31, inkl....
  • Philips Avent - die Nr. 1 Milchpumpen-Marke. (Basierend auf einer repr├Ąsentativen GemSeek Befragung...
  • F├╝r eine angenehme nat├╝rliche Sitzposition beim Abpumpen dank einzigartigem Design
  • Mehr Milch in weniger Zeit - verk├╝rzen Sie Ihre Abpumpzeit dank doppelten Abpumpens
  • Bietet einen sanften Stimulationsmodus und drei Abpumpeinstellungen
  • Besonders leise in der Anwendung. Schlafphasen: 0 bis 6 Monate

 

Saugfrequenz und Vakuum einstellen

 

Die Saugfrequenz bezieht sich auf die zeitliche Abfolge der Pumpbewegungen, das Vakuum auf die Intensit├Ąt, mit der die Ger├Ąte pumpen. F├╝r die Frequenz gibt es Empfehlungen, die im Wesentlichen dem Vorgehen von Babys beim Stillen entsprechen. Zu Beginn jedes Pumpvorgangs empfiehlt sich eine schnelle Saugfrequenz, die den Nahrungsbedarf des Babys simuliert und den Milchfluss in Gang setzt. Sobald die Milch flie├čt, solltest du die Saugfrequenz drosseln, um einen gleichm├Ą├čigen Fluss zu erm├Âglichen. Gerade wer ├╝ber viel Milch verf├╝gt, sollte im Laufe des Pumpens die langsamste Frequenz w├Ąhlen, die das Ger├Ąt zu bieten hat. Manche Ger├Ąte drosseln nach zwei Minuten automatisch.

Die richtige Saugst├Ąrke bei Milchpumpen zu finden, richtet sich eher nach dem pers├Ânlichen Empfinden jeder Frau. Bei empfindlichen Brustwarzen arbeitest du besser mit wenig Vakuum. Es sollte aber dennoch genug sein, um m├Âglichst viel Milch abzupumpen. Die meisten elektrischen Ger├Ąte erm├Âglichen es, zwischen mehreren Stufen zu w├Ąhlen ÔÇô je mehr, desto besser. So kannst du individuell den Level finden, der dir angenehm und effizient erscheint. Nach einiger Zeit gew├Âhnt sich deine Brustwarze in der Regel an die Saugst├Ąrke, sodass du durchaus eine h├Âhere Stufe ausprobieren solltest.

 

Einseitig oder beidseitig abpumpen?

 

Dein Baby trinkt beim Stillen normalerweise erst auf der einen, dann auf der anderen Seite. Wenn du eine Milchpumpe benutzt, solltest du eher auf das beidseitige Abpumpen setzen. Es mag Situationen geben, in denen das einseitige Abpumpen durchaus Sinn macht ÔÇô zum Beispiel wenn du eine manuelle Stillpumpe benutzt. F├╝r eine Hand ist das Dauerpumpen meist so anstrengend, dass du zwischendurch auf die andere wechseln musst. Das funktioniert nat├╝rlich nicht, wenn beide H├Ąnde schon im Einsatz sind. Wer nur gelegentlich pumpt, kann also ruhig eine Seite nach der anderen anlegen.

Grunds├Ątzlich vorteilhafter ist es jedoch, an beiden Br├╝sten gleichzeitig abzupumpen. Wissenschaftliche Tests haben gezeigt, dass diese Vorgehensweise dem nat├╝rlichen Stillen am n├Ąchsten kommt. Unter anderen liegt das daran, dass der S├Ąugling beim Trinken an der Brust f├╝r eine erh├Âhte Oxytocin-Aussch├╝ttung sorgt ÔÇô unter anderem durch den engen K├Ârperkontakt. Beim einseitigen Abpumpen ist das jedoch nicht der Fall. Pumpst du beidseitig ab, reagiert dein K├Ârper ann├Ąhernd so, als h├Ątte er direkten Kontakt zum Kind.

Medela Swing Maxi Flex Milchpumpe f├╝r doppelseitiges Abpumpen

Beidseitiges Abpumpen spart Zeit und verst├Ąrkt die Bindung

zum Angebot

Positiv wirkt sich das vor allem auf den Milchfluss aus. Nicht nur die Menge der Milch nimmt zu, sie weist auch einen h├Âheren Energiegehalt auf. Au├čerdem entleeren sich die Milchg├Ąnge besser, was einem schmerzhaften Milchstau vorbeugen kann. Wie du beim Stillen merkst, wird der Milchspendereflex ohnehin in beiden Br├╝sten gleichzeitig angeregt. Auch wenn dein Baby nur an einer Seite trinkt, wirst du in der anderen Brust ein Ziehen sp├╝ren. Es tritt h├Ąufig etwas Milch aus, ohne dass die Brust stimuliert wird. Beidseitiges Abpumpen f├Ârdert diese nat├╝rliche Reaktion.

Und zu guter Letzt hat es f├╝r dich noch einen weiteren Vorteil, eine Doppelmilchpumpe zu nutzen: Du sparst Zeit.

Die Vorteile einer Doppelmilchpumpe in K├╝rze:

 

  • Zeitersparnis
  • L├Âst zus├Ątzlichen Milchspendereflex aus
  • Entleert die Brust besser
  • Steigert die Milchmenge um durchschnittlich 18 Prozent
  • Milch weist h├Âheren Energiegehalt auf
  • erh├Âhte Oxytocin-Aussch├╝ttung

 

Manuelle oder elektrische Pumpe?

 

Eine Grundsatzentscheidung wird sein, ob du eine manuelle Milchpumpe benutzt oder auf eine elektrische zur├╝ckgreifst. Zwischen den beiden Varianten gibt es mehrere Unterschiede ÔÇô allen voran den Preis. Manuelle Handpumpen sind schon f├╝r 20-30 Euro zu haben. Die elektrischen Pumpen kosten nicht selten im dreistelligen Bereich. Doch daf├╝r erh├Ąltst du nat├╝rlich auch einige angenehme Eigenschaften.

