Baby Stoffwindeln

MullwindelnWindelnWindeleimerTöpfchenWickelauflageWickeltasche

 

Stoffwindeln Vergleich 2019

Die sparsame Mehrweg-Variante fĂŒr die Wickelzeit

 

4.72/5 (107)

 

Inhaltsverzeichnis

 

Babys brauchen Windeln – und das nicht zu knapp. WĂ€hrend handelsĂŒbliche Wegwerfwindeln ĂŒberall gegenwĂ€rtig sind, hat sich in den letzten Jahren auf dem Stoffwindelmarkt ein eigenes Universum entwickelt. Im Gegensatz zu frĂŒher sind die Exemplare zur mehrfachen Verwendung heute ansprechend designt und clever ausgestattet. Weil inzwischen so viele Modelle zu haben sind, ist die Orientierung fĂŒr Stoffwindel-Einsteiger schwierig. Deshalb möchten wir dir hier einen kleinen Überblick geben, welche Möglichkeiten die verschiedenen Stoffwindelsysteme fĂŒr die Wickelzeit bieten.

 

Das Wichtigste in KĂŒrze

 

  • Waschbare Windeln gibt es in vielen Farben und Formen.
  • Die Systeme unterscheiden sich in Aufbau und Handhabung.
  • Als Materialien werden meist Naturfasern oder Kunstfasern verwendet.
  • Das Wickeln mit Stoffwindeln tut Babys Po gut.
  • Stoffwindeln kosten im Set mehrere Hundert Euro, lohnen sich aber auf Dauer.
  • Vielerorts gibt es fĂŒr Stoffwindeln einen Waschservice oder Verleih.
  • Eine Stoffwindelberatung hilft bei Auswahl und Anwendung.

 

 

Was sind Stoffwindeln?

 

Stoffwindeln werden zum Wickeln von Babys und Kleinkindern verwendet, bis sie ihr GeschĂ€ft selbst auf Töpfchen oder Toilette erledigen können. Pipi wird nach der Verwendung einfach ausgewaschen. Stuhlgang sollte zunĂ€chst in der Toilette entsorgt werden, bevor sich die Reste ebenfalls im Waschvorgang beseitigen lassen. Gereinigt werden sie, je nach Material, bei unterschiedlichen Temperaturen in der Waschmaschine. Nachdem die Stoffwindeln wieder trocken sind, kannst du sie erneut zum Wickeln verwenden – ein neuer Kreislauf beginnt.

 

Der Unterschied zu Wegwerfwindeln

 

Im Gegensatz zu Wegwerfwindeln werden Windeln aus Stoff nach jedem Gebrauch nicht entsorgt, sondern gewaschen. Wenn du dich fĂŒr die Nutzung von Stoffwindeln entschließt, musst du einmal einen ausreichenden Vorrat anschaffen. Der Kauf verteilt sich nicht auf mehrere Monate oder Jahre. Einzig die Verbrauchsteile wie Windelvlies mĂŒssen nachgekauft werden.

 

Vorteile und Nachteile von Stoffwindeln

 

Stoffwindeln haben Vorteile, die sie von den Einweg-Modellen unterscheiden. Sie schonen die Umwelt, weil einfach weniger MĂŒll anfĂ€llt. Wenn sie bereits vom dritten Kind genutzt werden können, ist die Ökobilanz fantastisch. Sie lassen sich durch Druckknöpfe oder stabilen Klettverschluss wesentlich besser befestigen als Windeln mit Klebstreifen und sehen zudem meist sehr viel schöner aus – bunte Stoffe machen es möglich. Auch fĂŒr Babys Haut leisten sie einen Beitrag. So kommt es seltener zu allergischen Reaktionen und gereizter Haut bei Windeln aus Stoff. Dank atmungsaktiver Materialien schließen sie den Bereich um den Po nicht luftdicht ab. Außerdem kann man davon ausgehen, dass Stoffwindeln beim Trockenwerden helfen. Sie saugen zwar gut, die Haut spĂŒrt jedoch eine gewisse NĂ€sse – ein Anreiz fĂŒr den Toilettengang.
Bambino Mio, miosolo all-in-one stoffwindel Test

Die All-in-One Stoffwindel gibt es in verschiedenen Farben und Mustern

zum Angebot

Über die gesamte Wickeldauer gesehen sind Mehrweg-Windeln besser fĂŒr den Geldbeutel. DafĂŒr mĂŒssen bei der Anschaffung mehrere Hundert Euro auf einmal auf den Tisch gelegt werden. FĂŒr viele Familien stellt das eine sehr hohe Belastung dar. Auch der Reinigungsaufwand ist nicht zu unterschĂ€tzen. Wer keinen Trockner besitzt und kaum Möglichkeiten fĂŒr WĂ€schestĂ€nder hat, kann da in die Bredouille kommen. Außerdem sind Stuhlreste nicht besonders angenehm zu entfernen, wenn sie sich in der gesamten Windel verteilt haben. Besonders ab dem Beikostalter können Eltern schnell an ihre Toleranzgrenze kommen. Wer unterwegs mit Stoffwindeln hantiert, empfindet sie womöglich als zu unpraktisch – auch weil nicht jedes System auf Anhieb gut funktioniert. Etwas Übung ist meist nötig.

 

Vorteile
  • Umweltschonend
  • Lösen selten allergische Reaktionen aus
  • Atmungsaktiv
  • Langlebig
  • Helfen beim Trockenwerden
  • Stabile Befestigung
  • Sehen gut aus
  • Auf Dauer gĂŒnstiger
Nachteile
  • Anschaffungskosten punktuell hoch
  • Reinigungsaufwand
  • Überschreitet eventuell persönliche Ekeltoleranzschwelle
  • Handhabung erfordert Übung
  • Unterwegs teils unpraktisch

 

Die besten Stoffwindeln

 

Empfehlung
Set aus 6 wiederverwendbaren Windeln - Waschbare Stoffwindeln + 6...
Preis-Leistungs-Sieger
Bambino Mio, miosoft windelĂŒberhose, zebra streifen, GrĂ¶ĂŸe 1 (<9kg)
Popolini KOMPLETT-SET OneSize RAINBOW -- Limited Edition WindelSet -- XXL...
Disana Wickelstarterset Stoffwindelset mit Überhosen 46-teilig
Popolini KOMPLETT-SET OneSize ORGANIC -- XXL Set inkl. Stoffwindeln,...
Windelmanufaktur Stoffwindeln: Einsteigerpaket, wiederverwendbare und...
-
Windelsystem
Pocketwindel
All-in-One
Höschenwindel mit Überhose
Überhosensystem
Höschenwindel mit Überhose
All-in-Three
GrĂ¶ĂŸe
3,5 - 13,5 kg
3 - 15kg
universal
universal
universal
1 (4-11kg), 2 (9-19kg)
Verschluss
Druckknöpfe
Klett
Druckknöpfe und Klett
wird gebunden
Druckknöpfe und Klett
Druckknöpfe
Anzahl/Lieferung
6
1
20
20
20
1 Außenwindel, 2 Wannen
Material außen
Wasserdichtes PUL
PUL
Polyester mit Beschichtung
Schafwolle
Polyester mit Beschichtung
Baumwolle
Material Kern /Einlagen
Bambusgewebe
Polyester/Nylon
Baumwoll-Frottee
Bio-Baumwolle
Baumwoll-Frottee
Baumwolle, Hanf, Polyester
Material Innenschicht
Wildleder
Polyester
-
-
-
Wasserdichtes PUL
Elastisch
Öko-Tex Zertifizierung
k.A.
k.A.
Reinigung
Maschine (40°)
Maschine (60°)
Maschine (60°)
HandwÀsche (30°), teils Maschine (60°)
Maschine (60°)
Maschine (teils 40°, teils 60°)
Trocknergeeignet
Zubehör
Wetbag, Einweg-WindeltĂŒcher
-
2 Überhosen, Windelvlies, Windelsack fĂŒr unterwegs
Überhosen, Windelvlies, Microfaserhose, Wollwaschlotion, Wollkur
2 Überhosen, Windelvlies, Windelsack fĂŒr unterwegs
-
-
-
-
Empfehlung
Set aus 6 wiederverwendbaren Windeln - Waschbare Stoffwindeln + 6...
Produktdetails
Windelsystem
Pocketwindel
GrĂ¶ĂŸe
3,5 - 13,5 kg
Verschluss
Druckknöpfe
Anzahl/Lieferung
6
Material außen
Wasserdichtes PUL
Material Kern /Einlagen
Bambusgewebe
Material Innenschicht
Wildleder
Elastisch
Öko-Tex Zertifizierung
Reinigung
Maschine (40°)
Trocknergeeignet
Zubehör
Wetbag, Einweg-WindeltĂŒcher
Angebot bei Amazon
Preis-Leistungs-Sieger
Bambino Mio, miosoft windelĂŒberhose, zebra streifen, GrĂ¶ĂŸe 1 (<9kg)
Produktdetails
Windelsystem
All-in-One
GrĂ¶ĂŸe
3 - 15kg
Verschluss
Klett
Anzahl/Lieferung
1
Material außen
PUL
Material Kern /Einlagen
Polyester/Nylon
Material Innenschicht
Polyester
Elastisch
Öko-Tex Zertifizierung
k.A.
Reinigung
Maschine (60°)
Trocknergeeignet
Zubehör
-
Angebot bei Amazon
Popolini KOMPLETT-SET OneSize RAINBOW -- Limited Edition WindelSet -- XXL...
Produktdetails
Windelsystem
Höschenwindel mit Überhose
GrĂ¶ĂŸe
universal
Verschluss
Druckknöpfe und Klett
Anzahl/Lieferung
20
Material außen
Polyester mit Beschichtung
Material Kern /Einlagen
Baumwoll-Frottee
Material Innenschicht
-
Elastisch
Öko-Tex Zertifizierung
Reinigung
Maschine (60°)
Trocknergeeignet
Zubehör
2 Überhosen, Windelvlies, Windelsack fĂŒr unterwegs
-
Angebot bei Amazon
Disana Wickelstarterset Stoffwindelset mit Überhosen 46-teilig
Produktdetails
Windelsystem
Überhosensystem
GrĂ¶ĂŸe
universal
Verschluss
wird gebunden
Anzahl/Lieferung
20
Material außen
Schafwolle
Material Kern /Einlagen
Bio-Baumwolle
Material Innenschicht
-
Elastisch
Öko-Tex Zertifizierung
k.A.
Reinigung
HandwÀsche (30°), teils Maschine (60°)
Trocknergeeignet
Zubehör
Überhosen, Windelvlies, Microfaserhose, Wollwaschlotion, Wollkur
-
Angebot bei Amazon
Popolini KOMPLETT-SET OneSize ORGANIC -- XXL Set inkl. Stoffwindeln,...
-
-
Produktdetails
Windelsystem
Höschenwindel mit Überhose
GrĂ¶ĂŸe
universal
Verschluss
Druckknöpfe und Klett
Anzahl/Lieferung
20
Material außen
Polyester mit Beschichtung
Material Kern /Einlagen
Baumwoll-Frottee
Material Innenschicht
-
Elastisch
Öko-Tex Zertifizierung
Reinigung
Maschine (60°)
Trocknergeeignet
Zubehör
2 Überhosen, Windelvlies, Windelsack fĂŒr unterwegs
-
Angebot bei Amazon
Windelmanufaktur Stoffwindeln: Einsteigerpaket, wiederverwendbare und...
Produktdetails
Windelsystem
All-in-Three
GrĂ¶ĂŸe
1 (4-11kg), 2 (9-19kg)
Verschluss
Druckknöpfe
Anzahl/Lieferung
1 Außenwindel, 2 Wannen
Material außen
Baumwolle
Material Kern /Einlagen
Baumwolle, Hanf, Polyester
Material Innenschicht
Wasserdichtes PUL
Elastisch
Öko-Tex Zertifizierung
Reinigung
Maschine (teils 40°, teils 60°)
Trocknergeeignet
Zubehör
-
Angebot bei Amazon

 

Juicy Bumbles sechs waschbare Stoffwindeln

Klicke hier fĂŒr detaillierte Produktbeschreibung!

Juicy Bumbles bringt mit diesen sechs Mehrwegwindeln zwar ein recht kleines Set auf den Markt, ist so jedoch auch prima fĂŒr SpĂ€teinsteiger geeignet. Die Stoffwindel besteht aus einem wasserfesten Material in Hosenform sowie Einlagen aus Bambusgewebe. Das Design der Außenschicht ist mit kinderfreundlichen Motiven sehr farbenfroh.

Zwar ist eine Pocket-Tasche vorhanden fĂŒr die Einlagen, die Innenschicht aus Wildleder lĂ€sst FlĂŒssigkeit allerdings nur bedingt durch. Entsprechend besser fĂ€hrst du, wenn du die Einlage einfach lose in der Windel platzierst. Aufgrund ihrer GrĂ¶ĂŸe dĂŒrfte nichts verrutschen. Die Einlagen sind aus vier Lagen Bambusmaterial, das hervorragende Saugeigenschaften besitzt. Etwa zehn WaschgĂ€nge sollten die Einlagen absolvieren, um diese vollstĂ€ndig zu entfalten.

Bambus hat zudem antiallergische und antibakterielle Eigenschaften und eignet sich deshalb hervorragend fĂŒr Kinder mit empfindlicher Haut. Je nach FlĂŒssigkeitsaufkommen kannst du auch mehrere Einlagen deponieren. So schafft es die Windel auch ĂŒber die Nacht. Nutzer berichten, dass die Stoffwindeln von Juicy Bumbles ansonsten teils Probleme machen können, weil sie seitlich auslaufen.

Die GrĂ¶ĂŸe ist geeignet von 3,5 bis 13,5 Kilogramm. Viele Druckknöpfe sorgen fĂŒr einen altersentsprechenden Halt am Babypopo. Mit im Set enthalten sind Einweg-WindeltĂŒcher, die in der Windel das große GeschĂ€ft auffangen und leicht entsorgen lassen.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Sehr saugfĂ€higes Bambusgewebe
  • Anti-allergisch
  • Tag und Nacht verwendbar
  • Kinderfreundliches Design
  • Pocket-Tasche lĂ€sst sich nicht nutzen
  • Laufen teils aus
Set aus 6 wiederverwendbaren Windeln - Waschbare Stoffwindeln + 6...
43 Bewertungen
Set aus 6 wiederverwendbaren Windeln - Waschbare Stoffwindeln + 6...
  • OHNE CHEMIE - sanft zur Babyhaut - Die wiederverwendbaren Windeln von Juicy Bumbles sind...
  • ATMUNGSAKTIVE WINDELN - KEIN WINDELAUSSCHLAG MEHR - Die wiederverwendbaren Windeln sind so...
  • UNIVERSALGRÖßE - DIE EINZIGEN WINDELN, DIE SIE JE BENÖTIGEN WERDEN - Die Juicy Bumbles...
  • SPAREN SIE VIEL GELD - GÖNNEN SIE SICH DOCH SELBST ODER IHRER FAMILIE ETWAS - Die Verwendung von...
  • HELFEN SIE MIT, DEN PLANETEN ZU RETTEN - Im Durchschnitt wird jedes KindfĂŒr die enorme Menge von...

Bambino Mio “Miosolo” Stoffwindel

Klicke hier fĂŒr detaillierte Produktbeschreibung!

Mehrfach Preise abgerĂ€umt hat die britische Bambino Mio Stoffwindel „Miosolo“. Sie ist ein All-in-one-Modell, bei dem die Einlage einseitig fest vernĂ€ht ist. Mit zwei Handgriffen lĂ€sst sie sich in eine Innentasche umstĂŒlpen und zum Waschgang an einer praktischen Schlaufe wieder herausziehen. So trocknet die Stoffwindel schneller.

Die Bambino Mio Stoffwindeln sind ebenfalls von Geburt an bis zum Töpfchentraining deklariert, bei grĂ¶ĂŸeren Kindern sitzt sie jedoch nicht mehr ganz so gut. Die GrĂ¶ĂŸe lĂ€sst sich an Druckknöpfen einstellen, geschlossen wird die Windel allerdings mit Klett. Auch hierbei hat der Hersteller an ein cleveres Feature gedacht: Neben dem Verschluss gibt es einen Gegenklett, damit die Haken nicht an anderen WĂ€schestĂŒcken haften bleiben.

Die Windel eignet sich fĂŒr AnfĂ€nger sehr gut, da sie einfach zu handhaben ist. Wenn dein Kind allerdings viel Urin ausscheidet, scheint die Bambino Mio Stoffwindel etwas schwach auf der Brust zu sein. Es empfiehlt sich, dann eine zusĂ€tzliche Einlage zu verwenden. Im Pocket ist fĂŒr eine zweite ausreichend Platz vorhanden.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Preisgekrönt
  • Einfache Handhabung
  • Kern lĂ€sst sich einschlagen
  • Gegenklett
  • Keine Naturmaterialien
  • Probleme bei sehr viel Urin
  • Kein Zubehör
Bambino Mio, miosoft windelĂŒberhose, zebra streifen, GrĂ¶ĂŸe 1 (
92 Bewertungen
Bambino Mio, miosoft windelĂŒberhose, zebra streifen, GrĂ¶ĂŸe 1 (<9kg)
  • Wasserfest und einfach zu sĂ€ubern, so dass Du die Überhose nicht bei jedem Wickeln wechseln musst
  • Doppelter Gummizug an den Beinen und der HĂŒfte, um den ultimativen Auslaufschutz zu bieten
  • Eine enge Passform, trotzdem weich und sanft fĂŒr hohen Komfort
  • Spezielle Gegenkletts, die die Windel beim Waschen schĂŒtzt und schnelles Trocknen ermöglicht
  • ErhĂ€ltlich in zwei GrĂ¶ĂŸen: GrĂ¶ĂŸe 1 (<9kgs) und GrĂ¶ĂŸe 2 (9kgs+). Nutze sie mit der miosoft...

Popolini KOMPLETT-SET OneSize RAINBOW

Klicke hier fĂŒr detaillierte Produktbeschreibung!

Die Stoffwindeln des österreichischen Herstellers Popolini basieren auf einem mehrteiligen Hybrid-System. Neben den eigentlichen Windeln gehören ebenso viele Einlagen zum Lieferumfang. Zwei Überhosen sorgen fĂŒr Auslaufschutz. Alle Materialien sind zertifiziert nach Öko-Tex Standard und basieren auf Naturtextilien.

Die Windeln bestehen aus drei Lagen Baumwoll-Frottee und sind farbenfroh gestaltet. Verschlossen werden sie mit Druckknöpfen, die in mehreren Reihen angebracht sind. So genĂŒgt eine GrĂ¶ĂŸe, die du je nach Alter und Körperumfang deines Kindes variabel einstellst. Innen lassen sich fĂŒr eine grĂ¶ĂŸere SaugfĂ€higkeit Einlagen befestigen – ebenfalls ĂŒber Druckknöpfe. DarĂŒber sorgt das sehr dĂŒnne Windelvlies fĂŒr einen Auffangschutz beim großen GeschĂ€ft. Dieses wird samt Vlies im MĂŒlleimer entsorgt, wĂ€hrend die Popolini Stoffwindeln in den WĂ€schekorb wandern. Auch das Vlies ist, sofern nur nass, einige Male waschbar.

Die Überhosen können bei Bestellung unter vier verschiedenen GrĂ¶ĂŸen ausgewĂ€hlt werden. Sie schließen mit Klettverschluss. Von Geburt an empfiehlt sich GrĂ¶ĂŸe S, spĂ€ter lassen sich bis XL die Überhosen nachrĂŒsten. So ist fĂŒr die gesamte Windelzeit gesorgt. Auch breites Wickeln ist möglich, wenn das in den ersten Monaten empfohlen wird.