 

Abpumpen mit der Handmilchpumpe f├╝r gelegentliches Abpumpen

F├╝r gelegentliches Abpumpen geeignet

W├Ąhrend du bei Handpumpen die Milch mit wiederholten Bewegungen deiner Hand herausbef├Ârderst, ├╝bernimmt das bei elektrischen der Motor. Er baut das Vakuum auf, ├╝ber ihn regulierst du die Saugst├Ąrke und er pumpt genau so lange, wie du m├Âchtest. Bei manuellen Pumpen k├Ânntest du schon nach einiger Zeit merken, dass deine Hand erm├╝det und du sie wechseln musst. Au├čerdem bleibt das Vakuum nicht gleichm├Ą├čig erhalten, weshalb eine Handpumpe deutlich fester an die Brust gedr├╝ckt werden muss. Umso anstrengender ist es, wenn du dich f├╝r das beidseitige Abpumpen entscheidest.

Empfehlenswert sind manuelle Milchpumpen f├╝r den Fall, dass du nur hin und wieder Muttermilch abpumpen willst. In diesem Fall ist die teure Investition in eine elektrische Pumpe unn├Âtig. Wenn du eine Milchpumpe allerdings regelm├Ą├čig nutzen wirst, solltest du dich unter den elektrischen Brustpumpen umschauen. Sie sind in der Handhabung angenehmer. Falls du viel unterwegs sein solltest oder die Milchpumpe mit zur Arbeit nehmen m├Âchtest, achte jedoch unbedingt auf die Energiequelle. Nicht jede elektrische Pumpe l├Ąsst sich auch mit Batterien betreiben.

 

Die besten Handmilchpumpen

 

Empfehlung
Philips Avent Komfort-Handmilchpumpe, inkl. Naturnah-Flasche, SCF330/20...
Medela Harmony Handmilchpumpe, mit Calma-Sauger und Stilleinlagen
Preis-Leistungs-Sieger
Lansinoh Handmilchpumpe - sanftes und effektives Abpumpen
Produktdetails
Sp├╝lmaschinengeeignet
Babyflasche dabei
Fassungsverm├Âgen
1x 125 ml
1 x 150 ml
1 x 150 ml
Verschlussdeckel
BPA-frei
Individuelle Brusthaube
2-Phasen-Expression
Zubeh├Âr
Stilleinlagen, Sauger
Flaschenhalter, Stilleinlagen, Sauger
Flaschenhalter, Sauger
Empfehlung
Philips Avent Komfort-Handmilchpumpe, inkl. Naturnah-Flasche, SCF330/20...
Produktdetails
Sp├╝lmaschinengeeignet
Babyflasche dabei
Fassungsverm├Âgen
1x 125 ml
Verschlussdeckel
BPA-frei
Individuelle Brusthaube
2-Phasen-Expression
Zubeh├Âr
Stilleinlagen, Sauger
Angebot bei Amazon
Medela Harmony Handmilchpumpe, mit Calma-Sauger und Stilleinlagen
Produktdetails
Sp├╝lmaschinengeeignet
Babyflasche dabei
Fassungsverm├Âgen
1 x 150 ml
Verschlussdeckel
BPA-frei
Individuelle Brusthaube
2-Phasen-Expression
Zubeh├Âr
Flaschenhalter, Stilleinlagen, Sauger
Angebot bei Amazon
Preis-Leistungs-Sieger
Lansinoh Handmilchpumpe - sanftes und effektives Abpumpen
Produktdetails
Sp├╝lmaschinengeeignet
Babyflasche dabei
Fassungsverm├Âgen
1 x 150 ml
Verschlussdeckel
BPA-frei
Individuelle Brusthaube
2-Phasen-Expression
Zubeh├Âr
Flaschenhalter, Sauger
Angebot bei Amazon

 

Philips AVENT SCF330/20

Klicke hier f├╝r detaillierte Produktbeschreibung!

F├╝r die manuelle Anwendung hat Philips AVENT diese Handmilchpumpe in der Produktpalette. Sie arbeitet mit einem Kolben im Inneren, der ├╝ber einen ergonomischen Griff bewegt wird und so das n├Âtige Vakuum erzeugt. Die Milch flie├čt dann direkt in die beiliegende Naturnah-Flasche mit einem Fassungsverm├Âgen von 125 Milliliter.

Zum Abpumpen setzt du die Handmilchpumpe von AVENT an die betreffende Brust und dr├╝ckst den Griff rhythmisch nach unten. Die Frequenz bestimmst du dadurch selbst. Ausgestattet ist die Handpumpe mit einem Brusttrichter inklusive Massagekissen. Sie wirken sich positiv auf den Milchfluss aus und versprechen ein samtweiches Hautgef├╝hl.

Die Pumpe besteht aus nur wenigen Einzelteilen, ist also dementsprechend schnell auseinandergebaut. Reinigen l├Ąsst sich alles in der Sp├╝lmaschine. Zum Lieferumfang geh├Âren ein Naturnah-Sauger f├╝r das direkte F├╝ttern der Muttermilch und ein Verschlussdeckel, falls du sie f├╝r sp├Ąter aufbewahren m├Âchtest.

Negativ f├Ąllt bei dieser Philips AVENT Milchpumpe auf, dass nach einiger Zeit, w├Ąhrend des Abpumpvorganges, ein Quietschen aufzutreten scheint. Das st├Ârt besonders das n├Ąchtliche Pumpen. Der Hersteller r├Ąt dazu, das Ger├Ąusch durch eine sorgf├Ąltige Reinigung zu minimieren. Im Zweifel bietet der Kundenservice Hilfe an.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Einfache Handhabung und wenige Teile
  • Massagekissen im Brustaufsatz
  • Simple Reinigung
  • Fl├Ąschchen, Sauger und Stilleinlagen dabei
  • Teilweise Ger├Ąuschentwicklung w├Ąhrend des Gebrauchs
Angebot
Philips Avent Komfort-Handmilchpumpe, inkl. Naturnah-Flasche, SCF330/20...
769 Bewertungen
Philips Avent Komfort-Handmilchpumpe, inkl. Naturnah-Flasche, SCF330/20...
  • Philips Avent - die Nr. 1 Milchpumpen-Marke. (Basierend auf einer repr├Ąsentativen GemSeek Befragung...
  • F├╝r eine angenehme nat├╝rliche Sitzposition beim Abpumpen dank einzigartigem Design
  • Einzigartiges Massagekissen mit samtweicher Oberfl├Ąche f├╝r ein angenehmes Hautgef├╝hl
  • F├╝r eine problemlose Kombination von Stillen und Flaschenern├Ąhrung
  • F├╝r eine einfache Reinigung dank weniger Einzelteile

Medela Harmony

Klicke hier f├╝r detaillierte Produktbeschreibung!

Speziell f├╝r gelegentliches Abpumpen bietet Medela das Modell Harmony. Die Handmilchpumpe arbeitet wie auch die elektrischen Geschwister mit einer 2-Phasen-Expression. Hierzu l├Ąsst sich der Griff in zwei Richtungen dr├╝cken. Am oberen, k├╝rzeren Ende imitierst du durch schnellen Druck das stimulierende Saugen deines Babys. Sobald die Milch flie├čt, wird das lange Ende des Griffs durch rhythmisches Dr├╝cken zum Abpumpen genutzt.

Die Milch flie├čt in den mitgelieferten Auffangbeh├Ąlter, der 150 Milliliter aufnehmen kann. Aus ihm wird das Baby anschlie├čend gef├╝ttert. Ein Calma-Sauger ist bei diesem Set ebenso enthalten wie ein Verschlussdeckel und ein Flaschenhalter.

Das ansonsten durchdachte System der Medela Harmony hat kleine Schwachstellen. Die kleine Membran, die die Muttermilch an den Beh├Ąlter freigibt, ├╝bersteht nicht allzu viele Sterilisationsvorg├Ąnge schadenfrei. Es kann zu kleinen Materialsch├Ąden kommen. Deshalb solltest du sie beim Reinigen besonders schonend behandeln. Alle anderen Teile k├Ânnen in die Sp├╝lmaschine oder in der Mikrowelle sterilisiert werden. Doch auch hier ist Vorsicht geboten: Vielen Anwenderinnen ist ein kleiner O-Ring (Dichtring) dabei abhandengekommen.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Leicht und einfach zu bedienen
  • Zwei Pumpvarianten
  • Wenig Teile
  • Sauger und Stilleinlagen dabei
  • O-Ring geht leicht ab
  • Membran nimmt Schaden durch h├Ąufige Sterilisation
Angebot
Medela Harmony Handmilchpumpe, mit Calma-Sauger und Stilleinlagen
153 Bewertungen
Medela Harmony Handmilchpumpe, mit Calma-Sauger und Stilleinlagen
  • Das Leichtgewicht unter den Handmilchpumpen. Die ideale L├Âsung f├╝r gelegentliches manuelles...
  • Medizinprodukt des Schweizer Herstellers Medela
  • Forschungsbasierte zwei-Phase Expression Technologie (Stimulations- und Abpumpphase) ahmt das...
  • Leicht zusammenzusetzen, anzuwenden und zu reinigen. Mit den Medela Quick Clean Beuteln wird das...
  • F├╝r eine angenehme Stillzeit bietet Ihnen Medela erg├Ąnzendes Stillzubeh├Âr: Medela...

Lansinoh 50552 Handmilchpumpe

Klicke hier f├╝r detaillierte Produktbeschreibung!

Aus sehr leichtem Material kann die Handmilchpumpe von Lansinoh dich ├╝berallhin begleiten. Sie besteht aus wenigen Einzelteilen, die einfach zu montieren sind. Das Vakuum entsteht bei diesem Modell ├╝ber die Auf-und-Ab-Bewegung eines Silikon-Aufsatzes, der durch die Pumpbewegung am Griff nach oben gezogen wird.

Oberhalb des Griffs lassen sich zwei Pumpeinstellungen vornehmen. Ein Stimulationsmodus erm├Âglicht kleine, schnelle Bewegungen des Griffs, wohingegen im Pumpmodus der Griff lang und langsam nach unten gedr├╝ckt werden kann. Beiliegend ist eine 150 Milliliter umfassende Flasche sowie passende Sauger zum F├╝ttern des Babys. Der Brustaufsatz hat am ├Ąu├čeren Rand einen Gummiring, was von vielen Frauen als angenehm empfunden wird. Leider gibt es die Haube nur in einer Universalgr├Â├če. Die recht gro├če ├ľffnung ist wom├Âglich nicht f├╝r alle Brustwarzen geeignet.