Durch die vielen Schichten tragen die Stoffwindeln von Popolini am Po recht auf, was Ă€ltere Kinder unter UmstĂ€nden als unangenehm empfinden. Hoch zu loben ist jedoch die enorme Saugkraft, selbst bei viel FlĂŒssigkeit. So ĂŒberstehen die Windeln auch eine ganze Nacht ohne Probleme. Damit sich die Saugkraft voll entfalten kann, solltest du alle Teile von der ersten Nutzung mehrmals nach Anleitung waschen und trocknen.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Besonders saugfĂ€hig
  • Tag und Nacht nutzbar
  • Breites Wickeln möglich
  • Farbenfrohes Design
  • inkl. Einlagen, Windelvlies und Windelsack
  • Tragen am Po ziemlich auf
Popolini KOMPLETT-SET OneSize RAINBOW -- Limited Edition WindelSet -- XXL...
9 Bewertungen
Popolini KOMPLETT-SET OneSize RAINBOW -- Limited Edition WindelSet -- XXL...
  • Das Set besteht aus: 20 Windeln OneSize Rainbow Soft, 20 Einlagen ( z.B. fĂŒr die Nacht oder Ă€ltere...
  • Unser CARLI Windelvlies ist 2-3 mal waschbar ( sofern es nur nass geworden ist ).
  • 20 farbenfrohe, kuschelige Windeln ( Farbkombination kann vom Bild abweichen - Zusammenstellung...
  • Ideal von Geburt bis WickelzeitEnde

Disana Stoffwindelset mit Überhosen

Klicke hier fĂŒr detaillierte Produktbeschreibung!

Die Disana Stoffwindeln wirken wie eine Reise in die Vergangenheit. Im leicht gelblichen Bio-Baumwoll-Look werden die Stoffwindeln tatsĂ€chlich „gewickelt“ und mit zwei geknoteten BĂ€ndern fixiert. Das macht sie natĂŒrlich unglaublich anpassungsfĂ€hig an jede Körperform. Sie sind nutzbar ab der Geburt.

Neben 20 Strickwindeln und ebenso vielen Molton-Einlagen enthĂ€lt das Set zwei Überhosen aus Schafwolle in GrĂ¶ĂŸe 62/68. FĂŒr grĂ¶ĂŸere Kinder lassen sich die Überhosen nachkaufen. Eine Schlupfhose aus Microfaser eignet sich fĂŒr den aktiven Tag ebenso. Windelvlies und spezielle Wollreinigungsmittel liegen ebenfalls bei.

Ein Nachteil ist der Pflegeaufwand. Zwar dĂŒrfen Windeln und Einlagen bei 60° in die Maschine, die Überhosen aber können nur schonend von Hand gereinigt werden. Außerdem muss die Windel immer rasch gewechselt werden: Sie sind kaum wasserdicht nach außen hin, wenn die Wolle nicht nach jeder WĂ€sche mit Lanolin behandelt wird. Die Erfahrung der Nutzer ist jedoch trotzdem positiv – auch als Nachtwindel.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Naturfasern
  • Viel Zubehör
  • Werden flexibel umgebunden
  • Geben viel Bewegungsfreiheit
  • Pflegeaufwand
  • Nicht so wasserdicht
Disana Wickelstarterset Stoffwindelset mit Überhosen 46-teilig
10 Bewertungen
Disana Wickelstarterset Stoffwindelset mit Überhosen 46-teilig
  • Das Wickelstartset enthĂ€lt alles was Sie fĂŒr die ersten Wickelwochen benötigen
  • Ideal fĂŒr den Stoffwickelstart ab der Geburt
  • natĂŒrliche, reizlose Materialien an Babys empfindlicher Haut
  • 46-teiliges Set mit Strickwindeln, Einlagen und Überhosen
  • Windeln und Einlagen aus 100% Bio-Baumwolle

Popolini KOMPLETT-SET OneSize ORGANIC

Klicke hier fĂŒr detaillierte Produktbeschreibung!

Die Popolini Stoffwindeln ORGANIC unterscheiden sich kaum von denen der Reihe RAINBOW. Einzig die Farbgestaltung ist anders: Die Windeln im Set ORGANIC sind ganz in Naturfarben gehalten. Ansonsten ist auch hier die Stoffwindel mit Druckknöpfen verschließ- und verstellbar.

Die passende Überhose zur Stoffwindel wird mit Klett geschlossen. Sie ist in vier GrĂ¶ĂŸen verfĂŒgbar und kann beim Kauf passend angefordert werden. Die im Set enthaltenen Einlagen sind sehr saugfĂ€hig und bringen den Nachwuchs sicher durch die Nacht. Sie sollten allerdings einige Mal gewaschen und getrocknet werden, um die Saugleistung voll zu entfalten. Alle Materialien sind zertifiziert nach Öko-Tex Vorgaben.

Die Stoffwindeln von Popolini liegen am Po nicht ganz unauffĂ€llig an. Entsprechend kann es tagsĂŒber etwas fĂŒlliger aussehen. WĂ€chst mit der Zeit der Kinderpopo, fĂ€llt das nicht mehr so sehr ins Auge. Verwendet werden können diese Windeln von der Geburt bis zum Ende der Wickelzeit.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Besonders saugfĂ€hig
  • Tag und Nacht nutzbar
  • Breit Wickeln möglich
  • inkl. Einlagen, Windelvlies und Windelsack
  • Nicht farblich erhĂ€ltlich
  • Tragen am Po auf
Popolini KOMPLETT-SET OneSize ORGANIC -- XXL Set inkl. Stoffwindeln,...
  • Das Set besteht aus: 20 Windeln OneSize ORGANIC, 20 Einlagen ( z.B. fĂŒr die Nacht oder Ă€ltere...
  • Unser CARLI Windelvlies ist 2-3 mal waschbar ( sofern es nur nass geworden ist ).
  • Mit diesem Set haben Sie eine tolle Windel ausgewĂ€hlt, welche von Geburt bis zum Ende der...
  • OneSize: 100% kbA Baumwolle -- PopoWrap Überhose 100% Polyester mit...
  • MaschninenwĂ€sche / Trocknergeeignet

Windelmanufaktur Stoffwindeln

Klicke hier fĂŒr detaillierte Produktbeschreibung!

Bei der Windelmanufaktur aus Deutschland erhĂ€ltst du Produkte aus Erfahrung. Die GrĂŒnderin hat ihre handgefertigten Stoffwindeln jahrelang selbst getestet und verbessert. Sie basieren auf einem All-in-Three-System: In die farblich ansprechende Außenwindel wird eine wasserdichte Innenwindel geknöpft. Zuletzt deponierst du eine oder mehrere der mitgelieferten Einlagen darin.

Diese bestehen aus verschiedenen Materialien (Hanf, Baumwoll-Frottee und Polyester), sodass du sie je nach erwarteter Urinmenge anpassen kannst. Damit sie vollstĂ€ndig saugen, musst du sie vor Gebrauch fĂŒnfmal waschen. Achte vor allem bei der WĂ€sche auf die maximalen Temperaturangaben. Sie unterscheiden sich bei jedem Teil des Pakets.

Die Innenwindel hat eine UniversalgrĂ¶ĂŸe und passt auf beide Überhosen (GrĂ¶ĂŸe 1 und GrĂ¶ĂŸe 2). Um sie an einen kleinen Babypopo anzupassen, können die GummibĂ€nder an den Seiten genutzt werden. Über einen kleinen Zugang lassen sich Knoten einfĂŒgen, die dann fĂŒr einen kĂŒrzeren Gummi und damit einen enger begrenzten Raum sorgen. Es kann allerdings etwas dauern, bis du die richtige Einstellung gefunden hast. Bis dahin kann die Windel auch mal ĂŒberlaufen.

Die hohe QualitĂ€t der Materialien und die durchdachten Einstellmöglichkeiten sprechen jedoch fĂŒr die Stoffwindeln der Windelmanufaktur. Die meisten Nutzer bestĂ€tigen das.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Hersteller mit Praxiserfahrung
  • Einlagen aus unterschiedlichen Materialien beiliegend
  • Handgefertigt
  • Innenwindel lĂ€sst sich verstellen
  • Wenig Farbauswahl
  • Handhabung erfordert etwas Übung
Windelmanufaktur Stoffwindeln: Einsteigerpaket, wiederverwendbare und...
1 Bewertungen
Windelmanufaktur Stoffwindeln: Einsteigerpaket, wiederverwendbare und...
  • Moderne Stoffwindeln in einem ausgeklĂŒgelten, dreiteiligen System ("All-in-Three"), praktisch zu...
  • Das Stoffwindel Set beinhaltet: 1x Außenwindel aus 100% Baumwolle, 2x Innenwindeln aus...
  • Die Außenwindel der WindelManufaktur gibt es in verschiedenen Designs und zwei verschiedenen...
  • Innenwindeln und Einlagen können in beiden WindelgrĂ¶ĂŸen verwendet werden, dadurch sind sie extrem...
  • Unsere verwendeten Stoffe sind nach ökologischen Standards ausgewĂ€hlt, luftdurchlĂ€ssig und...

BlĂŒmchen OneSize Kuschel Höschenwindel

Klicke hier fĂŒr detaillierte Produktbeschreibung!

Die Bio-Stoffwindeln von BlĂŒmchen wurden in Österreich entwickelt und ebenfalls von jahrelanger Praxiserfahrung inspiriert. Bei den Höschenwindeln handelt es sich im Prinzip um Innenwindeln, die zwar enorm saugen, aber die FlĂŒssigkeit nicht nach außen hin abschirmen. Wer sich fĂŒr dieses Set entscheidet, muss deshalb noch in eine wasserdichte Überhose investieren.

Die GrĂ¶ĂŸe eignet sich universell und wĂ€chst mit dem Kind mit. An Druckknöpfen wĂ€hlst du die Einstellung, die einen guten Sitz an deinem Kind verspricht. Die Saugkraft der reinen, sehr weichen Bio-Baumwolle entfaltet sich am besten, wenn du die Höschenwindeln zunĂ€chst dreimal wĂ€schst. Das ist bei 60° in der Maschine möglich. Bei Bedarf kannst du die eingearbeitete Pocket-Funktion nutzen, um noch eine zusĂ€tzliche Einlage zu platzieren.