Praktisch ist bei der Lansinoh Milchpumpe, dass der Flaschenhalter (Standboden) als Deckel f├╝r den Trichter fungieren kann. So bleibt unterwegs alles sauber. Die Milchpumpe l├Ąsst sich in acht Teile zerlegen, die alle in der Geschirrsp├╝lmaschine wieder sauber werden. Allerdings musst du beim Zusammenbauen auf den richtigen Sitz achten. Anwenderinnen berichten, dass die Saugwirkung nach einiger Zeit nachlasse. Bei manchen Kunden quietscht die Flasche im Gebrauch auch nach einiger Zeit etwas. Hier m├╝ssen wirklich alle Teile trocken sein und gut zusammengebaut werden.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Sehr leicht
  • Manuell verstellbare Pumpmodi
  • Flaschenhalter passt als Deckel auf Trichter
  • Gummiring am Brustaufsatz
  • Nur eine Trichtergr├Â├če
  • Vakuum l├Ąsst nach einiger Zeit nach
Angebot
Lansinoh Handmilchpumpe - sanftes und effektives Abpumpen
123 Bewertungen
Lansinoh Handmilchpumpe - sanftes und effektives Abpumpen
  • Sanftes und effektives Abpumpen mit 2-Phasen-Technologie - manuell von der Stimulations- in die...
  • Kompakte Bauweise f├╝r einfaches Zusammenbauen und Reinigen
  • Ergonomischer Griff f├╝r erm├╝dungsfreies Abpumpen
  • Inklusive Comfort-Fit Saugaufsatz und NaturalWave Sauger in Gr├Â├če S
  • Die Lansinoh Handmilchpumpe ist BPA / BPS frei

 

Was ist die 2-Phasen-Expression?

 

Wenn dein Baby an der Brust trinkt, folgt der Saugrhythmus einem bestimmten Muster. Nachdem es den Kontakt mit der Brustwarze hergestellt hat, saugt es zun├Ąchst in einem schnellen Tempo von 100 bis 120 Saugbewegungen in der Minute. Dadurch stimuliert es die Milchaussch├╝ttung und dein K├Ârper erh├Ąlt das Signal, den Milchfluss in Gang zu setzen.

In der anschlie├čenden Trinkphase verlangsamt ein S├Ąugling seine Saugbewegungen auf etwa 60 pro Minute. Die Milch flie├čt gleichm├Ą├čig und stillt das Bed├╝rfnis deines Kindes nach Nahrung. Hin und wieder kann der Milchfluss so stark sein, dass das Kleine sich beim Trinken verschluckt.

Brustpumpen mit 2-Phasen-Expression ahmen nun genau diese beiden Saugrhythmen nach. Bei elektrischen Pumpen ver├Ąndert sich die Pump-Frequenz automatisch oder per Knopfdruck. Die Medela Milchpumpen sind mit dieser Technologie ausgestattet ÔÇô beispielsweise die Swing und die Swing Maxi Flex. Aber auch andere Marken statten ihre Milchpumpen zunehmend damit aus. Die Technik findet sich sogar an Handmilchpumpen, wie der 50552 von Lansinoh.

Medela Swing Flex elektrische Milchpumpe f├╝r einseitiges Abpumpen

Elektrische Milchpumpen von Medela imitieren das Saugen des Babys

zum Angebot

Von dieser nat├╝rlichen Art des Abpumpens profitieren du und dein Baby gleicherma├čen. Deinem K├Ârper werden die richtigen Signale f├╝r die Milchaussch├╝ttung gegeben. Selbst wenn du einige Zeit nicht stillen solltest ÔÇô weil du nicht kannst oder es noch nicht funktioniert ÔÇô bleibt die Milchproduktion erhalten. Da manche M├╝tter auch nicht unbedingt gern abpumpen, f├╝hlt es sich auf diese Weise zumindest nat├╝rlich an.

F├╝r dein Baby hat die Muttermilch, die es aus der Flasche bekommt, genau die richtige Konsistenz. Au├čerdem setzt der Milchfluss mit der Zeit schneller ein und die Milchmenge steigert sich, sodass du die gleiche Menge in k├╝rzerer Zeit abpumpen kannst.

 

Die passende Trichtergr├Â├če

 

Bei den Trichtergr├Â├čen variiert der Durchmesser an zwei Stellen: der Haube, die die Brust umfasst, und dem Durchlass, in den die Brustwarze leicht eingesaugt wird. Da bei den meisten Abpumpger├Ąten f├╝r Muttermilch nur eine Trichtergr├Â├če beiliegt, befassen sich Frauen oft nicht mit der Frage, ob diese Gr├Â├če ihnen ├╝berhaupt passt. Dabei sollten einige Dinge beachtet werden.

Damit eine Milchpumpe optimal arbeiten kann, muss die untere Trichter├Âffnung auf die Brustwarze der Nutzerin passen. Das ist dann der Fall, wenn sich die Brustwarze im Inneren dieses kleinen St├╝cks noch frei bewegen kann. Der Brustwarzenhof hingegen darf sich nicht mit hineinbewegen. Wenn das passiert, ist der Trichter zu gro├č. Schafft es nicht einmal die Brustwarze in den schmalen Bereich, ist der Trichter zu klein.

Die ├Ąu├čere Trichtergr├Â├če ist weniger problematisch. Da eine mit Muttermilch gef├╝llte Brust in der Regel gen├╝gend Fl├Ąche bietet, sollten selbst kleine Trichter in der Lage sein, ein Vakuum zu bilden.

Wer auf Nummer sicher gehen will, misst vor einem Kauf den Durchmesser der Brustwarze. Sollte in einem Set der mitgelieferte Brustaufsatz zu klein sein, bieten viele Hersteller alternative Gr├Â├čen zum Kauf an. Von Vorteil ist, wenn ein Milchpumpen-Set gleich mehrere Trichtergr├Â├čen enth├Ąlt ÔÇô wie es bei der elektrischen 2in1 Milchpumpe von Lansinoh┬áder Fall ist.

 

Welche Milchpumpe ist zu empfehlen?

 

Bevor du eine Milchpumpe kaufst, solltest du dir Gedanken ├╝ber deine Bed├╝rfnisse machen. Von Vorteil ist es, wenn du bei deiner Hebamme oder im Krankenhaus bereits testen durftest, ob eine Milchpumpe ├╝berhaupt etwas f├╝r dich ist. So kannst du nicht nur feststellen, welche Eigenschaften dir gefallen, sondern auch was du ├╝berhaupt nicht m├Âchtest.

Die erste Entscheidung wird sein: manuell oder elektrisch? Wenn du die Pumpe regelm├Ą├čig in Betrieb nehmen willst und sie fest in deinen Alltag integrierst, solltest du die zus├Ątzlichen Euros in eine elektrische Brustpumpe investieren. M├Âchtest du dir lediglich eine Absicherung f├╝r Notf├Ąlle zulegen, ist wahrscheinlich eine Handpumpe ausreichend.

 

Was hilft dir noch bei einer Kaufentscheidung?

 

  • Umfang:┬áEinfach oder doppelt ÔÇô das ist hier die Frage. Dein Tag ist streng getaktet und du bist dankbar ├╝ber jede Zeitersparnis? Dann ist ein umfangreicheres Set f├╝r doppelseitiges Absaugen wahrscheinlich dein Favorit.

  • Zubeh├Âr: Wenn du dich nicht noch zus├Ątzlich mit der Fl├Ąschchen-Frage besch├Ąftigen willst, solltest du auf ein Set setzen, das schon einige passende Flaschen enth├Ąlt. Willst du Muttermilch einfrieren, kannst du entsprechende Beh├Ąlter oder Muttermilchbeutel eventuell vom selben Hersteller kaufen.

  • Ausstattung und Leistung: Je mehr Stufen du beim Vakuum einstellen kannst, desto eher findest du deinen pers├Ânlichen Favoriten. Falls du also empfindliche Brustwarzen hast, bedeuten weniger Saugstufen wahrscheinlich weniger Komfort f├╝r dich.

  • Lautst├Ąrke: Wohltuend f├╝r alle Ohren arbeitet deine Milchpumpe bestenfalls leiser als leise. Das gilt vor allem, wenn du auch nachts im Schlafzimmer abpumpen m├Âchtest. Welche Lautst├Ąrke dich selbst st├Ârt, findest du nur im Praxistest heraus. Obwohl die meisten elektrischen Milchpumpen unter 50 Dezibel arbeiten, empfinden manche Ohren das als laut.

  • Aufbau und Reinigung: Milchpumpen sind dann gut zu gebrauchen, wenn sie leicht auseinandergebaut und gereinigt werden k├Ânnen. Alles andere kostet Zeit und Nerven. Je mehr Einzelteile ein Modell hat, desto komplizierter wird das Abpumpen f├╝r dich.

  • Mobilit├Ąt:┬áDie Gr├Â├če der Motoreinheit entscheidet dar├╝ber, ob das Tragen zur Qual wird. Wenn du sie h├Ąufig unterwegs nutzen willst, sollte es deshalb ein kleines und leichtes Ger├Ąt sein. Bei elektrischen Milchpumpen ist auch die Stromversorgung wichtig. Wird sie sowieso nur zu Hause zum Einsatz kommen, d├╝rfte ein Ger├Ąt ohne Batterien v├Âllig ausreichend sein.

  • Bedienung: Je einfacher die Handhabung, desto schneller kommst du damit zurecht ÔÇô das gilt auch f├╝r Milchpumpen. Wenige Kn├Âpfe und eine intuitive Bedienung sind dir vielleicht lieber als Ger├Ąte, bei denen du zuerst die Bedienungsanleitung studieren musst. Allerdings verzichtest du dann eventuell auf sch├Âne Zusatzfunktionen, wie einen Timer oder den Memory-Effekt, den etwa die Medela Freestyle an Bord hat.

 

Wie pumpt man Milch richtig ab?

 

Grundlegend f├╝r jeden Abpumpvorgang ist die Hygiene. Sowohl alle Teile als auch deine H├Ąnde sollten gut gereinigt sein. Nicht zu ignorieren ist auch der Komfort-Effekt: Die Milch flie├čt besser, wenn Mama es sich so bequem wie m├Âglich macht. Nicht umsonst raten Hebammen beispielsweise vom Beckenbodentraining ab, w├Ąhrend du gerade stillst. Du solltest es dir auch beim Abpumpen bequem machen und dir ein Getr├Ąnk bereitstellen.

 

Das Abpumpen mit einer Handmilchpumpe

Der Trichter muss ein Vakuum bilden k├Ânnen

Das Positionieren des Brustaufsatzes ist der erste Schritt, sowohl bei manuellen als auch bei elektrischen Milchpumpen. Wer einseitig abpumpt, hat immer noch eine Hand frei, um die Pumpe zu bedienen oder durch Knopfdruck in Gang zu setzen. Etwas ├ťbung erfordert das beidseitige Abpumpen. Bis beide Pumpvorrichtungen Vakuum hergestellt haben, m├╝ssen sie irgendwie an Ort und Stelle gehalten werden. Wer sich hier nicht mit den Unterarmen behelfen m├Âchte, kann auf spezielle Bustiers zur├╝ckgreifen. Durch die integrierten ├ľffnungen schiebst du die beiden Trichter. So hast du beide H├Ąnde frei, w├Ąhrend das Bustier alles in Position h├Ąlt.

Mit einer manuellen Muttermilchpumpe solltest du zun├Ąchst durch ganz leichten Druck testen, ob die Brustwarze in der richtigen Position ist. Anschlie├čend pumpst du f├╝r ca. ein bis zwei Minuten in schneller Frequenz, bis du den Milchspendereflex in deinen Br├╝sten sp├╝ren kannst. Danach wechselst du in einen langsameren Pumpmodus.

Eine elektronische Milchpumpe l├Ąsst sich zun├Ąchst auf der niedrigsten Stufe ebenfalls testen. Sitzt alles gut, folgst du auch hier den Modi der 2-Phasen-Expression: Erst stimulieren, dann abpumpen. Wie du Milch richtig abpumpst, erf├Ąhrst du in unserem Blog.