Die BlĂŒmchen Stoffwindeln haben ihren Kern bereits eingenĂ€ht. Allerdings musst du deshalb mit einer lĂ€ngeren Trocknungszeit rechnen. Der österreichische Anbieter hat passende NĂ€sseschutzhosen fĂŒr die Höschenwindel im Angebot. Aber es passen auch wasserdichte Überhosen anderer Hersteller – ein Plus fĂŒr die FlexibilitĂ€t.

 

Vor- und Nachteile:

 

  • Sehr saugstark
  • Weiches, angenehmes GefĂŒhl
  • ZusĂ€tzliche Pocket-Funktion
  • Überhosen passen auch von anderen Marken
  • Überhose muss extra angeschafft werden
  • Trocknen relativ lang
BlĂŒmchen OneSize Kuschel Höschenwindel 5 StĂŒck BioBaumwolle (3-15kg)...
1 Bewertungen
BlĂŒmchen OneSize Kuschel Höschenwindel 5 StĂŒck BioBaumwolle (3-15kg)...
  • Die neue Kuschel-Höschenwindel von BlĂŒmchen ist eine superweiche, saugstarke Höschenwindel aus...
  • Der extraweiche Baumwollfrottee in gebĂŒrsteter QualitĂ€t schmiegt sich weich und zart an. Mit...
  • Diese Windel braucht eine zusĂ€tzliche NĂ€sseschutzhose. Es passen neben der BlĂŒmchen Überhose...
  • Onesize - mitwachsende Höschenwindel, vorn mit Druckknöpfen zur GrĂ¶ĂŸeneinstellung
  • Material: 100% Bio-Baumwolle, waschbar bis 60°C, in praktischer 5 StĂŒck-Packung

 

Der Aufbau einer Stoffwindel

 

Willst du bei deinem Baby Stoffwindeln verwenden, erwartest du die gleichen Funktionen wie von Wegwerfwindeln: Sie sollen Ausscheidungen sicher auffangen, den Po möglichst trocken halten und nichts an die Umgebung abgeben. Da ein einziger Stoff das nicht alles allein leisten kann, bestehen Stoffwindeln aus mehreren Komponenten. Sie sind entweder fest miteinander vernĂ€ht oder werden wie ein kleiner Baukasten zusammengesetzt. Ein Befestigungssystem aus Druckknöpfen oder Klettverschluss sorgt dafĂŒr, dass die Windel am Kinderpopo zuverlĂ€ssig hĂ€lt. Das wichtigste Merkmal aller Stoffwindeln ist, dass sie sich fĂŒr einen erneuten Einsatz gut reinigen lassen. Auf ZusĂ€tze wie Windercremes oder Lotion solltest du jedoch verzichten. Die RĂŒckstĂ€nde wĂŒrden die Reinigung erschweren und die FunktionsfĂ€higkeit der Windel beeintrĂ€chtigen.

 

Welche Stoffwindel-Systeme gibt es?

 

Stoffwindeln finden sich in reicher Vielfalt auf dem Babymarkt. Sie unterscheiden sich im Aufbau: WĂ€hrend manche Systeme alles in einem StĂŒck mitbringen, werden andere aus zwei oder mehr Teilen zusammengesetzt. FĂŒr welchen Einsatz sich welches System eignet, haben wir dir hier zusammengefasst.

 

All-in-One Stoffwindeln

 

Bei der All-in-One Stoffwindel (AIO) ist der Name Programm: Du hĂ€ltst alles Notwendige bereits mit der kompletten Windel in deiner Hand. Wasserdichte AußenhĂŒlle und Stoffeinsatz sind miteinander vernĂ€ht. Nach der Nutzung kommt die gesamte Windel in die WĂ€sche und ist sofort bereit fĂŒr den nĂ€chsten Einsatz.

Besonders praktisch ist diese Art der Stoffwindel fĂŒr AnfĂ€nger und im Rahmen der Krippenbetreuung. Hier profitieren die Erzieherinnen von der einfachen Handhabung.

AIO Stoffwindlen werden meist mit Druckknöpfen verschlossen und Ă€hneln der herkömmlichen Wegwerfwindel sehr stark.  Allerdings musst du einen großen Vorrat anlegen, um nicht jeden Tag einen Waschgang starten zu mĂŒssen. Entsprechend hoch sind die Anschaffungskosten. Außerdem kannst du die Zusammensetzung der Windel nicht variieren.

 

Pocket-Stoffwindeln

 

Unter den Mehrwegwindeln findest du auch sogenannte Pocket-Stoffwindeln auf dem Markt. Die Handhabung funktioniert Ă€hnlich wie bei den Stoffwindeln All-in-One: Windel greifen, anlegen, fertig. Allerdings besteht die Pocketwindel eigentlich aus zwei Teilen. In der wasserdichten Windel befindet sich eine große Tasche (Pocket), in die die saugstarke Windeleinlage einfach eingeschoben ist. Sie lĂ€sst sich somit zum Waschen entnehmen. Nach dem Waschen kommt allerdings ein bisschen Vorbereitung auf dich zu. Die Einlagen mĂŒssen wieder an der richtigen Stelle platziert werden, bevor die Windel ihren nĂ€chsten Einsatz absolvieren kann.

Bei der Wahl des Stoffes fĂŒr die Saugeinlage bist du frei: Baumwolle, Hanf oder Microfaser lassen sich einlegen. Du kannst die Saugkraft individuell an die BedĂŒrfnisse deines Kindes anpassen. Außerdem sitzen sie in der Tasche sicher, ohne zu verrutschen.

 

Hybrid Stoffwindelsysteme

 

Windeln aus Stoff können auch aus zwei Komponenten bestehen, die du flexibel zusammenbauen musst, bevor dein Baby sie trÀgt. Dabei muss bei kleinen Ausscheidungen nicht immer die komplette Windel in die WÀsche wandern, sondern nur der verschmutzte Teil. Diese Hybrid-Lösungen können wie folgt aussehen:

 

Snap-in-One

 

Die Windel-Einlage wird in der wasserdichten Windel-Überhose durch Druckknöpfe befestigt. Sie kann deshalb nicht verrutschen. Hat dein Nachwuchs nur wenig Pipi gemacht, tauschst du bloß die Einlage gegen eine frische aus. Bei diesen Stoffwindeln benötigst du in der Regel weniger Überhosen als Einlagen. Der Nachteil bei den Snap-in-One Systemen sind die Unterschiede bei den Herstellern. Die Einlagen anderer Marken passen meist nicht auf die Knöpfvorrichtung deiner Überhosen. Du musst die entsprechenden Einlagen des gleichen Herstellers beziehen.

 

Prefold/Überhosensystem

 

Auch bei den Prefolds kombinierst du herausnehmbare Baumwolleinlagen mit einer Überhose. Allerdings kannst du hier alle möglichen saugfĂ€higen Einlagen verwenden – sogar einfache Mullwindeln. Diese werden zuvor gefaltet. Der Vorteil an diesem System: Die Einlagen sind so saugfĂ€hig wie andere auch, sie lassen sich aber wegen ihrer Tuchform sehr viel besser reinigen und trocknen. Du kannst durch geschicktes Falten auch den Bereich besonders gut abdecken, in dem die Windel das meiste Pipi auffangen muss. Das Einlegen will allerdings geĂŒbt sein. Als AnfĂ€nger könntest du mit diesem System leicht ĂŒberfordert sein. Es besteht auch das Risiko, dass die Einlage verrutscht, wĂ€hrend das kleine EnergiebĂŒndel umhertobt.

 

All-in-Three-System

 

Bei diesem System ist die Überhose zweigeteilt. In das Ă€ußere Material setzt du eine wasserdichte Wanne ein. Als drittes Element platzierst du schließlich die saugfĂ€hige Einlage. Die Stoffwindeln der Windelmanufaktur folgen diesem Aufbau. Der Vorteil dabei ist, dass du nur die Wanne, nicht aber die ganze Überhose waschen musst. Entsprechend kommst du mit fĂŒnf bis sechs Überhosen prima aus. Allerdings ist die Handhabung viel komplizierter als bei anderen Systemen. Außerdem von Nachteil: Die passenden Teile erhĂ€ltst du nur bei der gleichen Marke.

 

Höschenwindeln

 

Höschenwindeln unterscheiden sich schon rein optisch von allen anderen Modellen, denn sie tragen am Po ziemlich dick auf. Geschuldet ist das dem extrem saugfĂ€higen Material, das in mehreren Lagen eingearbeitet ist. Die Höschenwindel selbst ist so vernĂ€ht, dass sie nur aus einem Teil besteht. Allerdings benötigst du zusĂ€tzlich eine wasserdichte Überhose, damit nichts austreten kann.

Höschenwindeln eignen sich besonders gut fĂŒr eine lĂ€ngere Tragezeit ohne Wickelmöglichkeit – zum Beispiel auf Reisen oder in der Nacht.

 

Trainingswindeln

 

Auch fĂŒr das Toilettentraining gibt es Modelle aus Stoff. Sie sind dĂŒnn und lassen sich leicht runter- und wieder hochziehen. Da die Kinder in der Regel Ă€lter sind und weniger in die Windel geht, gibt es sie mit unterschiedlicher Saugkraft. Sie Ă€hneln einer ganz normalen Unterhose, sind jedoch teilweise wasserdicht.

 

Welche Stoffwindeln passen zu meinem Baby?

 

Wer eine Stoffwindel kauft, die auf Anhieb passt, hat GlĂŒck gehabt. Die meisten Eltern probieren zwei oder mehr Systeme aus, bis sie letztendlich das richtige gefunden haben. Da sich die Modelle so unterscheiden, sind sie auch in unterschiedlichen Situationen mehr oder weniger gut geeignet. Je nach Nahrung, die dein Baby zu sich nimmt, und seiner AktivitĂ€t sind Windeln mit Einlagen angenehmer zu nutzen als Komplettsysteme. Auch der Umfang des Pos spielt eine Rolle. Eine Onesize-Windel muss nicht zwangslĂ€ufig an etwas hervorstehenden Pos gut sitzen. Hier eignen sich dĂŒnne Modelle besser als dicke.