 

Wie oft sollte man abpumpen?

 

Zur Anregung der Milchbildung sollte die Brust in den ersten Stunden und Tagen nach der Geburt h├Ąufig entleert werden. In manchen F├Ąllen schafft dein Baby das nicht allein. Die Nutzung einer Milchpumpe hilft in dieser Phase. H├Ąufiges Abpumpen ist dabei wirkungsvoller als ein lang andauernder Pumpvorgang.

Damit die Milchproduktion in Gang kommt, solltest du genauso oft abpumpen, wie das Baby im Normalfall trinken w├╝rde: acht bis zw├Âlf Mal innerhalb von 24 Stunden.

W├Ąhrend des Aufbaus einer ausreichenden Milchmenge produziert dein K├Ârper die sogenannte ├ťbergangsmilch. H├Ąufige Brustentleerung steigert dann die Milchmenge. Verantwortlich daf├╝r ist das Hormon Prolaktin, dessen Spiegel immer dann steigt, wenn die Muttermilch entnommen wird. Das ist das Signal f├╝r die Neubildung.

In der Phase der Aufrechterhaltung der Muttermilchbildung ÔÇô nach etwa drei bis sechs Wochen ÔÇô richtet sich die Produktion im Wesentlichen nach Angebot und Nachfrage. Je ├Âfter dein Baby gestillt wird bzw. du Milch effektiv abpumpst, desto mehr Milch wird produziert ÔÇô und umgekehrt. So kannst du auch selbst die Milchmenge steuern und beispielsweise im Vorfeld h├Ąufiger abpumpen, wenn du dir einen Vorrat anlegen m├Âchtest.

 

Milch abpumpen f├╝r einen Muttermilchvorrat

Lege dir einen Vorrat an Muttermilch an, f├╝r mehr Flexibilit├Ąt

Wann genau du eine Muttermilchpumpe am effektivsten einsetzen kannst, musst du ausprobieren. Manche Frauen pumpen nach jeder Stillmahlzeit noch einige Minuten ab, um beide Br├╝ste vollst├Ąndig zu entleeren. Wenn du merkst, dass dein Baby grunds├Ątzlich nach einer Brust satt ist, k├Ânntest du schon w├Ąhrend des Stillens die Milch der anderen Brust abpumpen. Gerade zur Steigerung der Milchmenge empfiehlt sich auch die Methode, zwischen den Stillmahlzeiten einen separaten Pumpvorgang durchzuf├╝hren.

 

Dauer des Abpumpens

 

Bei der Frage, wie lange man die Milch pro Vorgang abpumpen sollte, raten Hebammen und Stillberaterinnen zu einem systematischen Vorgehen. Allgemein solltest du nicht l├Ąnger als 10 bis 15 Minuten pro Brust pumpen, damit auch die Brustwarzen nicht unn├Âtig gereizt werden. Bew├Ąhrt hat sich eine Vorgehensweise in mehreren Etappen:

Essentiell ist dabei, auf die zwei Phasen des Pumpvorgangs zu setzen. Auf eine kurze Stimulationsphase folgt die eigentlich effektive Pumpphase. Wenn du eine moderne, elektrische Pumpe nutzt, ├╝bernimmt das Ger├Ąt diese Vorgehensweise f├╝r dich. Bei manuellen Pumpen musst du entweder auf solche zur├╝ckgreifen, die dir diese M├Âglichkeit ebenfalls bieten, oder zu Beginn selbst in einer h├Âheren und weniger intensiven Frequenz pumpen.

 

Tipps zum Abpumpen von Muttermilch

 

Damit die Milch gut flie├čt, sollte dein K├Ârper in erster Linie entspannt sein. Was f├╝r das Stillen gilt, spielt nat├╝rlich auch beim Abpumpen von Muttermilch eine Rolle. Hier ein paar Tipps f├╝r eine wirkungsvolle Pumpzeit.

 

  • Mach es dir auf der Couch oder deinem Lieblingsplatz bequem. Vermeide es m├Âglichst, Muskeln anzuspannen. Schalte potenzielle St├Ârquellen aus.

  • F├╝r ein angenehmeres Gef├╝hl kannst du den Trichter der Brustpumpe in deiner Hand etwas erw├Ąrmen, bevor du ihn an deine Brust setzt.

  • Stell dir ein Glas Wasser bereit, damit auch du innerhalb der n├Ąchsten Minuten das Trinken nicht vergisst.

  • Durch Kontakt mit deinem Baby regst du die Milchproduktion an. Sollte das nicht m├Âglich sein, weil du etwa auf der Arbeit abpumpst, schau dir ein Foto an. Viele Frauen greifen auf diesen Trick zur├╝ck.

  • Damit das Abpumpen sich steigernd auf die Milchmenge auswirkt, solltest du es regelm├Ą├čig tun. Am wirkungsvollsten ist es, die Brust dann m├Âglichst komplett zu entleeren.

  • Ein bisschen Planung geh├Ârt zum richtigen Abpumpen auch mit dazu: Wie viele Flaschen wirst du in den kommenden Stunden oder Tagen ben├Âtigen? Wie viel Zeit wird vergehen, bis du wieder abpumpen kannst? Es kann passieren, dass du deinen t├Ąglichen Pump-Rhythmus hin und wieder unterbrechen musst.

  • Wenn du l├Ąnger als geplant unterwegs bist und das Spannungsgef├╝hl in den Br├╝sten nicht mehr ertr├Ąglich ist, solltest du erfinderisch sein. Abpumpen in der ├ľffentlichkeit ist im Gegensatz zum Stillen scheinbar ein No-Go. Aber im Auto, dem Wickelraum eines Einkaufszentrums oder zur Not einer Umkleidekabine findest du sicher ein ruhiges Pl├Ątzchen f├╝r den au├čerplanm├Ą├čigen Stopp.

 

Zubereiten der Muttermilch

 

Trinkt dein Baby die abgepumpte Milch nicht gleich im Anschluss, musst du sie zu gegebener Zeit wieder erw├Ąrmen. Dabei lautet f├╝r die Milch die Pr├Ąmisse: So schonend wie m├Âglich. Im Idealfall erw├Ąrmst du sie wieder auf 35 bis 37 Grad ÔÇô was deiner K├Ârpertemperatur entspricht. Auf keinen Fall geh├Ârt sie in die Mikrowelle!

Mit unterschiedlichen Methoden kannst du Muttermilch erw├Ąrmen. Wenn du die Milch eingefroren hast, taut sie im Idealfall schon ├╝ber Nacht im K├╝hlschrank oder bei Zimmertemperatur auf.

Falls es mal schnell gehen muss, unterst├╝tzt du das Auftauen schonend mit Leitungswasser. Dazu h├Ąltst du den Beh├Ąlter zun├Ąchst unter kaltes Wasser und steigerst langsam die Temperatur.

Philips Avent SCF330 Komfort-Handmilchpumpe in kompakter Gr├Â├če

Hier hast du gleich eine Babyflasche dabei, wenn du den Aufsatz tauscht

zum Angebot

Fl├╝ssige kalte Milch l├Ąsst sich gut im Wasserbad erhitzen oder in einem Flaschenw├Ąrmer. Doch auch hier musst du darauf achten, dass sie nicht ├╝berhitzt. Zum einen besteht sonst die Gefahr, dass dein Kind sich verbr├╝ht, zum anderen gehen sonst wichtige Inhaltsstoffe verloren. W├Ąhrend die Milch langsam erw├Ąrmt, solltest du den Beh├Ąlter hin und wieder schwenken. So vermischt sich der w├Ąssrige Teil wieder mit dem fetthaltigen Teil der Milch, der sich wahrscheinlich w├Ąhrend der Lagerung abgesetzt hat.

Muttermilch, die du einmal erw├Ąrmt hast, sollte gleich verzehrt werden. Sie ein zweites Mal einzufrieren ist ebenfalls tabu.

 

Aufbewahrung und F├╝ttern von Muttermilch

 

Um deinem Kind einen Muttermilchvorrat anzulegen, kann Muttermilch in verschiedenen Gef├Ą├čen aufbewahrt werden. Am besten geeignet sind Babyflaschen, die du sp├Ąter auch gleich zum F├╝ttern verwenden kannst. Doch auch spezielle Muttermilchbeh├Ąlter oder -beutel sind auf dem Markt zu haben. Die Haltbarkeit der Milch richtet sich nach dem Aufbewahrungsort. Wichtig ist auch, die Beh├Ąlter immer gleich zu schlie├čen. Das h├Ąlt Keime fern.

Vergehen zwischen dem Abpumpen und dem F├╝ttern nur wenige Stunden, kannst du die Milch durchaus bei Zimmertemperatur lagern. Ist sie f├╝r den n├Ąchsten oder ├╝bern├Ąchsten Tag gedacht, solltest du sie im K├╝hlschrank deponieren. Wenn du Muttermilch f├╝r alle F├Ąlle aufheben willst, ist der Gefrierschrank das Mittel der Wahl. Die folgende Tabelle gibt dir einen ├ťberblick zur Frage der Haltbarkeit unter idealen Hygienebedingungen.

 

 Tiefk├╝hlschrank (bei -17┬░C oder k├Ąlter)K├╝hlschrank (nicht in der T├╝r!)Raumtemperatur (ca. 21┬░C)
Frisch abgepumpte Muttermilch6 Monate3 Tage6-8 Stunden
Aufgetaute, nicht erw├Ąrmte MuttermilchNicht wieder einfrieren24 Std. im unge├Âffneten Beh├Ąltnis, 12 Std. im ge├Âffneten Beh├Ąltnis3 Stunden

 

Wichtig ist bei der Lagerung, nicht mehrere Optionen nacheinander durchzugehen. Muttermilch sollte immer nur frisch eingefroren werden und auch nach dem Auftauen nicht noch drei Tage im K├╝hlschrank stehen. Hilfreich ist es, jeden Beh├Ąlter beim Einlagern mit dem aktuellen Datum zu versehen. So hast du bei mehreren Portionen immer im Blick, welche zuerst aufgebraucht werden sollte.

 

Reinigung und Pflege einer Milchpumpe

 

Teile jeder Milchpumpe kommen in direkten Kontakt mit S├Ąuglingsnahrung. Deshalb spielt Hygiene eine nicht zu untersch├Ątzende Rolle. Bevor eine Milchpumpe zum ersten Mal zum Einsatz kommt, sollten die Teile, die direkt mit der Muttermilch in Ber├╝hrung kommen, ausgekocht werden. Das reinigt und entfernt eventuelle R├╝ckst├Ąnde aus der Produktion. Bei Kunststoffen ist hierbei Vorsicht geboten, damit sie nicht durch den hei├čen Topfboden besch├Ądigt werden.

Milchreste bieten den optimalen N├Ąhrboden f├╝r Keime. Um m├Âglichst lange Freude mit einer Milchpumpe zu haben, ist sie deshalb nach jedem Gebrauch gr├╝ndlich zu reinigen. Ausgenommen sind der Motor und der Pumpschlauch, bei denen hin und wieder das Abwischen mit einem feuchten Tuch ausreicht, da sie nicht in Kontakt mit der Milch kommen. Bei einer manuellen Milchpumpe k├Ânnen in der Regel alle Teile einer Reinigung unterzogen werden.