Als Stoffwindel-Neuling kommen fĂŒr dich womöglich Einsteigersets wie das von Juicy Bumbles in Betracht. Diese bestehen meist aus einer geringen Anzahl an Windeln und sind deshalb nicht ganz so kostenintensiv. Falls dir das System gefĂ€llt, kannst du weitere Exemplare dazu kaufen. Interessant ist auch die Möglichkeit, Testpakete mit Stoffwindeln zu bestellen. Manche Shops bieten zu einem Stoffwindel-System (beispielsweise All-in-One oder Pocket-System) fĂŒnf verschiedene Modelle unterschiedlicher Hersteller an. Falls du also schon weißt, auf welches System du setzen möchtest, kannst du hierdurch preisgĂŒnstig auf die Suche nach dem passenden Anbieter gehen. Auch ein Verleih-Service könnte sich als erste Anlaufstelle lohnen, um verschiedene Systeme zu testen.
Set aus 6 wiederverwendbaren waschbaren Stoffwindeln

Waschbare Stoffwindeln mit Windeleinlagen aus Bambus

zum Angebot

 

Welche Stoffwindeln fĂŒr Neugeborene?

 

Die meisten Stoffwindeln und Überhosen sind onesize, also in einer GrĂ¶ĂŸe, fĂŒr alle Altersstufen erhĂ€ltlich. Bei Kindern ab etwa fĂŒnf Kilogramm ist das auch kein Problem. Die Windeln lassen sich an die GrĂ¶ĂŸe des Kindes anpassen. Neugeborene und besonders kleine Babys allerdings benötigen eine kleinere Version. Die Beine sind in dieser Lebenszeit noch so dĂŒnn, dass der Stoff einer normalen Windel sie kaum umschließen wĂŒrde. Viele Hersteller bieten deshalb spezielle Varianten fĂŒr Neugeboren an – meist GrĂ¶ĂŸe 1.

Stoffwindeln fĂŒr Neugeborene sollten auf jeden Fall den Bauchnabel freilassen. Da der Stuhl noch sehr dĂŒnn ist, ist hĂ€ufiger Windelwechsel angesagt. Vor allem die Einlagen solltest du vorrĂ€tig haben. DĂŒnne Einlagen sind fĂŒr die Anfangszeit völlig ausreichend. Da die ersten Windeln nicht fĂŒr lange Zeit in Benutzung sind, muss der Windelvorrat nicht zu groß ausfallen. Allerdings wirst du dich dann auf mehr WaschgĂ€nge einstellen mĂŒssen.

 

Stoffwindeln wickeln – eine Anleitung

 

Das Wickeln mit einer Stoffwindel nimmt in der Regel etwas mehr Zeit in Anspruch als die Wegwerf-Variante. Dabei solltest du im Vorfeld schon etwas Zeit investiert haben, um die mehrteiligen Windeln aus Stoff vorzubereiten. Beim All-in-Three-System etwa kannst du alle Teile so gut es geht vorbereiten. Auch die Pocketwindeln lassen sich schon mit einer zusÀtzlichen Einlage ausstatten, wenn dein Kind viel Urin ausscheidet.

 

Beim System aus Windelhosen und Überhosen fĂŒr dein Baby musst du das Anlegen zweimal durchlaufen. Mit anderen Systemen gehst du wie folgt vor:

 

  • Liegt dein Baby auf der Wickelstation, entfernst du zunĂ€chst die volle Windel. Stuhl entsorgst du in der Toilette, eine nur nasse Windel kannst du in den Windeleimer oder einen passenden Sack legen. Hier lassen sich Windeln sammeln, bis die nĂ€chste WĂ€sche ansteht.
  • Reinige den Po, wenn nötig, mit einem feuchten Tuch oder Lappen. Wenn du auch hier ein Freund von Mehrweg bist, sind Waschlappen das Mittel der Wahl.
  • Die neue Windel schiebst du unter den Po des Babys und legst eine Lage Windelvlies hinein.
  • Schiebe nun die vordere Seite zwischen den Beinchen nach oben und fixiere die Windel mit den VerschlĂŒssen.
  • Kontrolliere, ob die Windel richtig sitzt.

 

Wann sitzt die Stoffwindel richtig?

 

Fragen kannst du das Baby nicht, ob die Windel irgendwo zwickt oder ob sie richtig sitzt. Aber mit folgenden Anhaltspunkten kannst du es selbst ĂŒberprĂŒfen.

 

  • Stoffwindeln sitzen ein gutes StĂŒck unter dem Bauchnabel.
  • Die BeinbĂŒndchen mĂŒssen gut anliegen, ohne einzuschnĂŒren.
  • Keine Saugeinlage darf aus der NĂ€sseschutzhose herausschauen.
  • Der Verschluss muss ordentlich sitzen.
  • Am RĂŒcken sollte das BĂŒndchen anliegen, aber nicht straff gespannt sein.

 

Breit wickeln mit Stoffwindeln

 

Die normalen Stoffwindelsysteme lassen sich gut mit zwei einfachen Mullwindeln ergĂ€nzen, um ein Baby breit zu wickeln. Das kann aufgrund einer HĂŒftdysplasie gerade im SĂ€uglingsalter nötig sein.

Am einfachsten kombinierst du die beiden Mullwindeln mit einer simplen Überhose. Falte sie so, dass die gewĂŒnschte Breite entsteht, bevor du sie von vorne nach hinten im Windelbereich platzierst. Alle Lagen sollten ĂŒbereinander liegen. FĂŒr einen besseren Halt kannst du die untere Mullwindel Ă€hnlich einer Windel formen und vorne mit einem Verschluss zusammenhalten, der sich im Stoff verhakt (z.B. Snappi Windelklammer). Anschließend legst du die Überhose an. Achte dabei darauf, dass die TĂŒcher komplett in der Überhose verschwinden.

 

Die Materialien von Stoffwindeln

 

Der Stoffwindel-Markt hat einiges an Materialien zu bieten. Je nach Aufgabe bestehen Teile der Windel aus Naturfasern, Polyester oder sind mit speziellen Beschichtungen versehen. Auch in den kleinsten Ecken verstecken sich Stoffe, die nicht unbedingt von jedem gern gesehen sind. Druckknöpfe beispielsweise werden aus Kunststoff hergestellt. GummibĂ€nder sorgen bei manchen Systemen fĂŒr die Anpassung an die Körperform. Die meisten Elemente einer Stoffwindel bestehen jedoch aus Naturmaterialien oder hautvertrĂ€glichen Kunstfasern.

 

Welche Einlagen verwendet man fĂŒr Stoffwindeln

 

Windeleinlagen haben die Aufgabe, die FlĂŒssigkeit in der Windel bestmöglich aufzunehmen. Sie liegen lose, werden in Pockets verstaut oder mit Druckknöpfen befestigt. Als Materialien werden meist Naturmaterialien oder Kunstfasern verwendet.

Naturmaterialien:

 

  • Baumwolle: robust und langlebig, einfach zu pflegen, saugt mittelmĂ€ĂŸig
  • Hanf: extrem saugstark, feuchtigkeitsregulierend, langlebig, meist in Verbindung mit Baumwolle genutzt
  • Bambus: weich und hautfreundlich, saugt schnell aber speichert nur mittelmĂ€ĂŸig
  • Seide: entzĂŒndungshemmend und kĂŒhlend, saugt kaum, nur als Zusatzeinlage

Kunstfasern:

 

  • Microfaser/Zorb: saugt schnell auf, große SpeicherkapazitĂ€t, weich und schnell trocknend
  • Fleece: weich und formbestĂ€ndig, leitet FlĂŒssigkeit gut weiter
  • Bambus-Viskose: weiches und sehr saugfĂ€higes Gemisch, gut bei empfindlicher Haut

Das Material der Windeleinlagen ist in unterschiedlichen Webarten auf dem Markt. So gibt es Einlagen in Form von Frottee, PiquĂ© oder einfach gewebt. Die Einlagen aus verschiedenen Materialien kannst du super kombinieren. Am besten nutzt du eine hautfreundliche Einlage an oberer Position, darunter eine oder zwei saugstarke Einlagen – je nach FlĂŒssigkeitsaufkommen.

 

Windelvlies, Prefolds und Booster

 

Windelvlies ĂŒber den Einlagen fĂ€ngt das große GeschĂ€ft gut ab. Es ist ein sehr dĂŒnnes Material, das die darunter liegenden Schichten vor groben Verschmutzungen bewahrt und sich einfach entsorgen lĂ€sst.

Prefolds sind eine einfache Lösung fĂŒr Stoffwindeln, Ă€hnlich wie Mullwindeln. Sie sind speziell hergestellte TĂŒcher, die an vorgegebenen Stellen gefaltet werden. Allerdings zeigt die Erfahrung der Stoffwindel-Nutzer, dass Prefolds meist zu lang sind fĂŒr die Überhose.

In Form von Boostern kannst du zusĂ€tzliche Einlagen in die Windel legen, damit mehr FlĂŒssigkeit aufgenommen werden kann. Sie bestehen hĂ€ufig aus sehr saugstarken Materialien wie Bambus-Viskose, Hanf oder Microfaser.

 

Falttechniken fĂŒr BaumwolltĂŒcher

 

Klassische Mullwindeln in Tuchform (80 x 80 Zentimeter) werden immer noch gerne genutzt zum Wickeln von Babys. Meist dienen sie als saugfĂ€higer Kern, ĂŒber den eine Überhose aus Wolle oder Stoff gezogen wird. Sie sind sehr variabel in der Nutzung und auch bei jeder PopogrĂ¶ĂŸe anzuwenden. Zur Befestigung eignen sich die sogenannten Snappis zum Einhaken. Einzig das Falten der Stoffwindeln ist eine Wissenschaft fĂŒr sich. Besonders anschaulich sind die verschiedenen Techniken zum Stoffwindel falten im Video nachzuvollziehen.