Lansinoh 2in1 elektrische Doppel-Milchpumpe

Beh├Ąlter, Trichter und Gummiteile lassen sich einfach reinigen und sterilisieren

zum Angebot

Beh├Ąlter, Trichter, Kolben und Ventile solltest du so weit wie m├Âglich auseinander nehmen und in warmem Wasser mit einem milden Reinigungsmittel gr├╝ndlich auswaschen. F├╝r die Flaschen gibt es sanfte Flaschenb├╝rsten, die die Oberfl├Ąche des Materials nicht angreifen.

Auch in der Sp├╝lmaschine lassen sich die gr├Â├čeren Teile gut reinigen. Anschlie├čend kannst du diese Bestandteile der Milchpumpe in einem Sterilisator oder durch Auskochen auf den n├Ąchsten Einsatz vorbereiten. Trocknen l├Ąsst du am besten alles an der Luft. Spezielle Trockenst├Ąnder eignen sich hierzu gut. Alternativ kannst du auch alles auf ein sauberes Geschirrtuch stellen.

Sollte sich bei elektrischen Pumpen doch einmal Milch in den Schlauch verirrt haben, nimmst du ihn vom Geh├Ąuse ab und sp├╝lst ihn mit warmem Wasser und einem Tropfen Sp├╝lmittel gut durch. Anschlie├čend kannst du ihn ohne den Pumpaufsatz am Motor montieren und die Pumpe einfach kurz laufen lassen. Das Innere des Schlauchs wird dadurch getrocknet. Diese Methode bietet sich auch an, wenn sind im Schlauch Kondenswasser gebildet hat.

Viele Milchpumpen kommen mit passenden Taschen daher, in denen sie sich aufbewahren lassen. So hast du stets alle Teile beisammen und es geht nichts verloren. Bei elektrischen Ger├Ąten achte unbedingt darauf, sie vor Feuchtigkeit zu sch├╝tzen.

 

Milchpumpe kaufen oder mieten?

 

Der Kauf einer Milchpumpe bringt, je nach Modell, mitunter hohe Kosten mit sich. Es besteht aber auch die M├Âglichkeit, eine Milchpumpe auszuleihen. Das wird direkt bei vielen Herstellern, im Sanit├Ątshaus oder ├╝ber Apotheken angeboten. Wer sich mit dem Gedanken spielt, privat eine elektrische Milchpumpe zu leihen, zahlt daf├╝r je nach Modell ein paar Euro pro Tag. Medela beispielsweise vermietet seine Milchpumpe Symphony f├╝r 2,50 pro Tag. Hinzu kommen eine Kaution und die Kosten f├╝r den Versand. Auch die Teile mit direktem Kontakt, wie Brustaufs├Ątze und Milchflaschen, m├╝ssen aus hygienischen Gr├╝nden separat angeschafft werden.

F├╝r eine dauerhafte Nutzung ├╝ber mehrere Monate kommen auf diese Weise schnell Betr├Ąge zusammen, die den Neupreis einer Brustpumpe ├╝bersteigen. Die Miete empfiehlt sich deshalb nur f├╝r kurze Zeit. Eine Milchpumpe zu leihen kann aber durchaus n├╝tzlich sein, um diese Methode zu testen.

Miet-Ger├Ąte kommen vor allem dann zum Einsatz, wenn es medizinisch notwendig ist, dass die Mutter Milch abpumpt. Dann gibt es die Milchpumpe auf Rezept. Die Kosten ├╝bernimmt die Krankenkasse in unterschiedlichen F├Ąllen: Liegt bei deinem Kind beispielsweise eine Trinkschw├Ąche vor oder war es ein Fr├╝hchen, kann die Pumpe medizinisch indiziert sein. Bei einer Brustentz├╝ndung der Mutter oder ung├╝nstigen Brustwarzen (Flachwarzen/Hohlwarzen) k├Ânnen Gyn├Ąkologe oder Kinderarzt ebenfalls ein Rezept f├╝r eine Milchpumpe ausstellen.

 

Eine Milchpumpe zum kaufen oder mieten ist praktisch

Milchpumpen kann man auch per Rezept mieten

In Deutschland wird ein solches Rezept zun├Ąchst f├╝r die Dauer von vier Wochen ausgestellt und kann bei Bedarf um zwei weitere Wochen verl├Ąngert werden. Im besten Fall hat sich das Problem dann erledigt und du stillst dein Baby weiter. Wenn du nach der notwendigen Zeit weiterhin die Milchpumpe nutzen m├Âchtest, musst du sie allerdings selbst finanzieren. Die bekannteste Verleih-Pumpe ist die gro├če Medela Symphony, die auch in Krankenh├Ąusern ├╝berwiegend zum Einsatz kommt. Au├čerdem sind vereinzelt andere Ger├Ąte ├╝ber Apotheken oder Sanit├Ątsh├Ąuser erh├Ąltlich. Teils ist auch ein Online-Verleih m├Âglich.

 

Fazit ÔÇô f├╝r eine wirkungsvolle Unterst├╝tzung beim Stillen

 

Komplex ist das Thema rund um die Milchpumpen allemal. Welche Milchpumpe sich f├╝r dich pers├Ânlich eignet, findest du anhand einiger ├ťberlegungen sicher heraus. Hilfreich bei der Auswahl und Anwendung ist auch immer der Kontakt mit der Hebamme des Vertrauens oder den Stillberaterinnen im Krankenhaus.

Denn so einfach die Anwendung ist: Vereinzelt kommen Frauen nicht damit zurecht und greifen lieber auf das Ausstreichen von Hand zur├╝ck. Der ├╝berwiegenden Mehrheit leisten die Ger├Ąte jedoch treue Dienste. Die passende Milchpumpe erleichtert dir den Stillalltag mit Baby jedoch unheimlich und hilft bei einigen Problemen. So kannst du eine noch entspanntere Stillmama sein.

Pin It on Pinterest