 

Die Nutzung von Stoffwindel-Überhosen            

 

Überhosen dienen dazu, die Ausscheidungen an Ort und Stelle und damit die Kleidung trocken zu halten. Sie sollten benutzt werden, wenn die Stoffwindel an sich keinen NĂ€sseschutz besitzt – etwa bei Höschenwindeln, im Prefold-System oder mit Mullwindeln. Es gibt Überhosen aus verschiedenen Materialien auf dem Markt:

Polyester/Mikrofaser (PUL-beschichtet): BewĂ€hrt, wegen ihres sehr guten Auslaufschutzes, haben sich Überhosen aus Polyester mit einer Beschichtung aus Polyurethan (PUL). Das wasserundurchlĂ€ssige Material ist trotzdem atmungsaktiv. Diese Gummihosen fĂŒr Stoffwindeln sind oft auch farbenfroh gestaltet

Bambino Mio waschbare Stoffwindel

Sehr weiche und elastische WindelĂŒberhose

zum Angebot

Wolle: Es gibt sie mit Druckknöpfen oder als SchlĂŒpfer, die ĂŒber die Beine gezogen werden. Das Disana Stoffwindelset enthĂ€lt beispielsweise WollĂŒberhosen. Sie sind atmungsaktiv, sehr hautvertrĂ€glich und angenehm fĂŒrs Baby. Allerdings stellt Wolle besondere AnsprĂŒche bei der Reinigung: niedrige Temperaturen, wenig Umdrehungen beim Schleudern und liegende Trocknung, aber bitte nicht in der Sonne. Damit sie wasserdicht bleiben, mĂŒssen Wollwindeln nach dem Waschen mit Lanolin nachgefettet werden.

Überhosen lassen sich in der Regel mehrfach verwenden, bevor sie gewaschen werden mĂŒssen. Deshalb benötigst du hiervon nur wenige Exemplare.

 

Verschlussarten von Stoffwindeln

 

Stoffwindeln werden heutzutage nicht mehr wie frĂŒher gewickelt und womöglich mit einer Sicherheitsnadel fixiert. Der Verschluss erfolgt heute ĂŒber Klettverschluss oder Druckknöpfe. WĂ€hrend Druckknöpfe zwar zahlreich, aber immer in vorgegebenem Abstand angebracht sind, lassen sich diese Modelle auch nur an bestimmten Stellen verschließen. Dabei kann es passieren, dass der Körperumfang deines Babys gerade zwischen zwei Einstellungen liegt. Beim Klettverschluss ist ein fließender Übergang möglich: Du schließt ihn an jeder beliebigen Stelle.

DafĂŒr lassen sich KlettverschlĂŒsse leichter öffnen und schließen. Das ist fĂŒr Mama und Papa natĂŒrlich von Vorteil bei der Handhabung. Allerdings wird auch dein Kind ab einem gewissen Alter das Öffnen selbst ĂŒbernehmen können – womöglich zu einem ungĂŒnstigen Zeitpunkt. Außerdem können bei den KlettverschlĂŒssen leichter Abnutzungserscheinungen auftreten. Viele Modelle haben inzwischen ein kombiniertes Verschlusssystem: Mit Druckknöpfen stellst du die generelle GrĂ¶ĂŸe der Windel ein, wĂ€hrend der Verschluss am Bauch aus Klett besteht.

Vereinzelt gibt es auch noch Modelle, die gebunden werden. Dann sind meist zwei lange SchnĂŒre angebracht, die einfach oder mehrfach um den Körper gelegt werden, um die Windel zu fixieren.

 

Welche StoffwindelgrĂ¶ĂŸen gibt es?

 

Alle Anbieter handhaben die GrĂ¶ĂŸengestaltung ihrer Stoffwindeln etwas anders. Viele setzen auf eine GrĂ¶ĂŸe fĂŒr alle – die Onesize-Stoffwindel. Doch es gibt auch Abstufungen. Grob unterscheiden lassen sich folgende GrĂ¶ĂŸen:

 

  • GrĂ¶ĂŸe 1 (2,5-5,5 kg, Neugeborenenwindel)
  • GrĂ¶ĂŸe 2 (5-11 kg)
  • GrĂ¶ĂŸe 3 (10-19 kg)
  • GrĂ¶ĂŸe 4 (12-20 kg, Kleinkinder)
  • GrĂ¶ĂŸe 5 (16-32 kg, grĂ¶ĂŸere Kinder)

 

Wann wird es Zeit fĂŒr die nĂ€chste WindelgrĂ¶ĂŸe?

 

Die Wahl der richtigen GrĂ¶ĂŸe ist eine Gradwanderung. Die Stoffwindel darf weder zu eng noch zu weit sein. Ziel ist der bestmögliche Schutz des Windelbereichs, ohne die Bewegungsfreiheit des Kindes einzuschrĂ€nken. Bei jedem Wickeln solltest du deshalb auf Anzeichen achten, die dir signalisieren, dass die nĂ€chstgrĂ¶ĂŸere Windel langsam fĂ€llig ist.

 

  • Das Schließen der Windel fĂ€llt schwer.
  • An Beinen oder Bauch entstehen Druckstellen, obwohl die Windel in der grĂ¶ĂŸten Einstellung fixiert war.
  • Die Stoffwindel lĂ€uft regelmĂ€ĂŸig aus.

   

Wie oft sollte man Stoffwindeln wechseln?

 

Ob Stoffwindel oder Einwegwindel: Mindestens dreimal pro Tag sollte ein Windelwechsel stattfinden (morgens, mittags und abends). Meist ist jedoch wesentlich hĂ€ufiger ein Wechsel angesagt. GrundsĂ€tzlich gehört eine Windel immer gewechselt, wenn sich Stuhl darin befindet. Außerdem ist es fĂŒr den Komfort des Babys wichtig, es nicht zu lange mit einer nassen Stoffwindel zu belasten.

 

Wie viele Windeln braucht man pro Tag?

 

Acht bis zehn Windelwechsel sollten, vor allem bei Neugeborenen, tĂ€glich möglich sein. Mit so vielen Windeln musst du pro Tag kalkulieren. Je Ă€lter dein Kind wird, desto grĂ¶ĂŸer sind die AbstĂ€nde zwischen den Ausscheidungen. Entsprechend kannst du auch die Zahl der Windelwechsel auf vier bis sechs oder spĂ€ter drei bis vier pro Tag reduzieren. Eine pauschale Aussage ist hier allerdings nicht möglich, denn auch Ă€ußere UmstĂ€nde, die Gestaltung des Alltags oder der Zeitfaktor können eine Rolle spielen. Vor allem temporĂ€re Gegebenheiten wie Verstopfung oder Durchfall können den tĂ€glichen Windelbedarf in die eine oder andere Richtung beeinflussen.

 

Wie viele Windeln braucht man nachts?

 

In der Nacht sind saugstarke Höschenwindeln mit den passenden Überhosen die beste Wahl, wie sie das Popolini Komplettset beinhaltet. Die meisten Eltern greifen auf diese Variante zurĂŒck, weil die Saugkraft ĂŒber die ganze Schlafphase ausreicht. Bei Stuhl mĂŒsst ihr jedoch unbedingt wechseln. Benötigt ihr nur eine Windel pro Nacht, sollten vier bis fĂŒnf Exemplare und zwei WindelĂŒberhosen ausreichen. Wer bei kleinen Babys in der Nacht sowieso mehrfach die Windeln wechselt, kann auf das gleiche System setzen wie am Tag. Dann solltet ihr die oben erwĂ€hnte Anzahl in den jeweiligen Systemen auf jeden Fall voll ausreizen.

 

Der durchschnittliche Stoffwindel-Vorrat

 

Gehen wir davon aus, dass die benutzten Stoffwindeln spÀtestens alle zwei bis drei Tage in die Waschmaschine wandern. Dann sollte je nach System, das du bevorzugst, folgender Windelvorrat in der Regel ausreichen: 

 

Windelsystem Anzahl
All-in-One 20 – 30 Windeln
Pocketwindeln 20 – 30 Windeln, 30 Einlagen
Snap-in-One 8 – 10 Überhosen, 30 Einlagen
All-in-Three 4 – 6 Außenwindeln, 8 – 10 Innenwindeln, 30 Einlagen
Prefolds/Überhosensystem 8 – 10 Überhosen, 30 Einlagen

 

Wenn bei euch ohnehin jeden Tag WĂ€sche anfĂ€llt, kannst du die Anzahl durchaus reduzieren. Auch Kleinkinder, die auf dem Weg zum Trockenwerden sind, benötigen nicht mehr so viele Windeln. Allerdings sollte auch fĂŒr den Notfall ausreichend Material vorhanden sein. Schnell verĂ€ndert sich der Stuhlgang, sodass das Kind öfter gewickelt werden muss. Das fĂŒhrt vor allem bei Durchfall dazu, mehr WĂ€sche anfĂ€llt.

Falls du erst im Kleinkindalter oder wĂ€hrend des Töpfchentrainings in die Stoffwindeln einsteigst, benötigst du rund die HĂ€lfte dieser Menge. Beachte aber: Je nach Menge des Urins, den dein Kind ausscheidet, sind eine grĂ¶ĂŸere Anzahl Einlagen oder sogenannte Booster von Vorteil.

 

Wie nutzt man Stoffwindeln unterwegs?

 

Unterwegs lassen sich Stoffwindeln ebenso nutzen wie Wegwerfwindeln – vorausgesetzt sie liegen einsatzbereit in der Wickeltasche. Das erfordert zwar etwas Vorbereitungszeit, erleichtert dir aber die Handhabung. Vor allem die All-in-One-Systeme und Pocketwindeln eignen sich fĂŒr unterwegs. Zum Wickeln verfĂ€hrst du hier wie bei anderen Windeln auch. Bei Systemen mit etwas mehr Arbeitsschritten benötigst du vor allem eine ruhige Wickelumgebung, damit der Nachwuchs möglichst lange ruhig liegenbleibt.

Der Transport ist bei Windelstoffen natĂŒrlich etwas aufwĂ€ndiger – schließlich wirft man sie nicht einfach in den nĂ€chstbesten MĂŒlleimer. Deshalb sollte die Wickeltasche mit einer Wetbag oder kleinen MĂŒlltĂŒten ausgestattet sein. Die benutzte Windel kann auf diese Weise gut verpackt die Heimreise zur nĂ€chsten Waschmaschine antreten und dort wie gewohnt gereinigt werden. FĂŒr einen lĂ€ngeren Urlaub, bei dem keine Waschmaschine verfĂŒgbar ist, könnte sich die kurzzeitige Nutzung von Pampers statt Stoffwindeln empfehlen.

 

Was kosten Stoffwindeln im Durchschnitt?

 

Stoffwindeln verursachen den Hauptteil der Kosten auf einen Schlag. Bei der Anschaffung eines ausreichend großen Sets sind, je nach Marke und System, etwa 300 bis 500 Euro fĂ€llig. Dabei schlĂ€gt die einzelne Windel mit unterschiedlichen Kosten zu Buche.

 

Windelsystem Kosten pro Windel (gĂŒnstige bis teure Marken) Kosten Stoffwindel-Erstausstattung ca.
All-in-One 9€ – 30€ 500€
Pocketwindel 4€ – 30€ (Windel plus Einlage) 400€
Höschenwindeln 3€ – 25€ 350€
Überhosen 4€ – 25€ 150€
Mullwindeln 1,50€ – 6 € 120€
All-in-Three 35€ 350€

 

Neben der Grundausstattung fallen wĂ€hrend der Nutzung Zusatzkosten fĂŒr die WĂ€sche und das Zubehör an: Windeleimer (10€ – 50€), Windelvlies (100 Blatt, 4€ – 10€), Lanolin fĂŒr WollĂŒberhosen (100g, 3€ – 4€), Wasser, Waschmittel und Strom (ca. 1€ pro Waschgang).

Im Schnitt werden die meisten Kinder rund 5.000 bis 7.000 Mal gewickelt. Das treibt gute Stoffwindeln noch lange nicht in die Knie, so dass du sie noch fĂŒr ein weiteres Kind verwenden kannst. Auch ein Weiterverkauf ist möglich – und finanziell attraktiv.

 

Welche Stoffwindeln am besten kaufen?

 

Um die besten Stoffwindeln fĂŒr eure Wickelzeit zu finden, solltest du dich mit der Materie zunĂ€chst beschĂ€ftigen. Einfach die erstbeste Stoffwindel kaufen, wird euch wahrscheinlich nicht zufriedenstellen. Die Windel muss in erster Linie zum Baby passen. Statur und Bewegungsdrang spielen eine große Rolle, außerdem die Tageszeit. Eine Windel, die nachts möglichst lange durchhalten soll, muss eine gute Saufkraft haben. FĂŒr den Tag sind dĂŒnne Windeln bequemer, die den Po nicht dick aussehen lassen und wenig Ballast fĂŒrs Kind bedeuten. Die Systeme unterscheiden sich im Handling. Legst du Wert auf möglichst einfache Anwendung, eignen sich All-in-One oder Pocketwindeln besser fĂŒr dich. Dieses Systeme sind dafĂŒr die teuersten Varianten. Welche Stoffwindel du am besten kaufst, musst du abwĂ€gen, eventuell testen und letztlich individuell entscheiden.

 

Die Ökobilanz von Stoffwindeln

 

Stoffwindeln gelten mehrheitlich als sehr umweltfreundlich. Doch wie sieht die Ökobilanz tatsĂ€chlich aus, wenn man alle Aspekte bedenkt? TatsĂ€chlich scheint die Ökobilanz bei beiden Windeln etwa gleich zu sein. Beide Varianten haben negative Effekte auf die Umwelt. Eine britische Studie von 2008 kommt zu dem Schluss, dass in einer Wickelzeit von zweieinhalb Jahren Wegwerfwindeln ca. 550 Kilogramm CO2-Emissionen verursachen. Bei Stoffwindeln sind es 570 Kilogramm. Der zweite Blick verrĂ€t jedoch: Bei Einweg-Windeln entsteht die Umweltbelastung durch Produktion und Entsorgung. Mehrweg-Windeln verursachen Treibhausgase wĂ€hrend der Nutzung.

Die Prozesse bei der Herstellung und Entsorgung lassen sich nicht beeinflussen. Vor allem bei Einweg-Windeln, deren Saugkern beispielsweise Erdöl-Produkte enthĂ€lt, bleibt nicht mehr zu tun, als weniger Windeln zu kaufen oder ganz zu verzichten. Der Vorteil von Stoffwindel-Nutzern: Sie haben es in der Hand, die eigene Ökobilanz wĂ€hrend der Nutzungszeit zu verbessern. Die Studie ging von einer ĂŒbermĂ€ĂŸigen Windelnutzung aus, die grĂ¶ĂŸtenteils bei hohen Temperaturen gewaschen und im Trockner getrocknet wurden. Doch gerade hier ist individuelles Sparpotenzial gegeben. So verbesserst du selbst die Öko-Bilanz von Stoffwindeln:

 

  • Kauf von Second-Hand-Windeln
  • Windeln fĂŒr mehrere Kinder verwenden
  • Modelle wĂ€hlen, die wenig WĂ€sche verursachen
  • Auf Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen setzen
  • Auf rĂ€umlich nahe Herkunft achten
  • Strom- und Wassersparmodi der Waschmaschine nutzen
  • Waschtemperatur so hoch wie nötig und so niedrig wie möglich halten
  • Maschinen ausreichend befĂŒllen
  • Ökowaschmittel fĂŒr Stoffwindeln nutzen
  • Lufttrocknen, statt den Trockner zu nutzen
  • Windeln reparieren, statt zu entsorgen

 

Probleme mit Stoffwindeln – was tun?

 

Nicht ohne Grund sind inzwischen eine ganze Reihe von Stoffwindelberaterinnen unterwegs. Sie sind die erste Anlaufstelle fĂŒr die Auswahl der geeigneten Windel und helfen auch bei Problemen mit der Nutzung. Die folgende Tabelle gibt dir einen groben Überblick, fĂŒr welches Problem sich welche Lösung anbietet.

 

Ich kann mich nicht fĂŒr eine Windel-Variante entscheiden.

Miet-Service zur Probe nutzen

Testpaket oder Starterpaket ordern

Windelberatung wahrnehmen

Die Windeln werden nicht richtig sauber.

Waschmittel wechseln

VorwĂ€sche durchfĂŒhren

Sanfte Fleckenlöser (z.B. Sauerstoffbleiche) und Sonnenlicht nutzen

Die Windel saugt nicht ausreichend.

Erst nach mehrmaligem Waschen entfalten Stoffwindeln ihre Saugkraft

ZusÀtzliche Einlagen oder Booster benutzen

Die Windel lÀuft aus.

Sitz der Windel prĂŒfen (darf nicht locker sitzen)

ZusÀtzliche Einlagen benutzen

Die Windel stinkt auch nach der WĂ€sche.

Vor Lagerung in WĂ€schesack trocknen

Kochfeste Windeln zwischendurch heißer waschen

 

Stoffwindeln gegen einen wunden Babypopo

 

Ausschlag am Po oder gereizte Haut: Wenn Babys einen wunden Windelbereich haben ist der Tag kein Zuckerschlecken mehr. Dann tut jedes Sitzen, Liegen und Wickeln höllisch weh. Wenn dein Kind hĂ€ufig mit Windeldermatitis zu tun hat, empfehlen sich Stoffwindeln als hautfreundliche Alternativen zu ihren Einweg-Konkurrenten. Zumindest, wenn sie aus Naturfasern gefertigt sind und gut saugen – dann können die Naturfasern ihre positive Wirkung auf der Haut entfalten.

Windeldermatitis und auch Windelpilz befallen Babys Po besonders leicht, wenn die Windeln zu selten gewechselt werden oder zu luftdicht abschließen. Atmungsaktive Stoffwindeln sorgen in diesem Fall fĂŒr einen besseren Ausgleich. Dennoch: Auch Stoffwindelkinder können einen wunden Po bekommen. Falls du das bei deinem Kind feststellen solltest, ĂŒberprĂŒfe folgende Punkte:

 

  • Welches Waschmittel nutzt du bei der Reinigung? Eventuell ist ParfĂŒm oder ein anderer reizender Stoff enthalten.
  • Reagiert dein Kind auf die Materialien allergisch? Statt der Modelle aus Wolle oder Baumwolle könntest du eine Stoffwindel aus Bambus-Viskose versuchen.
  • Könnte es an der ErnĂ€hrung liegen? Bei Stillkindern ist vor allem DEINE ErnĂ€hrung gemeint, die sich vielleicht im Stuhl deines Babys bemerkbar macht. Auch wenn dein Kind zahnt und sich dadurch der Stuhl verĂ€ndert, kann das oft ein Grund fĂŒr einen wunden Po sein.

 

Ein Windelpilz gehört in die fachmĂ€nnische Behandlung eines Arztes. Um die wunden Stellen am Po zu entlasten, helfen Seideneinlagen in den Stoffwindeln. Sie kleben nicht am Po und wirken entzĂŒndungshemmend. Vlies und ĂŒbermĂ€ĂŸig viel Creme sind keine gute Idee in dieser Phase. Hilfreich ist es auch, die Windel möglichst oft zu wechseln und dabei dem Babypopo eine ordentliche Portion Luft zu gönnen. Damit das Milieu nicht zu feucht gehalten wird, solltest du auf Überhosen aus wasserdichten Materialien vorerst verzichten. NĂ€sseschutzhosen aus Wolle oder Fleece sind in diesem Fall geeigneter.

 

Sind Kinder in Stoffwindeln frĂŒher trocken?

 

Die These, dass Kinder mit Stoffwindeln schneller sauber werden, hĂ€lt sich hartnĂ€ckig. Scheinbar fĂ€llt der Vergleich zu frĂŒher, als alle Kinder mit Stoffwindeln gewickelt wurden, sehr zu Lasten der Wegwerfwindeln aus. Tatsache ist aber, dass das Kind nicht durch Ă€ußere Bedingungen schneller windelfrei wird. Es ist ein natĂŒrlicher Reifeprozess, den manche Kinder frĂŒher, andere erst spĂ€ter erreichen.

Wer seine Ausscheidungen noch nicht kontrollieren kann, wird durch eine Stoffwindel nicht plötzlich dazu in der Lage sein. FĂŒr kleine Muffel allerdings, die nicht so gern aufs Töpfchen gehen, könnte eine Stoffwindel den Anreiz liefern. Kinder mit Stoffwindel erhalten nĂ€mlich ein GefĂŒhl dafĂŒr, wie sich NĂ€sse in der Hose anfĂŒhlt – in der Regel unangenehm. Im Gegensatz zu den Super-Absorbern der heutigen Einwegwindeln kann der Saugkern nur bedingt fĂŒr ein trockenes HautgefĂŒhl sorgen. Es könnte also mehr Kinder motivieren, Pipi und Stuhl gleich in der Toilette zu deponieren.

 

Wie kann ich schmutzige Stoffwindeln am besten sammeln?

 

FĂŒr benutzte Windeln lohnt sich ein separater Windeleimer als Sammelstation. Modelle mit Deckel eignen sich besonders gut, damit die Stoffwindeln im Zimmer nicht stinken. Er sollte jedoch nicht luftdicht abgeschlossen sein. Luftzirkulation sorgt dafĂŒr, dass die feuchten Stoffe nicht stocken. Bis zur nĂ€chsten WĂ€sche sammelst du hier alle anfallenden Teile. Dabei solltest du die Windeln soweit wie möglich auseinandernehmen: Einlagen aus den Pockets ziehen, Innenwindeln abknöpfen. Konnte das Windelvlies nicht den gesamten Stuhl auffangen, kannst du betroffene Windelteile kurz von Hand auswaschen, bevor du sie in den Windeleimer packst. Ansonsten macht sich schnell ein unangenehmer Geruch breit.
Foxy BabyÂź Windeleimer fĂŒr Stoffwindeln - Supersparpack (2 WaschsĂ€cke)

Windeleimer speziell fĂŒr Stoffwindeln

zum Angebot

Besonders praktisch sind auch WĂ€schebeutel, die du zusĂ€tzlich im Windeleimer oder einfach separat deponierst. Die gesammelte WĂ€sche lĂ€sst sich auf diese Art in die Waschmaschine entleeren, ohne dass du sie noch einmal anfassen musst. Auch der WĂ€schebeutel darf eine Runde in der Maschine drehen und ist nach der Trocknung fĂŒr den nĂ€chsten Einsatz bereit. Alternativ eignet sich ein WĂ€schenetz, das gleich samt Inhalt in die WĂ€sche kann.

Wasserdichte WindelsĂ€cke, die sogenannten Wetbags, eignen sich unterwegs gut fĂŒr den Transport von nassen Stoffwindeln. Achte darauf, sie zu Hause dann gleich in den Windeleimer umzulagern. Wer sich den Geruch möglichst komplett ersparen möchte, kann benutzte Windeln auch zuerst trocknen, bevor er sie in den Windeleimer packt. Als kleine Geruchsbremse wird hier und da empfohlen, eine Slipeinlage innen an den Deckel des Windeleimers zu kleben. Das soll auftretende GrĂŒche einfangen. GrundsĂ€tzlich sollte der Inhalt eines Windeleimers alle 2-3 Tage gewaschen werden. Auch den Windeleimer selbst musst du hin und wieder grĂŒndlich auswaschen.

 

Stoffwindeln waschen und reinigen

 

Schon bevor deine Stoffwindeln zum ersten Mal den Po deines Babys zieren, solltest du sie drei- bis fĂŒnfmal einem Waschgang unterziehen. Die meisten Modelle können je nach Temperaturangabe in die Waschmaschine. Dadurch werden alle eventuellen ProduktionsrĂŒckstĂ€nde ausgewaschen. Außerdem erreichen die Materialien ihre bestmögliche Saugkraft.

Die benutzten Stoffwindeln solltest du mit einem guten und schonenden Waschmittel reinigen – bestenfalls mit einem Vollwaschmittel in Pulverform. ZusĂ€tze wie WeichspĂŒler oder Bleichmittel schaden den Materialien. Je nach Verschmutzung empfiehlt sich eine VorwĂ€sche, bevor du das eigentliche Waschprogramm startest. Im Schleuderprogramm sollten gerade die gut saugenden Windeln ordentlich Wasser in der Maschine lassen. Bei Wollwindeln musst du aufpassen, denn die hohe Drehzahl des Schleudergangs schĂ€digt die Windel. Sie dĂŒrfen ruhig etwas feuchter auf den TrockenstĂ€nder.

An der Luft trocknen alle Windelteile nicht nur kostengĂŒnstig, sondern auch schonend. Falls du lieber den Trockner verwenden möchtest, dann bitte nur im Schonprogramm. FĂŒr die Baumwollteile der Windeln ist der Trockner kein Problem, alle PUL oder anders beschichteten StĂŒcke sollten zum Trocknen auf den WĂ€schestĂ€nder. Weitere Tipps findest du in folgendem Video.

 

WĂ€scheservice fĂŒr Stoffwindeln

 

Um der zusĂ€tzlichen Waschbelastung zu entgehen, greifen manche Mamas auf professionelle WĂ€scheservice zurĂŒck. Das bedeutet im Haushalt weniger Arbeit und ist eine gute Alternative fĂŒr Eltern, die sich vor dem Inhalt der Stoffwindeln etwas ekeln. Verschiedene Anbieter lassen sich im Netz finden – bestimmt auch einer in deiner NĂ€he. Die richtigen Ansprechpartner sind hier nicht nur klassische WĂ€schereien. Es gibt Anbieter, die sich speziell auf die Reinigung von Stoffwindeln spezialisiert haben – mit all ihren Systemen, Materialien und Besonderheiten.

Ganz interessant ist auch ein Komplett-Service fĂŒr Stoffwindeln. Hier mietest du nicht nur Stoffwindeln, sie werden auch zur Reinigung abgeholt und wieder zu dir nach Hause geliefert. Ideal ist dieses Angebot auch, wenn du Stoffwindeln zunĂ€chst testen möchtest. Meist sind verschieden große Pakete im Angebot, die du je nach Kind und bevorzugten Materialien bestellen kannst. Wenn du einen solchen Dienst in Anspruch nehmen willst, kommen natĂŒrlich weitere Kosten auf dich zu als bloß fĂŒr die Reinigung. FĂŒr beispielsweise 76 Euro im Monat kannst du ein Windelpaket mit bis zu 55 Windeln fĂŒr das erste Lebensjahr mieten. Enthalten im Preis ist die wöchentliche Abholung und WĂ€sche der Stoffwindeln. Auch eine wochenweise Miete ist möglich. Die Preise variieren jedoch von Anbieter zu Anbieter.

 

Welches Zubehör fĂŒr Stoffwindeln gibt es?

 

Um die Handhabung zu vereinfachen und als zusÀtzliche Ausstattung gibt es einiges an Zubehör, mit dem du deinen Stoffwindelvorrat ergÀnzen kannst. Neben einer obligatorischen Wickelunterlage, die wasserdicht die wenigste Arbeit verursacht, ist auf dem Markt folgendes erhÀltlich:

 

  • Wetbag: Die wasserdichte Tasche erleichtert den Transport unterwegs und die Aufbewahrung von verschmutzten Windeln.
  • WĂ€schenetz: HĂ€lt in der Waschmaschine alle Einzelteile zusammen, sollte aber nicht zu vollgestopft sein.
  • Windeleimer: Perfekt fĂŒr die Sammlung der benutzten Stoffwindeln.
  • FeuchttĂŒcher: Zur Reinigung des Babypopos. Neben den Einweg-TĂŒchern sind auch Mehrweg-Varianten aus Stoff erhĂ€ltlich.
  • Vlies: Als Einlage in der Windel fĂ€ngt Vlies das große GeschĂ€ft auf und kann gleich mit entsorgt werden. Meist sind die TĂŒcher auf Rollen erhĂ€ltlich.
  • Verschlussklammern: Helfen dabei, einfache Mullwindeln in Position zu halten.

 

Tipps fĂŒr den Alltag mit Stoffwindeln

 

Egal welches Windelsystem du verwenden möchtest, mit etwas Vorbereitung kannst du dir den Alltag mit Stoffwindeln noch mehr erleichtern. Da in der Nacht meist saugstĂ€rkere Windeln gebraucht werden, solltest du dir neben dem Wickeltisch gleich zwei Vorratsstapel anlegen: fĂŒr den Tag und fĂŒr die Nacht. Bereite dabei die Windeln so weit wie möglich vor (Einlagen bereits in ausreichender Anzahl in Pocket, an Snap oder eingelegt), damit du bei Bedarf nur noch darauf zugreifen musst. Das erleichtert dir auch das Packen der Wickeltasche. In dieser solltest du vom benötigten Zubehör bereits eine kleine Portion verstaut haben: Windelvlies, Wetbag und Überhose inklusive.

Da Windeln aus Stoff in der Regel etwas dicker auftragen als Wegwerfwindeln, sollte die Kleidung deines Babys genĂŒgend Platz fĂŒr sie lassen. Weite Hosen bereiten hier einen angenehmeren Spieltag als enge Jeans.

 

Fazit – fĂŒr umweltfreundlicheres Wickeln

 

Die Nutzung von Stoffwindeln ist zu Beginn kein einfaches Unterfangen und erfordert etwas Übung. Es könnte deshalb schwierig sein, sie als ausschließliche Wickellösung zu implementieren. Wenn dein Kind eine Betreuung besucht, werden andere Personen eventuell lieber auf Wegwerfwindeln zugreifen. Doch selbst in Kombination oder als SpĂ€teinsteiger, wenn dein Baby schon Ă€lter ist, lohnen sich Stoffwindeln allemal.

Ob Baumwollwindeln, Modelle aus Wolle oder wasserdichtem Polyester: Es gibt viele Möglichkeiten, die Wickelzeit umweltbewusst zu meistern. Mit der richtigen Anwendung ersparst du nicht nur der Umwelt viel Belastung. Durchschnittlich ist das Leben mit Stoffwindeln finanziell von Vorteil. Nicht zu vergessen ist das WohlgefĂŒhl, dass die zarten Stoffe auch deinem Kind bereiten können. Vor allem wenn der Po hĂ€ufig wund ist, können Naturmaterialien Abhilfe verschaffen. Mit einem kleinen Stoffwindeln-Starterset kannst du testen, was deinem Baby gut tut.

 

 

Pin It on Pinterest